Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: mahilfe - maleware?

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 21.02.2012, 06:23   #1
petrivogel1
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



hallo - bitte um euren rat - was ist das???
logfile von malewareb. lässt sich nicht speichern


allerdings folgendes im text un ter suchlauf:

anbieter:securityhijack

kategorie registrykey

objekt:
hkml/software/microsoft/windowsNT/currentversions/image file execution options/chromeexe

und dasselbe nochmal am ende mit chrome setup

antivir zeigt nix an.
ist mein system kompromittiert.
muss ich neu aufsetzen oder alles nur ein großer irrtum???

bitte hilfe - petrivogel

Alt 21.02.2012, 19:35   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



Zitat:
logfile von malewareb. lässt sich nicht speichern
Das macht das Programm für dich! Einfach mal im Reiter Logdateien nachsehen. Alles posten was da aufgelistet ist
__________________

__________________

Alt 21.02.2012, 20:06   #3
petrivogel1
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



folgendes im log:


+Malwarebytes Anti-Malware 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.02.20.04

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
peters :: PETERS-PC [Administrator]

21.02.2012 06:55:53
mbam-log-2012-02-21 (07-01-21)a

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 199160
Laufzeit: 3 Minute(n), 8 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\chrome.exe (Security.Hijack) -> Keine Aktion durchgeführt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\chromesetup.exe (Security.Hijack) -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
__________________

Alt 21.02.2012, 20:15   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



Malwarebytes erstellt bei jedem Scanvorgang genau ein Log. Hast du in der Vergangenheit schonmal mit Malwarebytes gescannt?
Wenn ja dann stehen auch alle Logs zu jedem Scanvorgang im Reiter Logdateien. Bitte alle posten, die dort sichtbar sind.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.02.2012, 20:31   #5
petrivogel1
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



so dann - hier die gespeicherten logs:

1.
-Malwarebytes' Anti-Malware 1.51.2.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 8352

Windows 6.1.7601 Service Pack 1
Internet Explorer 9.0.8112.16421

11.12.2011 19:22:50
mbam-log-2011-12-11 (19-22-50).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 184156
Laufzeit: 2 Minute(n), 47 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
2.
Malwarebytes Anti-Malware 1.60.0.1800
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2011.12.31.03

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
peters :: PETERS-PC [Administrator]

31.12.2011 15:03:17
mbam-log-2011-12-31 (15-03-17).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 188667
Laufzeit: 4 Minute(n), 30 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)

3.
Malwarebytes Anti-Malware 1.60.0.1800
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.01.08.03

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
peters :: PETERS-PC [Administrator]

08.01.2012 22:16:34
mbam-log-2012-01-08 (22-16-34).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 190138
Laufzeit: 4 Minute(n), 33 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)

4
Malwarebytes Anti-Malware 1.60.0.1800
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.01.29.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
peters :: PETERS-PC [Administrator]

29.01.2012 20:30:53
mbam-log-2012-01-29 (20-30-53).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 193536
Laufzeit: 3 Minute(n), 51 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)

5.
Malwarebytes Anti-Malware 1.60.0.1800
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.01.29.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
peters :: PETERS-PC [Administrator]

01.02.2012 00:01:03
mbam-log-2012-02-01 (00-01-03).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 193844
Laufzeit: 4 Minute(n), 12 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)


und das böse letzte

+Malwarebytes Anti-Malware 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.02.20.04

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
peters :: PETERS-PC [Administrator]

21.02.2012 06:55:53
mbam-log-2012-02-21 (07-01-21)a

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 199160
Laufzeit: 3 Minute(n), 8 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\chrome.exe (Security.Hijack) -> Keine Aktion durchgeführt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\chromesetup.exe (Security.Hijack) -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)


was ist das bitte??????


Alt 21.02.2012, 21:02   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



Zitat:
was ist das bitte??????
Deine ?-Taste klemmt. Ggf. brauchst du ne neue Tastatur

Außerdem hast du nur Quickscans gemacht. Bitte nun routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten.
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss! Außerdem müssen alle Funde entfernt werden.

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!



ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________
--> mahilfe - maleware?

Alt 21.02.2012, 22:04   #7
petrivogel1
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



ok-danke-ist in arbeit

Alt 22.02.2012, 00:53   #8
petrivogel1
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



und hier die logs:

Malewareb.:

Malwarebytes Anti-Malware 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.02.21.05

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
peters :: PETERS-PC [Administrator]

21.02.2012 22:29:31
mbam-log-2012-02-21 (23-29-33)b

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 325480
Laufzeit: 39 Minute(n), 52 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\chrome.exe (Security.Hijack) -> Keine Aktion durchgeführt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\chromesetup.exe (Security.Hijack) -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\peters\Desktop\usenext\SMAC_Pro_2.7\SMAC_Pro_2.7\Keygen\Keygen.exe (RiskWare.Tool.CK) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)


eset:

ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# version=7
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6583
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=ee1f0fc29550424692106b3c560a7eb7
# end=stopped
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2012-02-01 08:03:36
# local_time=2012-02-01 09:03:36 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=6.1.7601 NT Service Pack 1
# compatibility_mode=512 16777215 100 0 0 0 0 0
# compatibility_mode=1792 16777215 100 0 7648939 7648939 0 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 29848 79712781 0 0
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 4069 4069 0 0
# scanned=624
# found=0
# cleaned=0
# scan_time=486
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
esets_scanner_update returned -1 esets_gle=53251
# version=7
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6583
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=ee1f0fc29550424692106b3c560a7eb7
# end=stopped
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2012-02-01 08:48:05
# local_time=2012-02-01 09:48:05 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=5.1.2600 NT Service Pack 2
# compatibility_mode=512 16777215 100 0 0 0 0 0
# compatibility_mode=1792 16777215 100 0 7649688 7649688 0 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 30597 79713530 0 0
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 4818 4818 0 0
# scanned=49667
# found=0
# cleaned=0
# scan_time=2406
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
esets_scanner_update returned -1 esets_gle=53251
# version=7
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6583
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=ee1f0fc29550424692106b3c560a7eb7
# end=stopped
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2012-02-01 08:49:41
# local_time=2012-02-01 09:49:41 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=5.1.2600 NT Service Pack 2
# compatibility_mode=512 16777215 100 0 0 0 0 0
# compatibility_mode=1792 16777215 100 0 7652155 7652155 0 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 33064 79715997 0 0
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 7285 7285 0 0
# scanned=169
# found=0
# cleaned=0
# scan_time=34
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# version=7
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6583
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=ee1f0fc29550424692106b3c560a7eb7
# end=finished
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2012-02-21 11:11:49
# local_time=2012-02-22 12:11:49 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=5.1.2600 NT Service Pack 2
# compatibility_mode=512 16777215 100 0 0 0 0 0
# compatibility_mode=1792 16777215 100 0 9425148 9425148 0 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 11108 81488990 0 0
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 1780278 1780278 0 0
# scanned=137508
# found=2
# cleaned=0
# scan_time=6770
C:\Users\peters\AppData\Local\TempDIR\BetterInstaller.exe Win32/Adware.Somoto.A application (unable to clean) 00000000000000000000000000000000 I
C:\Users\peters\Downloads\vlc-1.0.5-win32.exe Win32/StartPage.OIE trojan (unable to clean) 00000000000000000000000000000000 I



sorry, das mit den code-tags hab ich nich kapiert - hoffe es geht auch so.

Alt 22.02.2012, 06:09   #9
petrivogel1
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



Nachtrag zu dem vollscan von mwb - die datei smac respektive der keygen wurden nie augeführt. liegen nur so sinnlos auf dem computer rum.

was mich wundert: was hat es mit den beiden funden im eset auf sich, vlc 1.0.5?
das andere hat wohl was mit eset selbst zu tun(Win32/Adware.Somoto.A application)
und warum zeigt antivir da nix an?

vielen dank für deine hilfe

Alt 22.02.2012, 11:14   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



Zitat:
die datei smac respektive der keygen wurden nie augeführt. liegen nur so sinnlos auf dem computer rum.
Das lässt sich in keinster Weise mehr nachvollziehen oder verifizieren, deswegen ist das irrelevant!

Zitat:
C:\Users\peters\Desktop\usenext\SMAC_Pro_2.7\SMAC_Pro_2.7\Keygen\Keygen.exe (RiskWare.Tool.CK)


Siehe auch => http://www.trojaner-board.de/95393-c...-software.html

Falls wir Hinweise auf illegal erworbene Software finden, werden wir den Support ohne jegliche Diskussion beenden.

Cracks/Keygens sind zu 99,9% gefährliche Schädlinge, mit denen man nicht spaßen sollte. Ausserdem sind diese illegal und wir unterstützen die Verwendung von geklauter Software nicht. Somit beschränkt sich der Support auf Anleitung zur kompletten Neuinstallation!!

Dass illegale Cracks und Keygens im Wesentlichen dazu dienen, Malware zu verbreiten ist kein Geheimnis und muss jedem klar sein!


In Zukunft Finger weg von: Softonic, Registry-Bereinigern und illegalem Zeugs Cracks/Keygens/Serials
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 22.02.2012, 19:03   #11
petrivogel1
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



Hallo Arne
erst mal danke für die antwort.
das mit dem crack ist mist - geb ich ja zu.

aber lass mich bitte nicht hängen.

kannst du mir wenigstens soviel sagen:
sind dei beiden von malewareb und eset gefundenen dinger kreuzgefährlich oder worum handelt es sich da?

beim neuaufsetzen - genügt es per recovery-partiton oder muss das ganze betribssystem ran?

gruß - petrivogel

Alt 22.02.2012, 20:35   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
mahilfe - maleware? - Standard

mahilfe - maleware?



Ein richtiges Neuaufsetzen erfordert zumidnest ein Format der Systempartition. Ich würde aber eher alle Daten sichern (von einem Live-System (siehe unten)) und dann vom Windows-Setup alle bestehenden Partitionen auflösen, neu anlegen und formatieren.


Zum Thema Datensicherung von infizierten Systemen; mach das über ne Live-CD wie Knoppix, Ubuntu (zweiter Link in meiner Signatur) oder über PartedMagic. Grund: Bei einem Live-System sind keine Schädlinge des infizierten Windows-Systems aktiv, damit ist dann auch eine negative Beeinflussung des Backups durch Schädlinge ausgeschlossen.

Du brauchst natürlich auch ein Sicherungsmedium, am besten dürfte eine externe Platte sein. Sofern du nicht allzuviel sichern musst, kann auch ein USB-Stick ausreichen.

Hier eine kurze Anleitung zu PartedMagic, funktioniert prinzipell so aber fast genauso mit allen anderen Live-Systemen auch.

1. Lade Dir das ISO-Image von PartedMagic herunter, müssten ca. 180 MB sein
2. Brenn es per Imagebrennfunktion auf CD, geht zB mit ImgBurn unter Windows
3. Boote von der gebrannten CD, im Bootmenü von Option 1 starten und warten bis der Linux-Desktop oben ist



4. Du müsstest ein Symbol "Mount Devices" finden, das doppelklicken
5. Mounte die Partitionen wo Windows installiert ist, meistens isses /dev/sda1 und natürlich noch etwaige andere Partitionen, wo noch Daten liegen und die gesichert werden müssen - natürlich auch die der externen Platte (du bekommmst nur Lese- und Schreibzugriffe auf die Dateisysteme, wenn diese gemountet sind)
6. Kopiere die Daten der internen Platte auf die externe Platte - kopiere nur persönliche Dateien, Musik, Videos, etc. auf die Backupplatte, KEINE ausführbaren Dateien wie Programme/Spiele/Setups!!
7. Wenn fertig, starte den Rechner neu, schalte die ext. Platte ab und boote von der Windows-DVD zur Neuinstallation (Anleitung beachten)
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu mahilfe - maleware?
aufsetzen, bieter, dasselbe, euren, folge, folgendes, großer, maleware, maleware?, neu, neu aufsetzen, speicher, system



Ähnliche Themen: mahilfe - maleware?


  1. Skype?Maleware
    Log-Analyse und Auswertung - 16.09.2014 (3)
  2. Techbrwosing Maleware?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 23.02.2014 (3)
  3. maleware problem
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2014 (27)
  4. Maleware Verschlüsselung?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.02.2014 (1)
  5. Maleware test
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.01.2014 (18)
  6. Problem mit Maleware
    Alles rund um Windows - 24.05.2013 (5)
  7. Spyhunter 4, Maleware oder Maleware Security Suite?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.05.2013 (5)
  8. Skype Maleware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2013 (1)
  9. Maleware entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2012 (21)
  10. Maleware gefunden!
    Log-Analyse und Auswertung - 06.10.2012 (2)
  11. Maleware gefunden was tun?
    Log-Analyse und Auswertung - 24.04.2012 (23)
  12. Maleware auf der Homepage???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2012 (1)
  13. Maleware utilcrt80.dll?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.12.2011 (20)
  14. Maleware TR/AGENT.GX.361
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.06.2010 (19)
  15. Maleware Defense
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2010 (12)
  16. Google Maleware
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2008 (1)
  17. Maleware!!
    Log-Analyse und Auswertung - 01.04.2006 (2)

Zum Thema mahilfe - maleware? - hallo - bitte um euren rat - was ist das??? logfile von malewareb. lässt sich nicht speichern allerdings folgendes im text un ter suchlauf: anbieter:securityhijack kategorie registrykey objekt: hkml/software/microsoft/windowsNT/currentversions/image file - mahilfe - maleware?...
Archiv
Du betrachtest: mahilfe - maleware? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.