Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 04.03.2005, 15:29   #1
Smidi
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Frage

Problem: Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?



Ich hatte in letzter Zeit arge Probs mit Hijacking bei meinem IE.

Nun wollte ich teilweise auf Mozilla umsteigen. Ich brauche aber meinen IE noch für ein Brwosergame.

Nun wollte ich wissen ob Mozilla und IE problemlos "nebenher" laufen?
Und vor allem ob ich trotzdem Probs mit Hijacking bekomme wenn ich mit Mozilla auf so eine Seite komme. Oder ob ich mit IE auf eine Hijacking befallene Seite kommen muss, damit ich mir wieder den Mist einfange!!!

Welche ist denn die beste Mozilla-Version und wo bekomme ich die her?

THX im Vorraus,

Smidi

Alt 04.03.2005, 15:40   #2
hell-freezes-over
Gast
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? Anleitung / Hilfe



Zitat:
Zitat von Smidi
Nun wollte ich wissen ob Mozilla und IE problemlos "nebenher" laufen?
Kannst verschiedene Browser problemlos parallel laufen lassen.

Zitat:
Zitat von Smidi
Welche ist denn die beste Mozilla-Version und wo bekomme ich die her?
IMHO die aktuelle Mozilla-Version und die kriegst du unter anderem hier

Gruß André
__________________


Alt 04.03.2005, 15:46   #3
Smidi
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? Details



THX für die schnelle Hilfe.

Jetzt muss mir nur noch jemand sagen ob ich dann vor Hijacking sicher bin. Auch wenn ich den IE auf meinem Rechner habe.
__________________

Alt 04.03.2005, 15:56   #4
hell-freezes-over
Gast
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Lösung: Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?



Zitat:
Zitat von Smidi
Jetzt muss mir nur noch jemand sagen ob ich dann vor Hijacking sicher bin. Auch wenn ich den IE auf meinem Rechner habe.
Ob Mozilla per se sicher vor Hijacking ist kann ich dir nicht sagen. Zumindest ist es wurscht, ob du den IE auf'm Rechner hast - solange du ihn nicht benutzt! Nur weil er auf'm Rechner rumfliegt, tangiert er nicht die Sicherheit eines anderen Browsers.

André

Alt 04.03.2005, 16:00   #5
Smidi
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Wie Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?



So weit war ich auch schon.

Ich meinte, ob ich mir meinen IE mit Hijacking versaue, wenn ich mit Firefox auf eine Seite komme, wo Hijacking "aktiv" ist.
So das ich dann auch Probs mit Hijacking habe, wenn ich meinen IE mal wieder nutze.


Alt 04.03.2005, 16:08   #6
Haui45
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Wo Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? Lösung!



Zitat:
Ich meinte, ob ich mir meinen IE mit Hijacking versaue, wenn ich mit Firefox auf eine Seite komme, wo Hijacking "aktiv" ist.
Nein

Trotzdem würde ich dir nicht empfehlen alles anzuklicken, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Alt 04.03.2005, 16:13   #7
Smidi
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?



THX for Info!!!

Nee, daraus habe ich schon gelernt.

Alt 04.03.2005, 16:15   #8
Yopie
Moderator, a.D.
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?



Mozilla ist zur Zeit so gut wie immun gegen Browser Hijacking. Er kann aber nicht verhindern, dass ein Benutzer auf Nachfrage bei der Installation einer Extension auf "Ja" klickt. Hierbei wird der Nutzer aber einige Sekunden zum Nachdenken gezwungen. Die Extension darf dann alles, was Mozilla darf.

Du kannst Dir also theoretisch auch mit Mozilla Dein System versauen. Da gehört dann aber schon eine Riesenportion Blödheit zu.

In der Praxis ist sowas bislang selten bis gar nicht vorgekommen, nach allem, was ich weiß.

Gruß
Yopie

Alt 04.03.2005, 16:18   #9
hell-freezes-over
Gast
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?



Zitat:
Zitat von Smidi
Welche ist denn die beste Mozilla-Version (...)
Wenn ich mit Firefox auf eine Seite komme (...)
Welcher Browser denn nun: Mozilla oder Firefox...

Jrooß André!

Alt 04.03.2005, 16:26   #10
Yopie
Moderator, a.D.
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? [gelöst]



Mozilla ist die gemeinsame Codebasis von:
Mozilla-Suite
Firefox
Thunderbird
Sunbird
K-Meleon
Netscape
NVU
...

HTH

Gruß
Yopie

Alt 04.03.2005, 16:33   #11
Lutz
 

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? [gelöst]



So, nachdem ich mühsam auf die PN geantwortet habe, finde ich die gleiche Frage als Thread...

Zitat:
Hi Smidi,

theoretisch kann Dir Hijacking auch mit einem Browser aus der Mozilla-Familie passieren. Aber die Gefahr ist ungleich kleiner. Zum einen gibt es viele 'Funktionalitäten' des IE, welche besonders anfällig (activeX,...) sind in anderen Browsern nicht, zum anderen lohnt sich die vergleichsweise geringe Zahl an Alternativbrowser-Nutzern für die Hijacker nicht/kaum, um da viel Energie von deren Seite hereinzustecken. Zum anderen ist mir bis dato kein Hijacker für Mozilla & Co bekannt, der sich ohne Zutun des Anwenders installiert. Mit anderen Worten, Du müsstest schon willentlich auf einer dubiosen Seite der Installation eines ebenso dubiosen Plugins (XPI) zustimmen, damit ein solcher Hijacker aktiv werden kann.

Die Gefahr, dass Du Dir während des Surfens mit Mozilla einen Hijacker für den IE einfängst halte ich für allenfalls theoretisch (wenn überhaupt!) möglich. Mir ist kein derartiger Fall bekannt.

Mozilla-Browser und der IE stören sich in keiner Weise. Abgesehen, dass sich der InternetExplorer sowieso nicht deinstallieren, sondern bestenfalls deaktivieren lässt, solltest Du diesen dennoch immer aktuell halten. Denn der Besuch auf www.windowsupdate.com (zum herunterladen der Sicherheitspatches,...) funktioniert leider nur mit dem IE. Ich persönlich nutze den IE seit längerem wirklich nur noch für diese eine Seite...


Zur Frage, wo du 'die beste' Version bekommst, solltest Du für Dich zunächst klären, ob Du einen reinen Browser haben willst, oder eine sog. Suite, mit Mailprogramm, Newsreader, ...
Ich selbst nutze seit längerem den kleinen Bruder des Mozilla-Browser, den Firefox. Dies ist ein reiner Browser, ohne weiteren Schnickschnack.
Wenn Du zur Zeit für Mails Outlook, bzw. Outlook Express nutzt, wäre evtl. auch der 'Original-Mozilla' eine Überlegung wert. Oder Du nimmst für Mails in Zukunft Thunderbird. Dies ist ein reines Mailprogramm, ebenfalls aus der Mozilla-Familie...

Downloadmöglichkeiten für die jeweiligen deutschsprachigen Versionen fndest Du hier:
Mozilla
Mozilla Firefox
Mozilla Thunderbird

Natürlich werden bei der Mozilla-Familie immer mal wieder auch Sicherheitslücken entdeckt. Auch bei diesen Programmen solltest immer darauf achten, diese aktuell zu halten...
__________________
Gruß, Lutz
***
"Nur weil ich paranoid bin, bedeutet das nicht, dass sie nicht hinter mir her sind!" (Matthias Deutschmann)

Alt 04.03.2005, 16:38   #12
hell-freezes-over
Gast
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? [gelöst]



Zitat:
Zitat von Yopie
Mozilla ist die gemeinsame Codebasis von:
Mozilla-Suite
Firefox
Thunderbird
Sunbird
K-Meleon
Netscape
NVU
...

HTH

Gruß
Yopie
I see... Also sind Mozilla und Firefox das gleiche, aber nicht dasselbe...! Thanx Yopie!

André

Alt 04.03.2005, 20:00   #13
Smidi
 
Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Standard

Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? [gelöst]



Recht herzlichen Dank für die infos. jetzt bin ich doch schon wesentlich schlauer!!!

Antwort

Themen zu Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?
beste, brauche, gefahr, hijacking, laufe, laufen, mozilla, problemlos, probs, seite, teilweise, wissen



Ähnliche Themen: Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?


  1. ICANN: Phishing-Angriff keine Gefahr für die Rootzone
    Nachrichten - 25.12.2014 (0)
  2. AVM: Fritzboxen droht durch TR-069-Fernwartungslücke keine Gefahr
    Nachrichten - 20.08.2014 (0)
  3. Win 7: Mozilla öffnet keine Seiten: Iminent-Adware/Virus/Toolbar
    Log-Analyse und Auswertung - 18.04.2014 (11)
  4. Keine Rückmeldung bei Mozilla u. bei Virenscann stürzt Laptop ab. Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2013 (6)
  5. Extremer Fall - Keine Rückmeldung Mozilla-dauerhaftes hängen
    Log-Analyse und Auswertung - 23.02.2013 (14)
  6. Mozilla Firefox friert häufig für einige Zeit ein. (Keine Rückmeldung)
    Log-Analyse und Auswertung - 24.09.2011 (22)
  7. Mozilla Firefox - keine Rückmeldung
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2011 (20)
  8. Mozilla Firefox und ICQ können keine Verbindung zum Internet herstellen
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2010 (26)
  9. PC langsam, Mozilla hängt dauernd,zeigt "keine Rückmeldung" an. hier ist mein HJT Log
    Log-Analyse und Auswertung - 31.12.2009 (10)
  10. Trojaner in Zip-Datei...nicht entpackt=keine Gefahr?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2009 (2)
  11. pc langsam, dauernd keine Meldung von Mozilla --- hier ist mein HJT Log
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2009 (9)
  12. Mein PC öffnet keine programme mehr nur Hamachi und mozilla firefox bitte um hilfe!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2009 (0)
  13. mozilla läd keine google-suchen mehr, i-net spinnt
    Log-Analyse und Auswertung - 20.12.2008 (4)
  14. Hilfe! Virus noch da oder besteht keine Gefahr mehr?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2007 (10)
  15. hijacking
    Log-Analyse und Auswertung - 23.04.2006 (1)
  16. Mozilla und Inetexplorer bauen keine Seite auf
    Log-Analyse und Auswertung - 25.10.2005 (3)
  17. Nach Hijacking keine Internetverbindung
    Log-Analyse und Auswertung - 29.06.2004 (17)

Zum Thema Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? - Ich hatte in letzter Zeit arge Probs mit Hijacking bei meinem IE. Nun wollte ich teilweise auf Mozilla umsteigen. Ich brauche aber meinen IE noch für ein Brwosergame. Nun wollte - Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking?...
Archiv
Du betrachtest: Bei Mozilla keine Gefahr von Hijacking? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.