Zurück   Trojaner-Board > Sonstiges > Lob, Kritik und Wünsche

Lob, Kritik und Wünsche: Stigmatisierung

Windows 7 Wir helfen bei Windows Bluescreens oder Trojaner entfernen stets kostenlos. Hier nehmen wir Wünsche, Lob und Kritik zu unserem Forum und Experten entgegen und freuen uns über jede Meinung. Keine Bereinigung von Rechnern!

Antwort
Alt 30.12.2011, 20:44   #1
KGLeiss
 
Stigmatisierung - Standard

Stigmatisierung



Liebe Trojaner-Board-Gemeinde!

Ich hatte in folgendem Thread um Hilfe gebeten:

www.trojaner-board.de/107041-browsersafesearching-com-standardsuchmaschine-installation-steam-download-de.html

Bei des Scans meines Rechners stellte sich heraus, dass sich auch ein alter keygen auf meinem Rechner befand, den ich aber auf diesem Rechner nie gestartet habe und der definitiv nicht Ursache für das von mir geschilderte Problem war. Ich gehe davon aus, dass es Möglichkeiten gibt, dies auch nachzuvollziehen.

Ich verstehe die Regel, dass niemandem geholfen wird, dessen Probleme aus der illegalen Nutzung von Software resultieren. Ich finde es aber seltsam, wenn der Thread eines Hilfesuchenden geschlossen wird, nur weil er einen uralten keygen auf seinem Rechner hat, der offensichtlich mit dem Problem in keiner Verbindung steht.

Wenn man mich fragt, muss ich offen zugeben, dass ich in meiner Zeit als Student auch Software genutzt habe die ich nicht gekauft habe. Aber bin ich dadurch so stigmatisiert, dass man sich mit mir bei einem Problem, das nichts damit zu tun hat, nicht mehr mit mir beschäftigt? Ich weiß ja noch nict einmal, ob ich überhaupt einen Schädling auf dem Rechner habe. Mich dann darauf zu verweisen, ich könne mein System komplett neu aufsetzen, finde ich zumindest schade. Es hinterlässt bei mir den Eindruck, dass man mir nicht glaubt, aber auch keinerlei Interesse daran hat, mir Gelegenheit zu bieten "meine Unschuld" zu beweisen.

Vielleicht ist es ja so, dass ihr keine Möglichkeit habt, zu erkennen, woher die Ursache eines Schädlingsbefalls stammt (auch wenn mich das sehr wundern würde - zumindest müsste es doch möglich sein, bestimmte Symptome bei bestimmten Schädlingen auszuschließen). Dann hätte man mir das aber auch in Ruhe erklären können anstatt mich auf irgendwelche ominösen Regeln zu verweisen, die mir nicht bekannt sind und die ich auch auf die Schnelle nirgendwo im Forum finden konnte.

Nun, um das klar zu stellen: Ich finde es bewundernswert, dass ihr (so wie ich es verstehe) eure Freizeit opfert, um anderen zu Helfen und Trojanern und anderen Schädlingen den Kampf anzusagen. Mir ist klar, dass ihr das freiwillig tut und euch daher auch jede beliebige Regel setzen könnt. Ich wollte aber auch ausdrücken dürfen, dass ich mir in diesem Fall sehr seltsam behandelt vorkomme - und wenn ihr euch in meine Lage versetzt und einmal davon ausgeht, dass ich die Wahrheit schreibe, dann könnt ihr das sicher auch verstehen...

Alles Liebe und einen guten Rutsch!

knut.

Alt 30.12.2011, 21:54   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Stigmatisierung - Standard

Stigmatisierung



Zitat:
den ich aber auf diesem Rechner nie gestartet habe und der definitiv nicht Ursache
Diese Ausrede bringen fast alle. Sowas können wir aber nicht verifizieren.
Außerdem gibt es diesen Sticky hier im Board => http://www.trojaner-board.de/95393-c...-software.html

Zitat:
Falls wir Hinweise auf illegal erworbene Software finden, werden wir den Support ohne jegliche Diskussion beenden.
Du fängst aber schon wieder eine Diskussion darüber an und sowas ist einfach nicht Sinn der Sache!
__________________

__________________

Alt 30.12.2011, 22:24   #3
KGLeiss
 
Stigmatisierung - Standard

Stigmatisierung



Diesen "Sticky" habe ich nicht gesehen / gefunden.
Ich belasse es dann natürlich dabei - auch wenn ich es natürlich schade finde und der Meinung bin dass es auch für euch extrem unplausibel sein muss, dass (falls ich überhaupt einen Schädling habe, was ich ja noch nicht einmal weiß) dieser von diesem alten keygen stammt, auf das mein Virenprogramm AntiVir sofort den Zugriff verweigert, wenn ich drauf gehen will.
Aber ich fange wohl grade schon wieder an ... :-)
__________________

Antwort

Themen zu Stigmatisierung
aufsetzen, beliebige, bestimmte, druck, erkennen, folge, forum, gekauft, guten, keygen, komplett, neu, neu aufsetzen, nicht mehr, nichts, problem, probleme, regeln, rutsch, schädling, schädlinge, seltsam, software, system, trojanern, verbindung, verweise



Zum Thema Stigmatisierung - Liebe Trojaner-Board-Gemeinde! Ich hatte in folgendem Thread um Hilfe gebeten: www.trojaner-board.de/107041-browsersafesearching-com-standardsuchmaschine-installation-steam-download-de.html Bei des Scans meines Rechners stellte sich heraus, dass sich auch ein alter keygen auf meinem Rechner befand, den - Stigmatisierung...
Archiv
Du betrachtest: Stigmatisierung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.