Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 22.09.2007, 21:20   #1
PC-buggs
 
wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein? - Standard

wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?



Hallo,
ich bin neu hier, bin kein PC-Spezialist... und hätte da gleich mal eine Frage:

leider werde ich per email sehr mit Spam und anderem Müll zugeschüttet.
Normalerweise öffne ich emails nicht, deren Absender mir unbekannt ist.
Gestern ist mir aber eine Mail durchgerutscht - hatte keinen Anhang, nur einen Link auf eine Internetseite (die ich aber nicht angeklickt habe).
Der Betreff war: von meinem Konto wurden EUR 497,50 abgebucht.

Kann ich mir nur durch das Öffnen dieses Mails schon einen Trojaner einfangen oder erst durch Klicken auf den Link?
Und wenn ja: wie finde ich den?
Habe als Virenschutz Norton Internet Security (ich weiß, es gibt viele Gegner, aber ich bin damit immer gut gefahren), müßte der einen evtl. Trojaner finden?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!
Vielen Dank
PC-buggs

Alt 22.09.2007, 21:22   #2
BataAlexander
> MalwareDB
 
wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein? - Standard

wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?



Erstellung eines Hijacklog

-Hier gibt es das Tool -> HijackThis
-Suche die Datei HiJackThis.exe und benenne sie um in 'This.com'
(Klick rechte Maustaste -> umbenennen)
-Starte nun mit Doppelklick auf This.com
-Klicke auf den rot markierten Button Do a system scan and save a log file
-Nach dem Scan öffnet sich ein Editor Fenster, kopiere nun dieses Logfile ab und füge es in deinen Beitrag im Forum mit ein)
- Wichtig: Durchsuche das Log-File nach persönlichen Informationen, wie z.B. deinen Realname, und editiere diese, bevor Du es postest.
- Alle Links im Log-File sollten wie folgt editiert werden -> z.B. h**p://meine-seite.de. Einfach, damit niemand auf die Idee kommt, auf die Links zu klicken.
__________________

__________________

Alt 22.09.2007, 21:24   #3
PC-buggs
 
wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein? - Standard

wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?



Sorry,
versteh ich jetzt nicht...
__________________

Alt 22.09.2007, 22:39   #4
BataAlexander
> MalwareDB
 
wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein? - Standard

wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?



Zitat:
versteh ich jetzt nicht...
Nur wenn Du schreibst, was Du nicht verstehst, kann man Dir helfen.
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 23.09.2007, 09:21   #5
PC-buggs
 
wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein? - Standard

wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?



Hallo,
ich habe die komplette Antwort und den Zusammenhang zu meiner Frage nicht verstanden:
was ist ein Hijacklog, wofür ist das gut und was hat das mit meiner Frage zu tun, ob ich durch das Öffnen eines Mails (ohne Anhang und ohne auf den Link zu klicken) einen Trojaner einfange?

Danke im voraus
PC-buggs


Alt 23.09.2007, 10:10   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein? - Standard

wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?



Hallo.

Zitat:
leider werde ich per email sehr mit Spam und anderem Müll zugeschüttet.
Das ist leider heute trauriger Alltag. Diese 10 allgemeinen Tipps gegen Spam können dir aber helfen, die Flut gering zu halten.

Zitat:
Gestern ist mir aber eine Mail durchgerutscht - hatte keinen Anhang, nur einen Link auf eine Internetseite (die ich aber nicht angeklickt habe).
Der Betreff war: von meinem Konto wurden EUR 497,50 abgebucht.
Der übliche Beschiss, um die Leute zu verleiten, den link anzuklicken. WEnn du den nicht angeklickt hast, wird mit großer Wahrscheinlichkeit nichts passiert sein.

Zitat:
Kann ich mir nur durch das Öffnen dieses Mails schon einen Trojaner einfangen oder erst durch Klicken auf den Link?
Normalerweise nicht. Aber es gibt alte Outlook und OutlookExpress-Versionen mit Sicherheitslücken, die automatisch was ausführen, wenn bestimmte manipulierte Mails angezeigt werden.
Du solltest daher ein aktuelles Mailprogramm verwenden (z.B. Mozilla Thunderbird) und Mail grundsätzlich nur in reinen Text darstellen lassen.

Zitat:
Und wenn ja: wie finde ich den?
Den evtl. Schädling könnte man mit dem HJT-Logfile aufspüren.

Zitat:
Habe als Virenschutz Norton Internet Security (ich weiß, es gibt viele Gegner, aber ich bin damit immer gut gefahren), müßte der einen evtl. Trojaner finden?
Vorsicht, kein Virenscanner kennt alle Schädlinge, kein Sicherheitsprogramm ist ein verlässlicher Schutz.
Auch wenn dir Norton gefällt, es ist in letzter Zeit häufig negativ aufgefallen, z.B. wurden System völlig ausbegremst und wenn sich diese Software als Problemverursacher herausgestellt hatte, konnte man es nicht vernüntig deinstallieren, es musste ein Extratool von der Symantecseite benutzt werden.

Zitat:
ich habe die komplette Antwort und den Zusammenhang zu meiner Frage nicht verstanden:
was ist ein Hijacklog, wofür ist das gut und was hat das mit meiner Frage zu tun, ob ich durch das Öffnen eines Mails (ohne Anhang und ohne auf den Link zu klicken) einen Trojaner einfange?
Wenn du glaubst, ein Schädling hat dein System befallen, ist das Hijackthis-Logfile als erste grobe Übersicht unerlässlich. Es listet z.B. die laufenden Prozesse und gängigsten Autostart-Einträge auf. Folge mal dem Link HijackThis in meiner Signatur, da findest du eine Anleitung.
__________________
--> wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?

Alt 23.09.2007, 12:03   #7
PC-buggs
 
wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein? - Standard

wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?



@Cosinus:
danke für die ausführliche Antwort. Nun bin ich schon etwas beruhigter.
Da ich keinen Link angeklickt habe, dürfte mir also auch nichts passiert sein.
Ich verwende von T-online das email-Programm, da ich dort schon vor dem Reinladen der emails eine Übersicht ins Postfach bekomme und schon alles löschen kann, was ich nicht haben will. Das gefällt mir ganz gut - nur daß die Spam-Flut etwas überhand nimmt.
Werde mir wahrscheinlich dann doch mal wieder eine neue Haupt-email-Adresse zulegen.
Daß mit dem Hijack-Logfile kann ich mal machen, würde dann aber sicher weitere Hilfe brauchen, weil ich höchstwahrscheinlich von der Auflistung auch wieder nix verstehen werde.

Viele Grüße
PC-buggs

Antwort

Themen zu wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?
absender, anhang, einfangen, email, emails, frage, gefahren, gen, internet security, internetseite, klicke, klicken, konto, link, neu, norton, norton internet security, schnell, schutz, security, seite, spam, trojaner, unbekannt, virenschutz



Ähnliche Themen: wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?


  1. Pixeca installiert sich von alleine, Delta Home wird als Browser, Pc fängt an zu ruckeln, starke FPS einbrüche
    Log-Analyse und Auswertung - 26.06.2015 (3)
  2. Task-Manager/Regedit schließen sich schnell von allein.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.05.2015 (16)
  3. Plötzlich schnell sich reduzierender Speicherplatz/Hijackthis-Logfile
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2013 (3)
  4. Handelt es sich hierbei um einen Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.06.2012 (1)
  5. Sie haben sich mit einen Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 04.06.2012 (10)
  6. Sie haben sich mit einen Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert.
    Log-Analyse und Auswertung - 05.05.2012 (41)
  7. Sie haben sich mit einen Windows-Verschlüsselungs-Trojaner infiziert.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.04.2012 (10)
  8. Handelt es sich hierbei um einen Virus/Trojaner o.ä?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2011 (2)
  9. Mein PC hat sich wahrscheinlich einen Trojaner eingefangen...
    Log-Analyse und Auswertung - 16.09.2010 (17)
  10. Exploit für neue Flash-Lücke verbreitet sich schnell
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.06.2010 (5)
  11. Exploit für neue Flash-Lücke verbreitet sich schnell
    Nachrichten - 10.06.2010 (0)
  12. Ie öffnet sich von selbst.... Was nun? Hab ich einen trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2010 (2)
  13. AUF WELCHE ART KANN MAN SICH 100% EINEN TROJANER, Sontiges EINFANGEN
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.06.2008 (1)
  14. Plagegeister und wie man sie sich fängt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2006 (0)
  15. Kann sich das einer schnell aml anschauen?
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2005 (3)
  16. Wie fängt man sich Maleware ein?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2005 (4)
  17. Bitte schau sich mal jemand schnell meine Log an
    Log-Analyse und Auswertung - 09.10.2004 (1)

Zum Thema wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein? - Hallo, ich bin neu hier, bin kein PC-Spezialist... und hätte da gleich mal eine Frage: leider werde ich per email sehr mit Spam und anderem Müll zugeschüttet. Normalerweise öffne ich - wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein?...
Archiv
Du betrachtest: wie schnell fängt man sich einen Trojaner ein? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.