Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Gewinnspiel

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 28.02.2005, 22:28   #1
Pozzi
 
Gewinnspiel - Unglücklich

Gewinnspiel



Hallo, sorry, bin nicht gut in PC Technik und teilweise ziemlich überfordert. Mir ist da etwas seltsames passiert. Ich bekam überraschend eine Mahnung von einem Gewinnspielverkäufer ("wir spielen 200 Gewinnspiele für Sie, Sie zahlen 5 € pro Monat"). Ich mache nie bezahlte Gewinnspiele mit, bin daher ziemlich verblüfft gewesen. Habe auch zurück gemailt, daß ich das nicht war, aber diese Firma hat mir eine Uhrzeit genannt, meine persönlichen Daten und meine IP Nummer zu einem bestimmten Zeitpunkt. Und die IP Nummer war mir zu diesem Zeitpunkt zugeteilt, habe ich herausbekommen! Jetzt zweifle ich an meinem Verstand! Wie kann das sein? Führe ich ein Doppelleben und habe doch das Gewinnspiel ausgefüllt oder versehentlich ausgefüllt ohne dass auf einen Vertrag hingewiesen wurde, oder hat da jemand meine Daten herausbekommen und verkauft??? Geht so etwas (mit IP Nummer?)? Kann ich mich rechtlich dagegen wehren oder muss ich zahlen (wie gesagt, ich habe keine Beweise, daß ich es nicht war!). Ach ja, mein Provider (T-online) hat mir zum gleichen Zeitpunkt eine Warnung geschickt, daß ich ohne mein Wissen Spam mails verschicken würde!
Kann mir jemand helfen???
Habe übrigens jetzt die Festplatte geputzt und Norton installiert...

Alt 28.02.2005, 22:57   #2
Yopie
Moderator, a.D.
 
Gewinnspiel - Standard

Gewinnspiel



Du kannst versuchen, rechlich dagegen vorzugehen. Die Wahrscheinlichkeit ist gegeben, dass der Eintrag in das Gewinnspielsystem durch einen Backdoor ermöglicht wurde, wie auch der Spamversand durch so ein Programm möglich ist.

Leider hast Du den Rechner plattgemacht, denn jetzt können wir nur spekulieren. Hast Du die Nachricht von T-Online noch?

Da Du vermutlich bis heute keine Ahnung hast, wie der Schädling (wenn es einer war) auf den Rechner gekommen ist, wird Dich Norton auch in Zukunft nicht schützen können.

Bist Du sicher, dass Du jetzt wenigstens malware-frei bist und nicht als Spamrelais oder Kinderporno-Sammelstelle dienst? Ohne Updates bist Du innerhalb von 10 Sekunden infiziert!

Infos zu sicherem Umgang mit dem Rechner findest Du in meiner Signatur.

Gruß
Yopie
__________________


Alt 01.03.2005, 09:18   #3
Pozzi
 
Gewinnspiel - Standard

Gewinnspiel



Hallo und vielen Dank!

Welche Nachricht von T-Online soll ich noch haben? Was würde mir helfen?

Ich habe jetzt eine Nachricht von T-Online bekommen, daß es meine IP war, die von der Gewinnspielfirma genannt wurde und in dieser Nachricht schrieb T-Online, daß sie mir nicht sagen könnten, auf welchen web Seiten ich an dem betreffenden Tag war. Auf der Nachricht stand auch, daß ich im Dezember, als der Vorfall war, jede Menge Spams verschickt hatte. Also diese Nachricht habe ich noch. Ich habe nicht mehr die erste Nachricht von T-Online, daß ich Spams verschicke, auf deren Basis ich den Rechner "platt gemacht" habe.

Welche Nachricht könnte weiter helfen?

Ob ich mal-ware frei bin??? Ich tue mein Bestes , habe von T-Online das Sicherheitspaket gekauft und installiert.
Dazu Zone Alarm.

Aber ...
Gruß
Pozzi
__________________

Alt 01.03.2005, 10:25   #4
charlie1
 
Gewinnspiel - Standard

Gewinnspiel



Hallo Pozzi, du hattest wahrscheinlich einen richtiges RAT auf der HD, somit hatte ein dritter, deinen PC und hat die Spielchen gemacht!
Wann hast formatiert, dass ist wichtig, wenn noch nicht viel überschriebne wurde, kann man die Formatierung zurücksetzen und an Hand des RATs rausbekommen wer das war.
Ich habe mal so eine ähnliche Sache bei Eb bei einem Freund geregelt, der sich angeblich da ein Auto ersteigert hat.
Wichtig ist, dass die Formatierung rückgängig gemacht werden kann.
LG Charlie

Nachtag @ All, bei so einem Scheiß, nicht formatieren!!!
__________________
Der Unterschied zwischen den Naturgesetzen und Murphy's Gesetz besteht darin, dass man bei den Naturgesetzen sicher sein kann, dass alles immer nach der geichen Methode schiefgeht.

Geändert von charlie1 (01.03.2005 um 17:22 Uhr)

Alt 01.03.2005, 10:48   #5
Paranoia
Administrator
> law & order
 
Gewinnspiel - Standard

Gewinnspiel



Zitat:
Zitat von charlie1
Nachtag @ All, bei so einem Scheiß, nicht formatieren!!!
Falsch!
Bei so einem Scheiss ein Backup der Festplatte machen(Beweissicherung) und danach sofort formatieren! Vieles andere bekommt man ansonsten evtl nicht mehr los, wenn es richtig tief im System ist. Bei manchen Backdoors ist eine vollständige Bereinigung sehr schwer, siehe auch die Diskussion dazu hier .

@ Pozzi
Ich würde versuchen, dem Gewinnspielbetreiber mitteilen, dass du keinerlei derartigen Vertrag eingegangen bist und die Seite garnicht kennst. Teile ihnen weiterhin mit, das dein Rechner im Dezember anscheinend von einem Trojaner befallen war und dir bereits mitgeteilt wurde, dass er zum Versand von Spam genutzt wurde. Es bestände die Möglichkeit, dass dein Rechner für diese Gewinnspieleilnahme "entführt" worden wäre.
Ich würde darauf hinweisen, dass du jedenfalls keinen Vertrag mit Ihnen abgeschlossen hättest und auch nicht an Ihren Art Dienstleistungen interessiert wärest.
Es wäre aber vorteilhaft, wenn man dir alle Daten, die dort angegeben wurden, mitteilen könnte, um evtl so den Verursacher zu finden. Sollte es sich um einen gezielten Angriff gegen dich gehandelt haben und dir wird der Verursacher bekannt, würdest du diesen als Ihren Vertragspartner gerne mitteilen.
Interesant wäre, ob es ein gezielter Angriff gegen dich war, also ob dort Daten von dir genutzt worden.

Dies kann aber nur ein erster Ansatz sein, die Sache gütig zu regeln. Wenn die anderen darauf eingehen: schön.
Ansonsten wirst du wahrscheinlich einen Anwalt benötigen(am besten einen mit PC Kenntnissen ).
Nach meiner Rechtsauffassung ist kein Vertrag zwischen dir und diesem Unternehmen entstanden und somit besteht auch kein Zahlungsanspruch. Auch eine Haftung aus Fahrlässigkeit sehe ich hier nicht.
Aber alles weiter sollte wäre dann eher eine Sache für einen Anwalt.

Ansonsten:
Sicher deinen PC ab! Anleitungen dazu gibt es hier reichlich
(Siehe zum Beispiel hier )
Para

__________________
- Wenn die Klugen nachgeben, regieren die Dummen. -

Alt 01.03.2005, 11:09   #6
charlie1
 
Gewinnspiel - Standard

Gewinnspiel



Para, recht hast du, aber wer von den normalen Nutzern ist in der Lage eine HD zu spiegeln?
Ich suche mal den Link, denn Wusel hatte da mal einen guten Beitrag.
Bis gleich, Charlie

http://www.trojaner-board.de/showthr...158#post110158

#17
__________________
--> Gewinnspiel

Geändert von charlie1 (01.03.2005 um 11:29 Uhr)

Alt 25.07.2008, 16:20   #7
Jentos
 
Gewinnspiel - Standard

Gewinnspiel



Zitat:
Zitat von charlie1 Beitrag anzeigen
Para, recht hast du, aber wer von den normalen Nutzern ist in der Lage eine HD zu spiegeln?
Ich suche mal den Link, denn Wusel hatte da mal einen guten Beitrag.
Bis gleich, Charlie

MCAFE32.EXE und Generic Host komischer Internetraffic??? - Seite 2 - Trojaner-Board

#17
Ist zwar ein alter Thread, aber wo ist das Problem eine Datensicherung des Systems zu erstellen? Es gibt soviele Programm die selbst für Überforderte Rentner gibt die es hin kriegen eine Datensicherung zu erstellen.

MFG Justin
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
-> Kurt Tucholsky

Antwort

Themen zu Gewinnspiel
bestimmte, bestimmten, daten, festplatte, firma, gemail, genannt, mahnung, mails, norton, nummer, persönliche, platte, spam, spam mails, spiel, spiele, spielen, t-online, technik, uhrzeit, verkauf, verschicken, versehentlich, warnung, wissen, würde, zahlen




Zum Thema Gewinnspiel - Hallo, sorry, bin nicht gut in PC Technik und teilweise ziemlich überfordert. Mir ist da etwas seltsames passiert. Ich bekam überraschend eine Mahnung von einem Gewinnspielverkäufer ("wir spielen 200 Gewinnspiele - Gewinnspiel...
Archiv
Du betrachtest: Gewinnspiel auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.