Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Welches Wireless-LAN?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 26.06.2006, 19:42   #1
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Welches Wireless-LAN? - Standard

Welches Wireless-LAN?



Hallo Gemeinde,

ich möchte mit meinem Laptop nun endlich mal kabellos surfen.
Habe mir 2 verschiedene Möglichkeiten angeschaut:

1.) USB-Stick
2.) PCMCIA-Card

Mal abgesehen vom Preis/Leistungsverhältnis, werlches der beiden Möglichkeiten ist empfehlenswerter bzw. schneller von der Daten-übertragung/geschwindigkeit?
Was sit generell beim Kauf zu beachten?!
Bin auf diesem Gebiet noch Neuling,

Danke schonmal im Voraus

Gruß
Daniel
__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Stulti est se ipsum sapientem putare.

Alt 26.06.2006, 20:03   #2
Rene-gad
 
Welches Wireless-LAN? - Standard

Welches Wireless-LAN?



Moin Google-Verweigerer und Umsonst-Themen-Öffner
http://www.ip-phone-forum.de/archive...p/t-89860.html
__________________


Alt 26.06.2006, 20:07   #3
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Welches Wireless-LAN? - Standard

Welches Wireless-LAN?



Zitat:
Zitat von Rene-gad
Moin Google-Verweigerer und Umsonst-Themen-Öffner
@[GC]Sunny

Halte auch du dich an die NUB, nutze Google sowie die Boardsuche...

Asche über mein Haupt ....

Danke trotzdem....
__________________
__________________

Alt 26.06.2006, 20:16   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Welches Wireless-LAN? - Standard

Welches Wireless-LAN?



Zitat:
Zitat von [Gc]Sunny
schneller von der Daten-übertragung/geschwindigkeit?
Keines prinzipiell schneller
Zitat:
Zitat von [Gc]Sunny
Was sit generell beim Kauf zu beachten?!
Nicht bei eBay kaufen sondern bei seriösen Einzelhändlern die auch ordentliche Marken(!)artikel (mit Service) verkaufen. Noname-Klump hat den guten Effekt dass quasi garantiert keine Treiber für zukünftige Betriebssysteme und/oder andere Weiterentwicklungen oder alternative Sachen angeboten werden.
(Bei Marken würde ich in dieser Hinsicht allerdings auch einige definitiv NICHT empfehlen).
Eine Karte die du jetzt kaufst, sollte eigentlich vom Prinzip her WPA2 können, auch wenn du es jetzt vielleicht noch nicht brauchst.
Den proprietären Schwachsinn wie 11g+(108 MBit, dies ist KEIN Standard) vergiß mal schnell, insbesondere bei Noname, denn ist dort der AP nicht vom selben Originalhersteller funktionierts eventuell nicht einmal untereinander.
Ebenso sind hohe Reichweiten durch "System XY" oft das Papier nicht wert.

PCMCIA sind mir für Notebooks eigentlich lieber, weil baulich einfach stabiler. USB hat aber den Vorteil, dass du mit Kabel praktisch den Stick irgendwo zum guten Empfang (bis 5 m normal) entfernt hinlegen könntest. Echt mobil ist es dann aber nicht mehr.

Ein Problem beim Zusammenspiel von Noname-Artikeln im WLAN-Bereich MIT Verschlüsselung ist erfahrungsgemäß deutlich wahrscheinlicher als bei guten Markenprodukten. (nicht zwingend, aber doch)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.06.2006, 20:33   #5
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Welches Wireless-LAN? - Standard

Welches Wireless-LAN?



Zitat:
Zitat von Shadow
(Bei Marken würde ich in dieser Hinsicht allerdings auch einige definitiv NICHT empfehlen).
Danke erstmal für die ausführliche Erklärung!
Welche Marken würdest du denn nicht empfehlen? (zwecks der vermeidung von Werbung gerne auch per PN)

Zitat:
Eine Karte die du jetzt kaufst, sollte eigentlich vom Prinzip her WPA2 können, auch wenn du es jetzt vielleicht noch nicht brauchst.
Klingt natürlich logisch, da mein AP (Linksys ( Cisco ) WRT54G) ja auch WPA2 (IPv6 Support) unterstützt.

Zitat:
PCMCIA sind mir für Notebooks eigentlich lieber, weil baulich einfach stabiler.
Denke auch das ich mit einer PCMCIA-Karte besser bedient bin als mit einem USB-Stick. Da diese auch "Sicher" im Karten-Slot sitzt, und nicht wie der USB außen angebracht..

Zitat:
Ein Problem beim Zusammenspiel von Noname-Artikeln im WLAN-Bereich MIT Verschlüsselung ist erfahrungsgemäß deutlich wahrscheinlicher als bei guten Markenprodukten. (nicht zwingend, aber doch)
Habe jetzt einen Artikel gefunden, der auch zum AP passen wird/muss!!! Damit sollte ich eigentlich gut bedient sein. (und abgesichert!)
(und schon wieder Ebay )

Vielen Dank nochmals an Shadow...

__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Stulti est se ipsum sapientem putare.

Antwort

Themen zu Welches Wireless-LAN?
beachten, gemeinde, generell, laptop, möglichkeiten, neuling, schneller, schonmal, surfe, usb-stick, verschiedene, wireless-lan



Ähnliche Themen: Welches Wireless-LAN?


  1. Installation wireless Mouse/Tatsatur fehlgeschlagen
    Netzwerk und Hardware - 03.12.2011 (1)
  2. Probleme mit dem Wireless Adapter
    Netzwerk und Hardware - 02.09.2011 (3)
  3. Antivir meldet: aktive Malware gefunden "Wireless Selector.exe"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.12.2010 (6)
  4. Treiber für Harris/Intersil PRISM 802.11g Wireless Adapter
    Mülltonne - 22.12.2008 (0)
  5. Kein COM Anschluss mehr, CDROM, webcam u. wireless internet funktionieren nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 25.09.2008 (1)
  6. Treiber für Harris/Intersil PRISM 802.11g Wireless Adapter
    Netzwerk und Hardware - 20.08.2008 (13)
  7. Ist ein Laptop auf dem Wireless LAN konfiguriert ist automatisch unsicherer?
    Netzwerk und Hardware - 27.06.2008 (2)
  8. wireless ausgeschaltet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2007 (1)
  9. PRISM 802.11g Wireless Adapter Probleme.
    Netzwerk und Hardware - 15.08.2007 (10)
  10. Wireless spinnt!!
    Alles rund um Windows - 20.06.2006 (9)
  11. Wireless Problem: mal klappt's mal nicht! Hilfe!
    Netzwerk und Hardware - 01.04.2006 (6)
  12. Wireless lan Problem nochmal!
    Alles rund um Windows - 01.04.2006 (4)
  13. hilfe wireless lan
    Alles rund um Windows - 31.03.2006 (1)
  14. Wireless Lan Netzwerk
    Alles rund um Windows - 29.03.2006 (1)
  15. Mandrake 10.1 usb wireless Adapter
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.11.2004 (6)
  16. Wireless Lan
    Netzwerk und Hardware - 11.03.2003 (8)

Zum Thema Welches Wireless-LAN? - Hallo Gemeinde, ich möchte mit meinem Laptop nun endlich mal kabellos surfen. Habe mir 2 verschiedene Möglichkeiten angeschaut: 1.) USB-Stick 2.) PCMCIA-Card Mal abgesehen vom Preis/Leistungsverhältnis, werlches der beiden Möglichkeiten - Welches Wireless-LAN?...
Archiv
Du betrachtest: Welches Wireless-LAN? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.