Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Passwortschutz

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 30.11.2006, 11:57   #1
dexterslabor
 
Passwortschutz - Standard

Problem: Passwortschutz



Hallo!

Ich habe für das Admin-Konto auf der Platte ein Passwort eingerichtet.
Dieses wird jetzt verlangt sowohl beim Hochfahren als auch beim Wechsel von Bildschirmschoner zum "Normalbetrieb"...

So weit so gut.

Meine Frage jetzt: Wenn ich auch das BIOS Menü per Passwort schützen will, (also dass z.B. beim Hochfahren, wenn man ins BIOS-Menü wechseln möchte, ein Passwort verlangt wird), ist dann automatisch auch das Setup-Menü, in das beim Hochfahren gewechselt werden kann, durch dasselbe Passwort geschützt bzw. wo liegt der Unterschied zwischen dem Setup Menü und dem BIOS ?

Und wenn ja und überhaupt, wo kann ich dies alles einstellen?

Vielen Dank schonmal...

Alt 30.11.2006, 12:36   #2
cronos
 
Passwortschutz - Standard

Passwortschutz Anleitung / Hilfe



Wenn ich deine Frage richtig verstanden habe (mit Setup-Menü meinst du wohl die Auswahl der Benutzerkonten), kann ich dir sagen, dass das nicht das Gleiche ist.

Das BIOS-Passwort schützt deinen Rechner grundsätzlich vor unbefugter Nutzung. Will heißen, der Bootvorgang endet bei Eingabe des BIOS-Passworts. Entweder du hast es oder du hast es nicht (oder du spielst am Mainboard rum).

Das Passwort eines Benutzerkontos (oder sogar das Betriebssystem) hat erstmal gar nichts mit dem BIOS zu tun!
__________________

__________________

Geändert von cronos (30.11.2006 um 13:01 Uhr)

Alt 30.11.2006, 15:05   #3
dexterslabor
 
Passwortschutz - Standard

Passwortschutz Details



Dann hab ich mich wohl nicht eindeutig ausgedrückt

1.Mit dem setup-Menü meine ich das Menü, das erscheint wenn man beim hochfahren del drückt um anschließend z.B. die Festplatte zu formatieren oder um Partitionen einzurichten und dergleichen....das möchte ich auch schützen...

2.Ein BIOS Passwort würde mir auch gefallen, aber nicht so dass der Rechner nicht hochfährt ohne dass jedesmal das Passwort eingegeben wird, sondern so, dass das Passwort abgefragt wird, wenn jemand am BIOS rumspielen will...
(Der Rechner soll also normal hochfahren bis der Betriebssystemscreen kommt, wo dann die Passwortabfrage stattfindet, um überhaupt arbeiten zu können.)

3.Und zum anderen ist mir noch etwas unklar
Bei der Passwortabfrage heisst es: XYZ1234567\xyz oder der Admin kann die Sperre aufheben...Was hat es mit XYZ1234567\xyz auf sich ??
__________________

Alt 30.11.2006, 16:59   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Passwortschutz - Standard

Lösung: Passwortschutz



Zitat:
Zitat von dexterslabor Beitrag anzeigen
Dann hab ich mich wohl nicht eindeutig ausgedrückt
Da hast du recht, nur wird es jetzt noch wilder
Zitat:
Zitat von dexterslabor Beitrag anzeigen
1.Mit dem setup-Menü meine ich das Menü, das erscheint wenn man beim hochfahren del drückt um anschließend z.B. die Festplatte zu formatieren oder um Partitionen einzurichten und dergleichen....das möchte ich auch schützen...
Wenn man beim Hochfahren del drückt, kommt bei vielen PCs der weg ins CMOS-Setup (BIOS) aber dort gibt es niemals einen Punkt "Partition einrichten", da dies immer Betriebssystemabhängig ist.
Mit del wiederum kommst du in kein Windows-Setup-Menü.
[quote=dexterslabor;242423]
2.Ein BIOS Passwort würde mir auch gefallen, aber nicht so dass der Rechner nicht hochfährt ohne dass jedesmal das Passwort eingegeben wird, sondern so, dass das Passwort abgefragt wird, wenn jemand am BIOS rumspielen will...[/qoute]probiers aus, die meisten BIOS-Passworte schützen heute das BIOS und nicht den PC
Zitat:
Zitat von dexterslabor Beitrag anzeigen
3.Und zum anderen ist mir noch etwas unklar
Bei der Passwortabfrage heisst es: XYZ1234567\xyz oder der Admin kann die Sperre aufheben...Was hat es mit XYZ1234567\xyz auf sich ??
XYZ1234567\xyz = (momentaner) Nutzer, wo ist dein Problem?
Syntax:
Domäne\Nutzername
oder
Computername\Nutzername

Sollte übrigens nur nach einer Sperre so heißen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 30.11.2006, 17:40   #5
dexterslabor
 
Passwortschutz - Standard

Wie Passwortschutz



Dann werd ich mal das mit dem BIOS Passwort versuchen und anschließend berichten was alles nicht funktioniert

Aber an sich ist mir das Ganze jetzt schon ziemlich klar geworden ... glaub ich


Antwort

Themen zu Passwortschutz
automatisch, bildschirmschoner, bios, bios menü, dasselbe, einstellen, frage, geschützt, hochfahren, passwort, passwortschutz, platte, schutz, schütze, schützen, stelle, unterschied, verlangt, wechsel, wechseln, überhaupt, zwischen



Zum Thema Passwortschutz - Hallo! Ich habe für das Admin-Konto auf der Platte ein Passwort eingerichtet. Dieses wird jetzt verlangt sowohl beim Hochfahren als auch beim Wechsel von Bildschirmschoner zum "Normalbetrieb"... So weit so - Passwortschutz...
Archiv
Du betrachtest: Passwortschutz auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.