Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Gefälschte SSL-Zertifikate wieder im Umlauf?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 01.08.2012, 10:44   #1
jbischof
 
Gefälschte SSL-Zertifikate wieder im Umlauf? - Standard

Gefälschte SSL-Zertifikate wieder im Umlauf?



Hallo Leute,

vor wenigen Tagen stellte bei mir Google Chrome die Funktion ein. Es meckerte bei jeder Seite das "der Signaturalgorithmus unzureichend ist und die Navigation abgebrochen wurde". Man googelt ein wenig und findet heraus, das das bei Chrome nicht unüblich ist und öfter auftritt. Also macht man mit Firefox weiter und surft "Google-Mail" an. GMail funktionierte mit Chrome nicht, ebensowenig wie die anderen HTTPS/SSL-Seiten.
Mit Firefox funktionierte es anstandslos, jedoch fiel mir auf das JEDE SSL SEITE die ich ansteuerte als "Verisign Class 4 public primary certification authority" identifiziert wurde, jedoch unter Linux und anderen PCs als "Google Internet Authority" oder "Identifiziert von Thawte Consulting (Pty) Ltd." erkannt wird.

In den letzten Jahren wurde es, so dachte ich, eigentlich eher ruhig um SSL-Fälschungen, wenn dann auch nur für einzelne Seiten. Aber ein Zertifikat, welches alle Seiten und dann noch als Klasse-4 identifiziert, habe ich noch nie gehört.
Ich bin schon ein wenig beunruhigt, da der PC bestens geschützt ist (Kaspersky IS 2012, steht hinter Domänencontroller) und deshalb eigentlich jedes UNTRUSTED-FRAUDULENT Zertifikat bereits am Controller hätte gefiltert werden müssen. Kann sein, das wieder SSL-Fälschungen unterwegs sind? Firefox meldete die vermutlich falschen Zertifikate als legitim und gültig, hingegen Chrome verweigerte die Navigation komplett.

Greets,

Antwort

Themen zu Gefälschte SSL-Zertifikate wieder im Umlauf?
abgebrochen, anderen, beste, controller, domäne, domänencontroller, einzelne, erkannt, falsche, firefox, funktion, gefälschte, google, ide, interne, internet, jahre, kaspersky, leute, linux, melde, pcs, seite, umlauf, unterwegs, zertifikate



Ähnliche Themen: Gefälschte SSL-Zertifikate wieder im Umlauf?


  1. Let's Encrypt:Ab dem 3. Dezember Gratis-SSL-Zertifikate für alle
    Nachrichten - 13.11.2015 (0)
  2. Co-thority statt Authority: Viele-Augen-Prinzip für Zertifikate
    Nachrichten - 05.11.2015 (0)
  3. SSL-Zertifizierungsstellen stellen hunderte Zertifikate für Phishing-Seiten aus
    Nachrichten - 15.10.2015 (0)
  4. Beliebige SSL-Zertifikate durch Missbrauch der Uralt-Internettechnik BGP
    Nachrichten - 10.08.2015 (0)
  5. Kritische OpenSSL-Lücke erlaubt gefälschte Server-Zertifikate
    Nachrichten - 09.07.2015 (0)
  6. Globaltrust wird Österreichs zweiter Zertifikate-Anbieter
    Nachrichten - 01.07.2015 (0)
  7. Heartbleed SSL-GAU: Neue Zertifikate braucht das Land
    Nachrichten - 09.04.2014 (0)
  8. Debian verzichtet auf SSL-Root-Zertifikate von CAcert
    Nachrichten - 24.03.2014 (0)
  9. Browser (Firefox) zweifelt Zertifikate an
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2012 (22)
  10. Aufsichtsbehörde untersagt DigiNotar das Ausstellen qualifizierter Zertifikate
    Nachrichten - 16.09.2011 (0)
  11. Gefälschte Mails des Bundesfinanzministeriums in Umlauf
    Nachrichten - 09.05.2011 (0)
  12. Safari-Anwender durch kompromittierte Zertifikate gefährdet
    Nachrichten - 25.03.2011 (0)
  13. Internet Explorer unterstützt kostenlose Zertifikate
    Nachrichten - 26.09.2009 (0)
  14. Vista Ultimate + FF3.5 Zertifikate
    Log-Analyse und Auswertung - 03.07.2009 (0)
  15. Gefälschte GEZ-Rechnungen im Umlauf!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.01.2007 (8)
  16. Gefälschte Ebay Nachricht im Umlauf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.09.2005 (5)

Zum Thema Gefälschte SSL-Zertifikate wieder im Umlauf? - Hallo Leute, vor wenigen Tagen stellte bei mir Google Chrome die Funktion ein. Es meckerte bei jeder Seite das "der Signaturalgorithmus unzureichend ist und die Navigation abgebrochen wurde". Man googelt - Gefälschte SSL-Zertifikate wieder im Umlauf?...
Archiv
Du betrachtest: Gefälschte SSL-Zertifikate wieder im Umlauf? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.