Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: BKA Trojaner Win XP

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 17.06.2013, 15:31   #1
ColtDouble
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Moinsen
Ich habe mir den BKA Trojaner eingefangen und weiß nicht wie ich den wieder los werde
Es sieht so aus als währe das die Vision 2.12
Giebt es eine möglichkeit den zu entfernen ohne das ganze Sytem neu zu instalieren
Da ich viele daten von der Arbeit drauf habe die mir sehr wichtig sind
Mgf und schon vielen dank im voraus ColtDoubleEagle

Alt 17.06.2013, 15:50   #2
aharonov
/// TB-Ausbilder
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Hi,

funktioniert noch einer der drei abgesicherten Modi? (Unbedingt auch denjenigen mit Eingabeaufforderung testen, ob du dort auf das schwarze Konsolenfenster gelangst.)
__________________

__________________

Alt 17.06.2013, 16:21   #3
ColtDouble
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Nur der mit Eingabeaufforderung da kommt dan nur das Konsolenfenster
__________________

Alt 17.06.2013, 16:23   #4
aharonov
/// TB-Ausbilder
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Hallo ColtDouble und

Mein Name ist Leo und ich werde dich durch die Bereinigung deines Rechners begleiten.

Eins vorneweg: Ich kann dir keine Garantien geben, dass ich alles finden werde. Bei schwerwiegenden Infektionen ist ein Formatieren und Neuinstallieren meist der schnellere und immer der sicherere Weg.
Wenn du dich für eine Bereinigung entscheidest, dann sollten wir gründlich vorgehen. Bleib also dran, bis ich dir eindeutig mitteile, dass wir fertig sind.
Auch wenn die auffälligen Symptome schon früh verschwinden, bedeutet das nicht, dass dein Rechner dann schon sauber und sicher ist.

Hinweise zum Ablauf
  • Du bekommst von mir jeweils eine individuell auf dich abgestimmte schrittweise Anleitung.
    • Lese diese Anweisungen immer zuerst vollständig durch und frag bei Unklarheiten nach, bevor du beginnst.
    • Arbeite die Anleitungen dann sorgfältig und in der angegebenen Reihenfolge ab und poste deine Rückmeldungen und Logfiles erst zum Schluss gesammelt in einer Antwort.
    • Füge den Inhalt der Logfiles wenn immer möglich innerhalb von Code-Tags in deine Antwort ein.
    • Sollten Probleme auftauchen, dann brich an dieser Stelle ab und schildere sie so gut wie möglich.
  • Es ist wichtig für mich, dass sich der Zustand deines Systems nicht plötzlich unvorhersehbar ändert:
    • Lasse keine Scanner oder Tools ohne Aufforderung laufen. Lösche nichts auf eigene Faust.
    • Installiere oder deinstalliere während der Bereinigung keine Software.

Los geht's:

Zitat:
Nur der mit Eingabeaufforderung da kommt dan nur das Konsolenfenster
Das reicht völlig.


Schritt 1

Lade dir auf einem Zweitrechner bitte OTL (von Oldtimer) herunter und speichere es auf einen USB-Stick (nicht in einen Unterordner!).
  • Schliesse diesen USB-Stick nun an den infizierten Rechner an.
  • Starte den infizierten Computer in den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. (Anleitung)
  • In der Kommandozeile gib nun notepad ein und drücke Enter.
    • Es öffnet sich ein Textdokument. Klicke auf Datei -> Speichern unter und wähle Arbeitsplatz.
    • Lese hier nun den Laufwerksbuchstaben deines USB Sticks (z.B. e:\) ab.
    • Schliesse Notepad wieder.
  • Gib nun bitte folgenden Befehl in die Kommandozeile ein und drücke Enter:
    e:\OTL.exe
    Hinweis: e steht für den Laufwerksbuchstaben deines USB Sticks. Wenn es bei dir ein anderer Buchstabe ist, dann passe den Befehl entsprechend an.
    Es sollte sich nun das Fenster von OTL öffnen.
  • Unter Extra Registry, wähle bitte Use SafeList.
  • Setze den Haken bei Scan all Users.
  • Klicke nun auf Run Scan.
  • Wenn der Scan beendet ist, werden 2 Logfiles (OTL.txt und Extras.txt) angezeigt und auf den USB-Stick gespeichert.
  • Poste bitte auf dem Zweitrechner den Inhalt dieser Logfiles hier in den Thread.



Bitte poste in deiner nächsten Antwort:
  • Logs von OTL
__________________
cheers,
Leo

Alt 24.06.2013, 01:21   #5
aharonov
/// TB-Ausbilder
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Hi,

ich hab schon länger keine Antwort mehr von dir erhalten. Brauchst du weiterhin noch Hilfe?

Wenn ich in den nächsten 24 Stunden nichts von dir höre, gehe ich davon aus, dass sich das Thema erledigt hat und lösche es aus meinen Abos.

__________________
cheers,
Leo

Alt 25.06.2013, 20:32   #6
aharonov
/// TB-Ausbilder
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Fehlende Rückmeldung
Dieses Thema wurde aus meinen Abos gelöscht. Somit bekomme ich keine Benachrichtigung mehr über neue Antworten.
Schreib mir eine PM, falls du das Thema doch wieder fortsetzen möchtest. Dann machen wir hier weiter.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte diese Anleitung lesen und einen eigenen Thread erstellen.
__________________
--> BKA Trojaner Win XP

Alt 10.07.2013, 11:51   #7
ColtDouble
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Hi
Sorry das ich mich erst jetzt melde aber ich hatte ein paar Probleme die Logs zu erstellen (kein zweiten PC)

Alt 10.07.2013, 13:02   #8
aharonov
/// TB-Ausbilder
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Hi,

überhaupt kein Problem.
Kannst du nach folgendem Fix den Rechner wieder normal starten?


Erstelle zuerst auf einem Zweitrechner das Fixskript:
  • Drücke dazu bitte die + R Taste, schreibe "notepad" in das Ausführen Fenster und drücke OK.
  • Kopiere nun folgenden Text aus der Code-Box in das leere Textdokument:
    (Wichtig: Falls du deinen Benutzernamen im Log unkenntlich gemacht hast (z.B. durch ***), dann mach das hier wieder rückgängig.)
    Code:
    ATTFilter
    :OTL
    O4 - HKU\S-1-5-21-3000887322-4194836640-135449575-1007..\Run: [ctfmon32.exe] C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\t2rwi.dat (Корпорация Майкрософт)
    [2013.06.17 11:55:07 | 000,033,792 | ---- | M] (Microsoft Corporation) -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\rundll32.exe
    [2013.06.17 11:55:19 | 000,000,796 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\Sauber\Startmenü\Programme\Autostart\regmonstd.lnk
    [2013.06.17 11:55:11 | 000,003,073 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\iwr2t.js
    [2013.06.17 11:55:09 | 095,023,320 | ---- | C] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\iwr2t.pad
    IE - HKU\S-1-5-21-3000887322-4194836640-135449575-1007\..\SearchScopes\{70D46D94-BF1E-45ED-B567-48701376298E}: "URL" = http://127.0.0.1:4664/search&s=enKQJsgzDNQQ8nKm0BBRW0d9EfQ?q={searchTerms}
    @Alternate Data Stream - 114 bytes -> C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\TEMP:D1B5B4F1
    
    :files
    C:\WINDOWS\tasks\At*.job
    regsvr32 wmisvc.dll /c
    
    :commands
    [emptytemp]
             
  • Speichere dann die Datei als fix.txt auf den USB-Stick, wo die OTL.exe liegt.
Danach führe folgendermassen den Fix aus:
  • Schliesse den USB-Stick wieder an den infizierten Rechner an und starte diesen in den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.
  • Gib nun bitte folgenden Befehl in die Kommandozeile ein und drücke Enter:
    e:\OTL.exe
    Hinweis: e steht für den Laufwerksbuchstaben deines USB Sticks. Wenn es bei dir ein anderer Buchstabe ist, dann passe den Befehl entsprechend an.
    Es sollte sich nun das Fenster von OTL öffnen.
  • Klicke auf den Fix Button.
  • Drücke dann OK, um den Fix von einem File zu laden.
  • Wähle die erstellte fix.txt auf dem USB-Stick aus. Ihr Inhalt wird in die Textbox eingefügt.
  • Klicke nun erneut auf den Fix Button.
  • OTL kann gegebenfalls einen Neustart verlangen. Diesen bitte zulassen.
  • Nach einem Neustart versuche wieder in den normalen Modus zu booten.
  • Auf deinem USB-Stick sollte im Ordner _OTL ein Log-File (\_OTL\MovedFiles\<time_date>.txt) erstellt worden sein.
  • Kopiere nun dessen Inhalt hier in deinen Thread.
__________________
cheers,
Leo

Alt 10.07.2013, 15:52   #9
ColtDouble
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



JAAA ich komm wieder rein

Alt 10.07.2013, 16:50   #10
aharonov
/// TB-Ausbilder
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Prima. Dann mach bitte wieder im normalen Modus so weiter:


Schritt 1

Downloade dir bitte aswMBR.exe und speichere die Datei auf deinem Desktop.
  • Starte die aswMBR.exe - (aswMBR.exe Anleitung)
    Ab Windows Vista (oder höher) bitte mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten".
  • Das Tool wird dich fragen, ob Du mit der aktuellen Virendefinition von AVAST! dein System scannen willst. Beantworte diese Frage bitte mit Ja. (Sollte deine Firewall fragen, bitte den Zugriff auf das Internet zulassen )
    Der Download der Definitionen kann je nach Verbindung eine Weile dauern.
  • Klicke auf Scan.
  • Warte bitte bis Scan finished successfully im DOS-Fenster steht.
  • Drücke auf Save Log und speichere diese auf dem Desktop.
Poste mir die aswMBR.txt in deiner nächsten Antwort.

Wichtig: Drücke keinesfalls einen der Fix Buttons ohne Anweisung

Hinweis: Sollte der Scan Button ausgeblendet sein, schließe das Tool und starte es erneut. Sollte der Scan abbrechen und das Programm abstürzen, dann teile mir das mit und wähle unter AV Scan die Einstellung (none).




Schritt 2

Verschiebe die OTL.exe vom USB-Stick auf den Desktop und starte es.
  • Setze den Haken bei Scan all Users.
  • Drücke auf den Quick Scan Button.
  • Poste den Inhalt von OTL.txt hier in den Thread.



Bitte poste in deiner nächsten Antwort:
  • Log von aswMBR
  • Log von OTL
__________________
cheers,
Leo

Alt 10.07.2013, 18:16   #11
ColtDouble
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



OTL1 ist nur der angemeldete User
und Otl2 ist mit alle Benutzer ich wusste nicht welchen du jetzt genau brauchtst

Alt 11.07.2013, 00:41   #12
aharonov
/// TB-Ausbilder
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Hi,

ja die OTL2 für alle Benutzer ist das Gewünschte.
Weiter:


Schritt 1

Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).



Schritt 2

Scan mit Combofix
WARNUNG an die MITLESER:
Combofix sollte ausschließlich ausgeführt werden, wenn dies von einem Teammitglied angewiesen wurde!

Downloade dir bitte Combofix vom folgenden Downloadspiegel: Link
  • WICHTIG: Speichere Combofix auf deinem Desktop
  • Deaktiviere bitte alle deine Antivirensoftware sowie Malware/Spyware Scanner. Diese können Combofix bei der Arbeit stören.
  • Starte die Combofix.exe und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Combofix wird überprüfen, ob die Microsoft Windows Wiederherstellungskonsole installiert ist.
    Ist diese nicht installiert, erlaube Combofix diese herunter zu laden und zu installieren. Folge dazu einfach den Anweisungen und aktzeptiere die Endbenutzer-Lizenz.
    Bei heutiger Malware ist dies sehr empfehlenswert, da diese uns eine Möglichkeit bietet, dein System zu reparieren, falls etwas schief geht.
    Bestätige die Information, dass die Wiederherstellungskonsole installiert wurde mit Ja.
    Hinweis: Ist diese bereits installiert, wird Combofix mit der Malwareentfernung fortfahren.
  • Während Combofix läuft bitte nicht am Computer arbeiten, die Maus bewegen oder ins Combofixfenster klicken!
  • Wenn Combofix fertig ist, wird es eine Logfile erstellen.
  • Bitte poste die C:\Combofix.txt in deiner nächsten Antwort.
Hinweis: Solltest du nach dem Neustart folgende Fehlermeldung erhalten
Es wurde versucht, einen Registrierungsschlüssel einem ungültigen Vorgang zu unterziehen, der zum Löschen markiert wurde.
starte den Rechner einfach neu. Dies sollte das Problem beheben.




Schritt 3

Starte bitte die OTL.exe.
  • Setze den Haken bei Scan all Users.
  • Drücke auf den Quick Scan Button.
  • Poste den Inhalt von OTL.txt hier in den Thread.



Bitte poste in deiner nächsten Antwort:
  • Log von Adwcleaner
  • Log von Combofix
  • Log von OTL
__________________
cheers,
Leo

Alt 11.07.2013, 15:17   #13
ColtDouble
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Die adwcleaner exe bleibt nach ein viertel immer stehen und reagiert nicht mehr

Alt 11.07.2013, 15:33   #14
aharonov
/// TB-Ausbilder
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



Dann überspring das mal und mach mit dem nächsten Schritt weiter.
__________________
cheers,
Leo

Alt 14.07.2013, 16:04   #15
ColtDouble
 
BKA Trojaner Win XP - Standard

BKA Trojaner Win XP



ich weiß jetzt nicht ob die wiederherstellungskonsole installiert wurde wo kann ich das nachschauen?

Antwort

Themen zu BKA Trojaner Win XP
arbeit, bka trojaner, daten, eingefangen, entferne, entfernen, gefangen, gen, möglichkeit, neu, sytem, troja, trojaner, trojaner eingefangen, wichtig, win, win xp



Zum Thema BKA Trojaner Win XP - Moinsen Ich habe mir den BKA Trojaner eingefangen und weiß nicht wie ich den wieder los werde Es sieht so aus als währe das die Vision 2.12 Giebt es eine - BKA Trojaner Win XP...
Archiv
Du betrachtest: BKA Trojaner Win XP auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.