Zurück   Trojaner-Board > Archiv - Kein Posten möglich > Mülltonne

Mülltonne: repeater repeaten?

Windows 7 Beiträge, die gegen unsere Regeln verstoßen haben, solche, die die Welt nicht braucht oder sonstiger Müll landet hier in der Mülltonne...

 
Alt 31.05.2006, 18:32   #1
raffa69
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



hallo,

habe folgendes problem: im zimmer steht ein wlan router der mit der dsl-leitung verbunden ist.paar zimmer weiter habe ich einen repeater stehen,der das signal dieses routers auffängt und an die clients vergibt(funktioniert wunderbar).
jetzt wollte ich diesen repeater sozusagen auch durch einen weiteren repeater "clonen" damit sich clients auch mit diesem "geclonten" repeater verbinden können.ist dieses technisch machbar?
oder besser gefragt: wie ist es technisch machbar,dass ich ein dsl-signal über 2 oder 3 stationen weiter leite(natürlich kabellos)?

danke

raffa69

Alt 31.05.2006, 19:00   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



Warum sollte es eigentlich nicht möglich sein. Kontaktiere aber mal zur Vorsicht den Hersteller. Er kann Dir dazu Auskunft geben, da Du sowieso baugleiche Geräte verwenden solltst.
Vielleicht hilft Dir diese Grafik auber auch anderweilig weiter:
http://www.netzwerktotal.de/wlanreichweite.htm
__________________

__________________

Alt 31.05.2006, 19:15   #3
raffa69
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



theoretisch ja.beim ersten repeater habe ich als gateway und dns die daten vom router angegeben(in meinem fall 192.168.1.1).da funktioniert das surfen ohne probleme.den zweiten repeater habe ich an den ersten gehängt.jetzt die frage:gebe ich beim zweiten repeater den gateway und dns vom router oder vom repeater(also 192.168.1.50)?
denn beim zweiten repeater können sich clients anmelden,bekommen die ip mittgeteilt(ist alles dhcp) und auch den geteway bekommen sie(192.168.1.1).aber die verbindung zum netz klappt noch nicht.

die powerline lösung wäre ja nicht schlecht.aber funktioniert die bei getrennten stromkreisen(also z.b. über mehrere stockwerke)?
__________________

Alt 31.05.2006, 19:48   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



Zitat:
Zitat von raffa69
theoretisch ja.beim ersten repeater habe ich als gateway und dns die daten vom router angegeben(in meinem fall 192.168.1.1).da funktioniert das surfen ohne probleme.den zweiten repeater habe ich an den ersten gehängt.jetzt die frage:gebe ich beim zweiten repeater den gateway und dns vom router oder vom repeater(also 192.168.1.50)?
Musst Du mal ausprobieren
Zitat:
Zitat von raffa69
die powerline lösung wäre ja nicht schlecht.aber funktioniert die bei getrennten stromkreisen(also z.b. über mehrere stockwerke)?
Der Stromzähler ist die Endstation. Will heissen, wenn es verschiedene Wohnungen mit eigenem Stromzähler sind, geht die Lösung nicht.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 31.05.2006, 19:53   #5
raffa69
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



das problem ist,ich habe schon alles ausprobiert aber so recht klappen will es nicht :-)
ich dachte hier hat es schon einer versucht und kennt dieses problem.


Alt 31.05.2006, 20:14   #6
felix1
/// Helfer-Team
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



Ich habe es mit mehreren noch nicht versucht. Man sollte sich neue Technik erst dann zulegen, wenn man sich sicher ist, dass es auch geht . Deshalb mein Hinweis, vorher den Hersteller oder Händler zu kontaktieren.
Kannst Du die Technik so umräumen, dass es auch mit zwei Repeatern funktioniert? Also Repeater->Router<-Repeater.
__________________
--> repeater repeaten?

Alt 31.05.2006, 20:44   #7
raffa69
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



die hersteller helfen nicht so richtig weiter.da sitzen leute, die mit halbwissen glänzen so dass ein weiterkommen bei einem problem einfach nicht möglich ist.

ich kann leider keine andere konfiguration fahren.der router steht im wohnzimmer,sein signal wird durch den repeater 2-3 zimmer weiter aufgefangen und verteilt und dieses signal wiederum wird durch das fenster an einen weiteren repeater geschickt.
wie ist das überhaupt?kann der zweite repeater über den ersten auf das dsl-signal des routers zugreifen?zumindest theoretisch?
oder komme ich vielleicht mit einer brigde weiter(anstatt mit repeater-funktion)?

Alt 31.05.2006, 22:45   #8
felix1
/// Helfer-Team
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



Halte den Thread mal hier am Laufen. Vielleicht fällt jemandem was ein:aplaus:
Poste das Problem auch mal hier, da kommen andere User vorbei:
http://www.netzwerktotal.de/
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 31.05.2006, 23:09   #9
raffa69
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



noch mal zu der powerline-lösung:
wenn ich das richtig verstanden habe,schliesse ich den router,der das dsl signal hat an so ein powerlinegerät.im anderen zimmer schliesse ich an noch mal so ein gerät auch einen w-lan router oder access-point,so dass dieser das signal von dsl-router bekommt?also brauche ich diese normalen powerlinestecker(nicht den für über 100 euro mit wlan funktion?)

Alt 31.05.2006, 23:14   #10
felix1
/// Helfer-Team
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



Zitat:
Zitat von raffa69
noch mal zu der powerline-lösung:
wenn ich das richtig verstanden habe,schliesse ich den router,der das dsl signal hat an so ein powerlinegerät.im anderen zimmer schliesse ich an noch mal so ein gerät auch einen w-lan router oder access-point,so dass dieser das signal von dsl-router bekommt?also brauche ich diese normalen powerlinestecker(nicht den für über 100 euro mit wlan funktion?)
Ich bin jetzt mal etwas böse. Wir reden aber über Geld.
Formuliere das Problem jetzt mal richtig hochdeutsch. Es ist Dein Geld, nicht meines.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 31.05.2006, 23:24   #11
raffa69
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



ich verstehe zwar nicht was an meiner ausführung "unhochdeutsch" sein soll aber ich versuchs noch mal :-) (im übrigen,über geld wollte ich nicht sprechen.ich habe z.b. als access point den vigor 2800 vg für 300 euro und als herzstück meines privaten hotspots den nomadix ag2000w+ für 700 euro.doch wenn ich für die powerline-lösung anstatt 120 euro nur 60 ausgeben muss,dann tue ich das und gebe den rest in der kneipe aus :-D

also:

wlan router steht im zimmer nr 1 und wird an die dsl-leitung gehängt.er wird ausserdem per kabel an das powerline-gerät angebunden.
im zimmer nummer 2 wird an ein zweites powerline-gerät ein accsess point angeschlossen(auch per kabel),der dann das dsl-signal an die clients verteilt.

ich meine im klartext:reichen für meine bedürfnisse die Powerline LAN-Adapter ALL1692 oder muss ich die Powerline WLAN-Access-Point Allnet ALL1686 benutzen?

ist das die richtige denkweise von mir?oder mache ich da irgenwo einen fehler?

danke

Alt 31.05.2006, 23:45   #12
felix1
/// Helfer-Team
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



Mir geht es eigentlich nur darum, dass wir miteinander reden können. Das hast Du gelesen:
http://www.trojaner-board.de/extra/impressum.html#NUB.Ich habe keine Lust, den Inhalt zu deuten. Gross- und Kleinschreibung sowie eine ordentliche Kommasetzung sollten dabei drin sein. Wie gesagt, es geht um Dein Geld.

Kommas können durchaus wertvoll sein. Dem Preussenkönig hat man ein Schreiben vorgelegen:
Hängen kann man nicht laufen lassen.
Setze mal ein Komma. Es entscheidet über Leben und Tod.

Ich möchte Dir ja helfen, aber......
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 01.06.2006, 00:13   #13
raffa69
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



bei aller liebe für dein hobby als deutschlehrer,aber ich kann bei meinen drei sätzen nur ein vergessenes komma erkennen(und zwar hinter hat) :-)
du hast dich veilleich bei dem satz "im anderen zimmer schliesse ich an noch mal so ein gerät auch einen w-lan router oder access-point,....." verschluckt.damit wollte ich sagen,dass ich im anderen zimmer noch mal so ein gerät benutzen will, an das ich den access point anschlieseen will.da gebe ich zu, dass man den satz 2-3 mal lesen muss bevor man ihn versteht :-)

aber die kleinschreibung benutze ich schon seit anfang des internets.und das tun die meisten internauten, sodass ich dir in diesem punkt nicht zustimmen kann :-)

Geändert von raffa69 (01.06.2006 um 00:19 Uhr)

Alt 01.06.2006, 07:58   #14
Shadow
/// Mr. Schatten
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



Zitat:
Zitat von raffa69
aber die kleinschreibung benutze ich schon seit anfang des internets.und das tun die meisten internauten, sodass ich dir in diesem punkt nicht zustimmen kann :-)
Schwachsinn, absoluter Schwachsinn, ich nutze das Internet auch schon seit seinen Anfangstagen der Erreichbarkeit in Deutschland und ich kann noch schreiben.
Hättest du jetzt nicht so arrogant und blöde geantwortet, hätte ich es dir sogar trotz Kleinschreibung erklärt. Gehe auch nochmal in die Grundschule und lerne, dass nach einem Satzzeichen wie Punkt, Komma, Fragezeichen etc. und schließender Klammer ein Leerzeichen kommt, ebenso vor der öffnenden Klammer.
Ich habe schon Repeater und Powerlines mit und ohne WLAN installiert (jeweils Plural), bemühe dich, dann bemühe ich mich/wir uns auch, sonst geht es in die Mülltonne.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (01.06.2006 um 08:10 Uhr)

Alt 01.06.2006, 09:14   #15
raffa69
 
repeater repeaten? - Standard

repeater repeaten?



ich danke euch für eure große hilfe :-)
ich werde nicht meine schreibweise ändern,nur weil ihr angeblich einen satz nicht lesen könnt,weil nach einem satzzeichen kein leerzeichen steht.das ist wirklich höchst lustig,dass man in einem netzwerkforum sich über solche lappalie aufregt und plötzlich die sätze nicht mehr lesen kann,weil einer ein komma nicht oder falsch gesetzt hat.und dann wird man noch der arroganz beschuldigt obwohl man zur signalisierung der lockerheit einen smiley benutzt.
man muss wirklich zuerst einen kurs an der vhs belegen,damit man bei euch schreiben kann.das wusste ich nicht.sorry :-)
ausserdem bin ich kein deutscher.habe eure sprache in 18 jahren gelernt und noch keiner hat sich beschwert,dass er mich nicht versteht.bis jetzt :-)

ich habe schon im laufe meines lebens ziemlich viele foren besucht und mich dort beteiligt.aber zum ersten mal höre ich hier,dass vor dem problem das man lösen möchte,die richtige schreibweise kommt.und zwar nicht grammatik sondern satzzeichen und groß/kleinschreibung.echt lustig :-))

habt ihr schon die großen suchmaschinen angeschrieben mit der bitte,die klein/großschreibweise zu korrigieren?und auch die denic,damit sie domains wie www.brot-fuer-die-welt.de sperren oder in www. Brot- fuer- die- Welt. de ändern,weil man sie sonst schlecht lesen kann??? :-))

ich will ja echt keine stereotypen benutzen,aber euer verhalten ist für mich typisch deutsch.ordnung muss sein :-) lieber schein als sein :-)

p.s. man beachte die smileys :-)

Geändert von raffa69 (01.06.2006 um 09:37 Uhr)

 

Themen zu repeater repeaten?
besser, clients, folge, folgendes, funktionier, funktioniert, machbar, natürlich, problem, repeater, router, signal, stehe, verbinden, verbunden, weiteren, wlan




Zum Thema repeater repeaten? - hallo, habe folgendes problem: im zimmer steht ein wlan router der mit der dsl-leitung verbunden ist.paar zimmer weiter habe ich einen repeater stehen,der das signal dieses routers auffängt und an - repeater repeaten?...
Archiv
Du betrachtest: repeater repeaten? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.