Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Thema geschlossen
Alt 28.09.2002, 16:44   #1
cruz
Administrator, a.D.
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



in diesem thread könnt ihr nun ab sofort eure "religiös-gefärbte" (hint: kritik an beide seiten) grundsatzdiskussion führen. die üblichen regeln der sachlichkeit (wenn schon nicht höflichkeit) gelten auch hier!

.cr"rooooooooouuuuuuuunnnnnnnnnddddd 1 - fight"uz

[ 28. September 2002, 18:18: Beitrag editiert von: cruz ]
__________________
"Ihre Meinung ist mir zwar widerlich, aber ich werde mich dafür totschlagen lassen, daß sie sie sagen dürfen."<br /><i>Voltaire</i>

Alt 28.09.2002, 17:30   #2
Optimist
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



@Gorgo
Aus dem Ursprungsthread bin ich Dir noch eine Antwort schuldig:
Warum sollte ich als Einziger die ursprünglich gestellte Frage beantworten? Hat doch sonst auch niemand gemacht! Und warum sollte ich mir von Dir vorschreiben lassen, was ich antworten darf?
Übrigens: Öl ins Feuer gießen! Da solltest Du Deinen Beitrag vielleicht mal kritisch betrachten!
__________________


Alt 28.09.2002, 17:48   #3
Gorgo
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Optimist:
@Gorgo
Aus dem Ursprungsthread bin ich Dir noch eine Antwort schuldig:!
</font>[/QUOTE]DU bist mir mal gar nichts schuldig! [img]tongue.gif[/img]

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Warum sollte ich als Einziger die ursprünglich gestellte Frage beantworten?
</font>[/QUOTE]Warum solltest Du als einziger nicht von der Brücke springen, wenn alle springen?
Ich hatte gerade versucht einen Flamewar zu verhindern und um Sachlichkeit gebeten. Auch hier gilt: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Hat doch sonst auch niemand gemacht!
</font>[/QUOTE]Yep! Und wenns die anderen nicht machen, bist Du auch nicht schlau genug, es trotzdem zu tun! [img]graemlins/headbang.gif[/img]

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Und warum sollte ich mir von Dir vorschreiben lassen, was ich antworten darf?
</font>[/QUOTE]Du musst Dir von mir gar nichts vorschreiben lassen - aber dann schreib Du auch anderen nicht vor, was sie auf Deine und andere Postings zu antworten haben... [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Übrigens: Öl ins Feuer gießen! Da solltest Du Deinen Beitrag vielleicht mal kritisch betrachten!
</font>[/QUOTE]Mach ich - wenn ich mal Zeit habe! Warum kann ich mich des Gefühl´s nicht erwehren, dass Du hier nur trollen willst??? [img]redface.gif[/img]

Ansonsten -&gt; für mich EOD !

Gorgo
__________________

Alt 28.09.2002, 18:12   #4
IRON
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



Obwohl mir ja von manchem unterstellt wird, ich würde den Sinn von Firewalls hier grundsätzlich verneinen: Dies hab ich nie geschrieben oder gesagt. Ich verneine allerdings ganz entschieden den Sinn und Nutzen von ZA.
Sonstige Anschuldigungen unseres Optimisten:
Erst lesen, dann heulen.

Alt 28.09.2002, 18:26   #5
Gorgo
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Icon22

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Wenn mich jemand fragt, welches Gewürz zu einem Fliegenpilzgericht am besten passt, sag ich nicht Oregano, sondern ich sage ihm, dass er besser auf dieses Gericht verzichten sollte.
</font>[/QUOTE]*megarofl*
Was bezogen auf ZA sicher die beste Empfehlung ist! [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]

Gorgo


Alt 28.09.2002, 20:26   #6
Husky1963
Gast
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



Hallo Iron.

Du wirst es wahrscheinlich kaum glauben, aber ich weiß schon aus der Schule, dass die Erde keine Scheibe ist und auch nicht im Mittelpunkt steht.

Außerdem ist es mir ziemlich egal, wer welche Firewall draufhat. Ich selbst habe keine drauf. Um was es mir nur geht:

Wenn jemand welche Firewall auch immer drauf und Probleme damit hat, sollte ihm geholfen werden. Egal welche Meinung man selbst zu dem betreffenden Programm hat. Also sollte man möglichst sachlich auf das Problem eingehen und Lösungsmöglichkeiten anbieten und nicht gleich in selbstherrlicher, arroganter Weise den Fragesteller abblitzen lassen, wie dies hier im ZA-Forum sehr oft geschieht. Man kann nach der Lösung des Problems immer noch sachlich auf seine eigene Meinung hinweisen und dem Fragesteller entsprechende Argumente liefern. Was der dann draus macht ist sein Problem. Was mich hier stört ist der Umgangston. Wie heißt es so schön: Der Ton macht die Musik. Ich denke, dass es unter erwachsenen Menschen möglich sein muss, dass man sachlich und höflich miteinander umgeht.

So, das war mein letztes Posting zu diesem Thema. Jetzt ist wieder Familie angesagt. Wir sind erst vor einer halben Stunde heimgekommen und warten auf den Pizza-Service.

Gruß

Alt 28.09.2002, 20:49   #7
wizard
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Husky1963:
Wenn jemand welche Firewall auch immer drauf und Probleme damit hat, sollte ihm geholfen werden.</font>[/QUOTE]Richtig. Und das machen wir hier im ZA Forum Deiner Meinung nach nicht?

wizard
__________________
"If you think safety is expensive, try an accident!"

Alt 28.09.2002, 21:27   #8
Optimist
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



Hallo Husky,
gib's auf, die werden es NIE einsehen!
Schönes Wochenende allerseits!

Alt 28.09.2002, 21:48   #9
DonQuijano
 
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Optimist:
Schönes Wochenende allerseits!</font>[/QUOTE]Optimistisch wie ich nun mal bin, deinstalliere ich morgen OUTPOST. Um ehrlich zu sein, bin ich mit der Routerkonfiguration nicht früher fertig.
Outpost verbraucht im Moment ohne aktiviert zu sein
9136 KB Speicher.

Viele Grüße

Bilbo
__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Alt 28.09.2002, 21:52   #10
Nangie
 

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



@Optimist,ich frage mich warum man dir keine PM schicken kann....??
Das erinnert mich an jemanden...!!
__________________
MfG Nangie

Es ist einzig und allein der Mensch, der aus der Welt ein Armenhaus gemacht hat.

Lilo Keller (*1934) nachdenkliche Hausfrau

Alt 28.09.2002, 21:54   #11
IRON
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



@ Husky & Optimist:
Hilfe besteht bei jeglicher ZA-Frage darin, dem Fragenden möglichst schnell und drastisch klarzumachen, dass ZA Mist ist und nicht darin, an irgendwelchen Einstellungsproblemen von ZA herumzudoktern.
DAS habt ihr beide nicht kapiert.

Bei jeder anderen Firewall gibt es Möglichkeiten, diese zumindest so zu konfigurieren, dass sie keinen allzugroßen Schaden anrichten kann. Daher bin auch ich dagegen, grundsätzlich jede Firewall madig zu machen. Das Problem mit ZA ist vor allem die Erwartungshaltung der User. Wäre ZA etwas komplizierter in der Bedienung und entsprechend wirkungsvoller in der Anwendung, gäbe es weniger Leute, die in ZA das Allheilmittel mit Erfolgsgarantie sähen. Sie wären nämlich so dermaßen überfordert mit all den Fachbegriffen, dass sie gar nicht auf den Gedanken kämen, es genüge ein Klick hier und ein Klick da und man sei sicher.

Ich kann mich übrigens auch nicht daran erinnern, dass JEMALS einer hier im Board pauschal allen Firewalls jeglichen Sinn abgesprochen hätte. Immer wieder wurde betont, dass
A) man viele Dinge mit Bordmitteln erreichen könne
B) FWs zumindest durch das Melden von Kommunikationsversuchen von Programmen einen gewissen Lerneffekt böten
C) FWs, richtig konfiguriert, zumindest für eine Übergangszeit einige Vorteile böten
D) FWs Anlass dazu geben, sich mit der Materie näher zu beschäftigen.

Am Ende dieses Prozesses hat man dann im Idealfall sein System so gut im Griff und ist so umsichtig im Umgang mit Dateien aller Art aus diversen Quellen, dass man eine Desktopfirewall nicht mehr braucht.
Leider hören viele Leute mit dem Lernen schon kurz nach dem Auftreten der ersten komplexeren Zusammenhänge und Fachbegriffe auf, weil sie meinen, ihre Zeit zu verschwenden. Sie wenden sich lieber einer Software zu und vertrauen darauf, dass deren Hersteller schon wissen wird, was er tut.
Und das sind dann genau die Leute, die dann mit ihren Firewalls Probleme haben, fragen und mit den Antworten nicht zufrieden sind.

Alt 29.09.2002, 11:10   #12
docprantl
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



&lt;aol/&gt;

Alt 06.10.2002, 15:49   #13
urban2
Gast
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von IRON:
Am Ende dieses Prozesses hat man dann im Idealfall sein System so gut im Griff und ist so umsichtig im Umgang mit Dateien aller Art aus diversen Quellen, dass man eine Desktopfirewall nicht mehr braucht.
Leider hören viele Leute mit dem Lernen schon kurz nach dem Auftreten der ersten komplexeren Zusammenhänge und Fachbegriffe auf, weil sie meinen, ihre Zeit zu verschwenden. Sie wenden sich lieber einer Software zu und vertrauen darauf, dass deren Hersteller schon wissen wird, was er tut.
Und das sind dann genau die Leute, die dann mit ihren Firewalls Probleme haben, fragen und mit den Antworten nicht zufrieden sind.</font>[/QUOTE]Hmmm ... - das hört sich für mich so an, als wenn alle, die einen Computer benutzen deiner Meinung nach auch lernen sollten, wie so'n Teil funktioniert - oder zumindest: wie das mit dem Netzwerk und dem Internet und so funktioniert. Das ist ein schöner Wunsch .... - aber Utopie.

Hast du einen Führerschein? Fährst du Auto? Weißt du, wie der Motor deines Autos funktioniert? Kannst du kontrollieren, ob das, was letztens auf der Rechnung der Kfz-Werkstatt stand, auch wirklich nötig war und gemacht wurde?

Es wird nicht gelingen, alle Computer-User(innen) so umfassend aufzuklären, dass sie ihren Rechner im Griff haben (viele haben schon ein Problem damit, ihren Rechner ordnungsgemäß herunterzufahren oder ein Programm zu deinstallieren ...). Sollen dann diese Menschen etwa keinen Rechner benutzen? Oder nicht ins Netz gehen? - Das kannst du nicht im Ernst wollen, oder?

Daher finde ich zwei Dinge sehr wichtig:
1. Menschen, denen man vertrauen kann und die Ahnung haben und die man mal um Rat fragen kann - wenn das sogar kostenfrei geschieht: prima! Aber solcher Rat darf durchaus auch mal teuer sein - sofern er denn gut ist.
2. Software, die einfach zu bedienen ist und die ein gewisses Mindestmass an Schutz bietet - auch für absolut unerfahrene User(innen). Ob ZA diesem Anspruch in allen Punkten gerecht wird - darüber kann man sicher streiten - aber es ist sicherlich eine der aktuell erhältlichen Lösungen, die einen brauchbaren Kompromiss liefert.

Alt 06.10.2002, 17:01   #14
wizard
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von urban:
Sollen dann diese Menschen etwa keinen Rechner benutzen? Oder nicht ins Netz gehen? - Das kannst du nicht im Ernst wollen, oder?</font>[/QUOTE]

Einen Windows-Rechner "sicher" konfigurieren ist keine besondere Schwierigkeit. Dafür gibt es einen haufen guter (und auch für Anfänger) geeigneter Seiten. Außerdem eine Reihe guter Foren, die auch Anfängern weiterhelfen.

Leute zu raten sich einfach "Plazebo"-Software zu installieren, ist meiner Meinung nach der absolut falsche Weg. Das die Mehrheit alle User mit ihren tollen "Firewalls" überfordert ist (es sich aber nicht eingestehen will) findest Du hier zu dutzenden.

Und BTW die Mehrheit aller (Personal-)Firewall User braucht gar keine Firewall. Aber ist halt "cooler" mit...

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Ob ZA diesem Anspruch in allen Punkten gerecht wird - darüber kann man sicher streiten - aber es ist sicherlich eine der aktuell erhältlichen Lösungen, die einen brauchbaren Kompromiss liefert.</font>[/QUOTE]Erkläre mir hier bitte mal wovor ZoneAlarm eigentlich schützt?

wizard
__________________
"If you think safety is expensive, try an accident!"

Alt 06.10.2002, 17:02   #15
MartinH
 
Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - Beitrag

Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread



Hallo,

bei ZA stoßen zwei Sichtweisen aufeinander:

1. ZA ist nützlich, weil es einen Teil der möglichen Angriffe abwehrt.

2. ZA ist Mist, weil es einen Teil der möglichen Angriffe durchläßt.

Vielleicht könnte man mal eine ganz konkrete Bedrohung nennen, gegen die ZA nicht hilft, am besten etwas, was hier schon einigen passiert ist. Die meisten Anti-ZA Postings verweisen ja darauf, daß schon alles gesagt wurde, und wenn man nachliest, findet man Seiten, auf denen steht, daß ZA Mist ist und daß man das auf weiteren Seiten nachlesen könne.

Martin

Thema geschlossen

Themen zu Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread
beitrag, editiert, fight, kritik, nicht, regeln, seite, seiten, september, sofort, thread



Ähnliche Themen: Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread


  1. Arbeitsspeicher voll / Firefox wird geschlossen / große "svchost.exe"
    Log-Analyse und Auswertung - 11.05.2015 (17)
  2. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  3. Chrome spielt Audiowerbung im Hintergrund ab und verursacht oft den "Oh Nein"-Fehler
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.01.2015 (9)
  4. Große Zahl Emails die als nicht zustellbar "zurückkommen"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2014 (5)
  5. Bundespolizei "Firefox gesperrt" (Windows 7) / Trojaner ja oder nein
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.11.2013 (17)
  6. 1000-Thread-Problem: Taskmanager is "aus" (Threads gel.) Schutzprogramme starten nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 19.12.2011 (6)
  7. Laptop stoppt das Hochfahren bei der Anzeige "Loading personal settings"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.09.2011 (14)
  8. Infizierung mit "Personal Shield Pro" und Rootkit.TDSS - System jetzt sauber?
    Log-Analyse und Auswertung - 11.09.2011 (21)
  9. Tipps zum Thread "Sparkassen - Trojaner: Kartennummer und PIN eingeben"
    Log-Analyse und Auswertung - 28.04.2011 (1)
  10. kann nicht in den "errinnerung an meinen thread"-thread reinposten
    Log-Analyse und Auswertung - 15.07.2010 (0)
  11. Wie gefährlich sind "I-Worm.Bagle.AAKP","Trojan.DL.Bagle.ABWF","Bagle.Gen 21"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.10.2009 (1)
  12. Malware "DyFuCA" ;Win32.Trojan.Downloader mit Ad-Aware SE Personal gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 11.08.2006 (13)
  13. antivir personal: was bedeuten "warnungen" und "hinweise"
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.06.2005 (2)
  14. Firewalls völlig sinnlos
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.05.2005 (19)
  15. Sicherheitslücken bei personal Firewalls???
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.03.2005 (13)
  16. O'Reilly "Linux-Firewalls - Ein praktischer Einstieg"
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.08.2003 (2)
  17. Der große "Anti-Malware Programme sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.02.2003 (38)

Zum Thema Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread - in diesem thread könnt ihr nun ab sofort eure "religiös-gefärbte" (hint: kritik an beide seiten) grundsatzdiskussion führen. die üblichen regeln der sachlichkeit (wenn schon nicht höflichkeit) gelten auch hier! .cr"rooooooooouuuuuuuunnnnnnnnnddddd - Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread...
Archiv
Du betrachtest: Der große "Personal Firewalls sind grundsätzlich sinnlos - ja/nein"-Thread auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.