Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 16.09.2012, 17:48   #1171
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Auch Totengräber können doch seriös sein.

Trotzdem sollte man einfach etwas Allgemeinbildung haben, es wird tatsächlich oft und schon lang genug vor "Abzocke" jeglicher Art gewarnt, auch in den "Unterschichtenmedien".
Mal ganz abgesehen davon, dass dies keine Abmahnschreiben sind, dass ein Unternehmen immer seine Umsatzsteuer-ID angeben muss und ähnliche Kleinigkeiten.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 16.09.2012, 18:07   #1172
bettina212
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Guten Tag,

mein Mann hat auf seinem Laptop den GVU Trojaner. Wie bekommt er diesen runter. Wenn er Laptop ausschaltet startet dieser und fährt hoch... dann nur ein weißer Bildschirm. Er hatte Siedler online und ebay auf.
Was soll er genau tun?

Er kann auf nichts zugreifen und nichts tun. Wir brauchen echt einen guten Rat.

Lieben Gruß

Bettina212
__________________


Alt 16.09.2012, 18:11   #1173
Undertaker
/// Helfer-Team
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Zitat von bombinho Beitrag anzeigen
Du hast noch nicht viel mit Abmahnungen zu tun gehabt?
Nö, hab ich tatsächlich nicht.
Worauf willst Du hinaus?
Wenn es um "begläubigt" geht, google mal und Du wirst unweigerlich auf "beglaubigt" umgeleitet.
Ich nicht Herr Allwissend, aber ich glaube der Duden sagt auch "beglaubigt".

Wenn es um etwas anderes geht, kläre mich bitte auf.

Volker
__________________
__________________

Alt 16.09.2012, 18:12   #1174
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Bettina, sieht man nicht, dass das hier ein Diskussionsfaden ist?
Außerdem wäre es schön, wenn du die oben genannten Hinweise lesen und zur Kenntnis nehmen könntest. Also mach für dieses Problem auch einen eigenen Strang auf.

Alt 16.09.2012, 18:45   #1175
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Hallo Bettina212 und

du befindest dich leider im falschen Unterforum.

Bitte lies folgende verlinkte Anleitung vollständig durch => Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?
und erstelle anschließend dort => Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung ein neues Thema.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 16.09.2012, 18:51   #1176
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Zitat von Undertaker Beitrag anzeigen
aber ich glaube der Duden sagt auch "beglaubigt".
Natürlich. Dies könnte aber theoretisch unerheblich sein, nicht nur Fachsprachen sind im Duden nicht oder nicht annähernd vollständig abgebildet. Im Duden steht nur, was die Dudenredaktion glaubt wie es richtig wäre bzw. es nach dem Zeitgeist für das Standarddeutsch heute üblich wäre.
__________________
--> Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf

Alt 16.09.2012, 20:48   #1177
bombinho
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Zitat von Undertaker Beitrag anzeigen
Nö, hab ich tatsächlich nicht.
Worauf willst Du hinaus?
Wenn es um "begläubigt" geht, google mal und Du wirst unweigerlich auf "beglaubigt" umgeleitet.
Nein nein, ich muss mich entschuldigen, ich wollte nur daraufhinweisen, dass in einem offensichtlich Schreibfehler nicht tolerierenden Forum mit einem Schreibfehler auf Schreibfehler aufmerksam gemacht wird.
Eigentlich nicht so mein Ding, deswegen die Entschuldigung.
Normalerweise werfe ich nicht den ersten Stein. Aber hier ist er mir regelrecht zugerollt worden.

Das Problem bei Abmahnungen ist, dass sich damit Geld verdienen laesst. Wenn sich dann auch noch nachweisen laesst, dass man ja vorher in Emails vor Kosten gewarnt hat, dann hat man auch seine Pflicht zur Kostenminimierung "erfuellt" und kann zum Gebuehrenteil schreiten.
Das ist ein ganz boeser Fehler so etwas zu ignorieren. Ein guter Rechtsanwalt wuergt sowas schnell ab oder haelt die Kosten niedrig. Ignoranz kann ganz schnell zu Kosten fuehren, die ganz und gar nicht gegen Null streben.

Auch da hilft vielzitiertes Google bereitwillig weiter.

Alt 17.09.2012, 06:41   #1178
Undertaker
/// Helfer-Team
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Zitat von bombinho Beitrag anzeigen
...dass in einem offensichtlich Schreibfehler nicht tolerierenden Forum mit einem Schreibfehler auf Schreibfehler aufmerksam gemacht wird.
Ich persönlich toleriere das, unabhängig vom Rest des Forums, sehr wohl.
Sieht man doch, wie schnell es einen selbst treffen kann und beim schnellen Tippen einfach ein "s" verschluckt wird.
Mir geht es um die Form und die formelle Korrektheit.
Jeder Abmahnanwalt wird, entgegen den Mailverfassern, peinlicht genau auf die Form achten.
Oft genug sind Formfehler der einzige Rettungsanker, auch für Bösewichte.
__________________
Das Board unterstützen

Datenrettung -->HIER!

Zitat der Woche: Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.

Alt 17.09.2012, 07:16   #1179
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Zitat von Undertaker Beitrag anzeigen
Ich persönlich toleriere das, unabhängig vom Rest des Forums, sehr wohl.
Man muss nicht auf jede dumme Einlassung eingehen.
Wenn jemand was vom Sinn vollkommen anderes schreibt und sich danach irgendwann auf einen Schreibfehler beruft, dann ist dies schon bezeichnend. Jeder hier im Forum toleriert notgedrungen Schreibfehler und Falschschreibungen, Tippfehler werden sowieso in der Regel ignoriert.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 17.09.2012, 08:08   #1180
bombinho
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Zitat von Undertaker Beitrag anzeigen
I
Jeder Abmahnanwalt wird, entgegen den Mailverfassern, peinlicht genau auf die Form achten.
Oft genug sind Formfehler der einzige Rettungsanker, auch für Bösewichte.
Inwiefern sind Emails denn gebraeuchlich fuer Abmahnungen? Hat sich da etwas geaendert? Die Abmahnung selber bedarf immer noch der Schriftform. Allerdings variert es bei der Ansicht, wieviel getan werden muss um Kosten fuer den zukuenftig Abgemahnten niedrig zu halten. Es waere zum Beispiel ein Formfehler, eine Abmahnung ohne vorherige Inkostenstellung zu schicken.
Es waere sogar eine ueberaus geschickte Strategie, diese so zu gestalten dass der zukuenftig Abgemahnte das ganze fuer einen Hoax haelt, bis ein Titel erworben wurde.

Nochmal eindringlich: Es ist _falsch_ den Leuten zu erzaehlen, jegliche Zahlungsaufforderung zu ignorieren.

Und Shadow, bisher hast Du nur mit Allgemeinposten geglaenzt und Grundlagenwissen, bitte ueberdenke ob das ausreichend ist fuer Deinen an den Tag gelegten Ton. Nur weil Du nicht in der Lage bist eine Zahlenreihe in eine Funktion zu abstrahieren, heisst das noch lange nicht, dass Du ausschliesslich und immer recht hast.

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
... auch in den "Unterschichtenmedien".
Mal ganz abgesehen davon, dass dies keine Abmahnschreiben sind, dass ein Unternehmen immer seine Umsatzsteuer-ID angeben muss und ähnliche Kleinigkeiten.
Soso, was machst Du dann aus der untenstehenden Email?

Zitat:
Zitat von Email
Sehr geehrter Herr Kunde,

auch ein über das Internet abgeschlossener Vertrag, ist ein rechtskräftiger Vertrag im Sinne des § 312b BGB. Diese Form entbindet Sie nicht von Ihrer Pflicht zur Zahlung.

Leider haben Sie trotz mehrfacher Erinnerungen den offenen Betrag in Höhe von 49,26 EUR nicht beglichen. Wir bitten Sie daher eindringlich, diesen Betrag bis zum 11.01.2012 unter Angabe des Aktenzeichens 0123456789 umgehend auf unser Konto bei der Bank Ort
(BLZ 123 456 78, Konto-Nr. 123 456 789) zu überweisen.

SWIFT / BIC-Code: ABCDEF1GHI, IBAN: DE 00 1111 2222 3333 4444 55

Sollte auch diese Frist fruchtlos verstreichen, sehen wir uns gezwungen die Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwalt, Ort einzuschalten.

Der fällige Betrag setzt sich wie folgt zusammen: 24,00 EUR Hauptforderung, 24,05 EUR Verfahrenskosten (Mahnkosten, Rücklastschriftgebühren und Inkassogebühren) und 1,21 EUR Zinsen abzgl. bereits geleisteter Zahlungen/Gutschriften in Höhe von 0,00 EUR.

Mit freundlichen Grüßen

Inkassofirma Forderungsmanagement GmbH
Strasse 1
12345 Ort
Tel.: 01234 1234-567
E-Mail: Mahnabteilung@inkassofirma.de

Die zu Ihrer Person vorliegenden Daten haben wir gem. § 33 Bundesdatenschutzgesetz gespeichert.

Geändert von bombinho (17.09.2012 um 08:38 Uhr)

Alt 17.09.2012, 13:13   #1181
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Strasse 1
12345 Ort
Tel.: 01234 1234-567
Sind diese Daten so wirklich in der E-Mail gewesen oder wurde das vor dem Posten verändert?

Zitat:
Nochmal eindringlich: Es ist _falsch_ den Leuten zu erzaehlen, jegliche Zahlungsaufforderung zu ignorieren.
Genauso falsch ist es auch, dass die Leute ohne mal genauer hinzusehen jeden Anhang aus irgendwelchen Mails öffnen
Ebenso falsch ist, niemals regelmäßig Backups zu machen

Alt 17.09.2012, 13:24   #1182
Wendt
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



@ all

Vielleicht könnte man sich erst einmal darauf verständigen, ob man über Hamster oder Äpfel oder Birnen diskutieren will?

In dieser Diskussion wird etwas vermischt, was nicht zusammengehört.

Abmahnungen sind etwas anderes als ein außergerichtliches Mahnverfahren und das wiederum unterscheidet sich vom Ablauf des gerichtlichen Mahnverfahrens.

Sind ja alles geübte Linksucher hier.

SCNR



@ cosinus:
Sorry, hatte nicht gesehen, dass Du inzwischen geschrieben hast.

Alt 17.09.2012, 13:34   #1183
bombinho
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Zitat von Wendt Beitrag anzeigen
@ all

Vielleicht könnte man sich erst einmal darauf verständigen, ob man über Hamster oder Äpfel oder Birnen diskutieren will?

In dieser Diskussion wird etwas vermischt, was nicht zusammengehört.

Abmahnungen sind etwas anderes als ein außergerichtliches Mahnverfahren und das wiederum unterscheidet sich vom Ablauf des gerichtlichen Mahnverfahrens.
Nicht vergessen, dass Abmahnungen nicht unbedingt gleichzusetzen sind mit Unterlassungserklaerungen, diese aber sehr wohl enthalten (edit: koennen. In erster Linie geht es hier aber erst mal um Mails mit Zahlungsaufforderungen./edit)

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Sind diese Daten so wirklich in der E-Mail gewesen oder wurde das vor dem Posten verändert?
Wie schon bei den vorhergehenden Mails habe ich auch diese anonymisiert. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich erwaehnt hatte, dass ich das nur bei der ersten Mail machen wollte?

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Genauso falsch ist es auch, dass die Leute ohne mal genauer hinzusehen jeden Anhang aus irgendwelchen Mails öffnen
Ebenso falsch ist, niemals regelmäßig Backups zu machen
Auch hier haette Dir auffallen koennen, dass ich das so etwa schon geschrieben hatte. Hier stimme ich Dir ebenso zu wie Du mir, Danke.

In aller Regel fuehrt dann aber zum Beispiel ein außergerichtliches Mahnverfahren zu einem gerichtlichen Mahnverfahren wenn man es nur konsequent genug ignoriert. Danach wird einem das Ignorieren weniger leicht gemacht und der dafuer enstandene Aufwand auch eingefordert. Und dann kann auch der RA herzlich wenig tun.

Geändert von bombinho (17.09.2012 um 13:46 Uhr)

Alt 17.09.2012, 14:15   #1184
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Standard

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Zitat von bombinho Beitrag anzeigen
Ich kann mich nicht erinnern, dass ich erwaehnt hatte, dass ich das nur bei der ersten Mail machen wollte?
oh muy bad, ich hab mir nur die zitierte Mail aus deinem letzten Beitrag durchgelesen

Alt 17.09.2012, 15:39   #1185
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Daumen hoch

Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf



Zitat:
Zitat von Wendt Beitrag anzeigen
Abmahnungen sind etwas anderes
du sollst nicht immer lesen und verstehen. Machen doch andere ja sehr konsequent nicht.
Die zitieren meinen kleinen Hinweis sogar und kapieren nichts.
Naja, was eine Umsatzsteuer-ID ist, weiß "man" wohl immer noch nicht.

Wenn eine Umsatzsteuer-ID dabei ist, mal Google benutzen (Google ist bekannt?), nach einer Validierungsseite suchen und die ID auf Validität prüfen.

Und zuerst natürlich mal über die Plausibilität so einer E-Mail nachdenken.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf
256 bit, 256 bit aes schlüssel, abmahnn, computerverschlüsselungstrojaner, mahnung.zip, rechnung.pif, sie haben sich mit einen windows-verschlüsselungs trojaner infiziert, spam-mails, tr/skelf.a, trojan.matsnu.1, trojan.winlock, trojan:win32/matsnu.gen!a, verschlüsselungs-trojaner, virus verschlüsselt, wickel, willkomen bei windows update, win32/trustezeb.b, windows notfall sicherheits-update center



Ähnliche Themen: Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf


  1. XcodeGhost: Neue Version von manipuliertem Apple-Entwicklungstool im Umlauf
    Nachrichten - 04.11.2015 (0)
  2. Neue DHL-Mail Variante?
    Diskussionsforum - 29.05.2015 (2)
  3. Neue Familie von Erpressungs-Trojanern Umlauf
    Nachrichten - 15.08.2013 (0)
  4. Bundestrojaner neue Variante?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2013 (28)
  5. BKA Trojaner neue Variante "Der Computer ist für die Verletzung der Gesetze der Bundesrepublik..."
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2012 (2)
  6. Windows-Verschlüsselungs-Trojaner (Neue Art)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2012 (1)
  7. Verschlüsselungs Trojaner BKA GEMA Variante
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2012 (1)
  8. Neuer Verschlüsslungs Variante in umlauf
    Diskussionsforum - 13.07.2012 (7)
  9. Verschlüsselungs-Trojaner, Neue Version
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2012 (1)
  10. Rechner befallen von ...... Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2012 (1)
  11. Verschlüsselungs-Trojaner Variante
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.06.2012 (1)
  12. Neue Variante von Ukash
    Log-Analyse und Auswertung - 23.10.2011 (34)
  13. Bundespolizei: Neue Variante vom 'Bundes-Trojaner'
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.09.2011 (5)
  14. Neue Mails im Umlauf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2007 (1)
  15. neue Variante von W32.Netsky ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.04.2005 (10)
  16. Neue Blaster Variante?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2003 (4)

Zum Thema Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf - Auch Totengräber können doch seriös sein. Trotzdem sollte man einfach etwas Allgemeinbildung haben, es wird tatsächlich oft und schon lang genug vor "Abzocke" jeglicher Art gewarnt, auch in den "Unterschichtenmedien". - Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf...
Archiv
Du betrachtest: Neue Verschlüsselungs-Trojaner Variante im Umlauf auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.