Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Providerwechsel geplant

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 08.06.2007, 16:39   #1
sholvar
 
Providerwechsel geplant - Standard

Providerwechsel geplant



Hi.

Ich möchte gern den Provider wechseln. Worauf muss man da achten? Ich hab von Leuten gehört, die teilweise garkein Netz mehr hatten oder zwar ne richtig fette Leitung bezahlen, diese aber nie oder nur selten ausreizen können. Wie finde ich heraus, ob mein Anbieter da seriös ist, bevor ich ihn bezahle?
Habt ihr irgendwo extrem gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?
__________________
Kumpel per ICQ:
den prozess will ich sehen, der sich komplett unsichtbar machen kann

Alt 08.06.2007, 16:58   #2
Rene-gad
 
Providerwechsel geplant - Standard

Providerwechsel geplant



@sholvar
Welchen Provider hast du jetzt? Warum möchtest du wechseln? Welche Art der Verbindung ist/kommt? Guck mal dir noch das an, bevor du eine Entscheidung triffst: STIFTUNG WARENTEST - Internetprovider - Tests - Computer + Telefon - Themen - test - FINANZtest
__________________


Alt 08.06.2007, 20:45   #3
felix1
/// Helfer-Team
 
Providerwechsel geplant - Standard

Providerwechsel geplant



Sicher wird dir in der Werbung viel versprochen. Wie z.B. bis zu 16Mbit, allerdings hängt das auch davon ab, wie das Leitungsnetz der Telekom ausgebaut ist, wo du wohnst und letztlich wieviel dir maximal zur Verfügung gestellt werden kann. So kann es passieren das du 6Mbit bestellst und du maximal 3 oder 4 Mbit zur Verfügung gestellt bekommst, du aber trotzdem für 6Mbit bezahlst.

Gruss
__________________

Alt 13.06.2007, 17:52   #4
Tody
 

Providerwechsel geplant - Standard

Providerwechsel geplant



Das ist leider so...
Hab eine Verbindung bis zu 6 Mbits und habe nur 3 zur verfügung...
Bin bei T-Online und das aktuelle Parket ist auch ganz in ordnung mit der Installation.
Vorteil bei T-Online ist das du immer das günstigste Angebot hast von deinem Set und ich weiß auch das die schnell liefern.
Bei T-Online hat das max. 1 Woche gedauert hat, dagegen Freenet hat mehrere Wochen gebraucht

MFG
Tody

Antwort

Themen zu Providerwechsel geplant
anbieter, bezahlen, bieter, erfahrungen, extrem, fette, geplant, leitung, leute, leuten, provider, providerwechsel, richtig, schlechte, seriös, teilweise, wechsel




Zum Thema Providerwechsel geplant - Hi. Ich möchte gern den Provider wechseln. Worauf muss man da achten? Ich hab von Leuten gehört, die teilweise garkein Netz mehr hatten oder zwar ne richtig fette Leitung bezahlen, - Providerwechsel geplant...
Archiv
Du betrachtest: Providerwechsel geplant auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.