Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: ausspionieren

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 17.01.2012, 09:14   #1
Nicole33
 
ausspionieren - Standard

ausspionieren



Hallo,


ich hab mal eine Frage als Pc-Laie :-)

Mein Mann und ich trennen uns und er wollte gestern an meinem Pc einen drucker anschliessen über w-lan verbindung.

er hat eine externe Festplatte eingesteckt... soweit ich gesehen habe, aber nichts davon benutzt..... ich trau ihm alles zu und er ist auch ein pc-spezialist....

woran könnte ich jetzt erkennen, das er mich ausspioniert oder so...mit so einem Keylogger oder ähnliches?

Bitte kann mir jemand sagen wie ich das überprüfen kann?

Alt 17.01.2012, 15:10   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
ausspionieren - Standard

ausspionieren



Zitat:
Mein Mann und ich trennen uns und er wollte gestern an meinem Pc einen drucker anschliessen über w-lan verbindung.
Ihr trennt euch und obwohl du ihm offensichtlich kein bisschen mehr über den Weg traust lässt du ihn an DEINEN Rechner ran?
Bitte erklären wozu, ich find das ist schon etwas widersprüchlich

Zitat:
er hat eine externe Festplatte eingesteckt...
Und warum hast du ihn nicht gefragt? Was will er mit einer ext. Platte wenn er den Drucker installieren will? Sry aber das nur er die beantworten was er damit vorhatte sofern er dich nicht anlügt oder Ausreden erfindet

Zitat:
Bitte kann mir jemand sagen wie ich das überprüfen kann?
100% Sicherheit gibt es nicht.
Wenn du ausschließen willst, dass er dich überwachen kann wenn er wirklich was manipuliert/installiert hat, kannst du nur den Weg alles plattmachen gehen und anschließend eine Windows Neuinstallation machen.-
__________________

__________________

Alt 17.01.2012, 19:09   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
ausspionieren - Standard

ausspionieren



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
100% Sicherheit gibt es nicht.
Wenn du ausschließen willst, dass er dich überwachen kann wenn er wirklich was manipuliert/installiert hat, kannst du nur den Weg alles plattmachen gehen und anschließend eine Windows Neuinstallation machen.-
Ich sehe hier WLAN als zusätzlichen Stichpunkt.
Wenn du ihm definitiv misstraust, dann gehörte das WLAN auch im gleichen Aufwasch (zum selben Zeitpunkt!) mit neuem (neutralen!) Namen und sicherem (!) Passwort und "sicherer" Verschlüsselung versehen.
Dies bedingt aber auch wieder einen Eingriff in den Drucker.
__________________
__________________

Alt 17.01.2012, 19:52   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
ausspionieren - Standard

ausspionieren



Stimmt, WLAN hab ich vergessen. Wenn er den Schlüssel kennt kann er so ins Netzwerk.
Dann wäre aber die weitere Hürde Daten vom neu aufgesetzten Rechner abzufangen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 17.01.2012, 19:57   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
ausspionieren - Standard

ausspionieren



Ach Arne, du taugst (noch) nicht als Bösewicht.
Viele (aktuelle) Router dienen auch als Telefon"zentrale". Eine Anrufliste der letzten 300 Telefonate mag so manche eifersüchtige Person z.B. auch interessieren.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 17.01.2012, 20:01   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
ausspionieren - Standard

ausspionieren



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Ach Arne, du taugst (noch) nicht als Bösewicht.
Nein ich bin einfach nicht pöhe genug du aber schon?

Zitat:
Viele (aktuelle) Router dienen auch als Telefon"zentrale". Eine Anrufliste der letzten 300 Telefonate mag so manche eifersüchtige Person z.B. auch interessieren.
Ja ist alles denkbar mit genügend krimineller Energie, kommt noch Eifersucht hinzu kann das eine gefährliche Mischung werden
__________________
--> ausspionieren

Alt 18.01.2012, 11:11   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
ausspionieren - Standard

OT: ausspionieren



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Nein ich bin einfach nicht pöhe genug du aber schon?
Wenn du das Wissen um menschliche Abgründe und technische Möglichkeiten als böse bezeichnest: ja.
Also ist nach dieser Definition jeder Psychologe und Kriminalschriftsteller auch böse und ein Kriminaler immer ein Krimineller.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu ausspionieren
anschliessen, ausspionieren, ausspioniert, drucker, erkenne, erkennen, externe, externe festplatte, festplatte, frage, gestern, keylogger, nichts, platte, schliessen, trennen, w-lan, überprüfe, überprüfen, ähnliches




Zum Thema ausspionieren - Hallo, ich hab mal eine Frage als Pc-Laie :-) Mein Mann und ich trennen uns und er wollte gestern an meinem Pc einen drucker anschliessen über w-lan verbindung. er hat - ausspionieren...
Archiv
Du betrachtest: ausspionieren auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.