Zurück   Trojaner-Board > Archiv - Kein Posten möglich > Mülltonne

Mülltonne: Emailkonto gehakt

Windows 7 Beiträge, die gegen unsere Regeln verstoßen haben, solche, die die Welt nicht braucht oder sonstiger Müll landet hier in der Mülltonne...

 
Alt 24.05.2020, 12:29   #1
Bördi76
 
Emailkonto gehakt - Standard

Emailkonto gehakt



Hallo,

vor ein paar Wochen wurde mein Emailkonto gehakt und damit auch mein Amazonkonto. Daraufhin habe ich alle bereinigen lassen, aber es passiert trotz neuer Mailadresse immer noch, das bei Amazon Rezessionen von mir veröffentlich werden, die ich gar nicht geschrieben habe.
Meine Freundin erzählte mir von euch, weil ich sagte ich habe nun Avira und denke ich bin geschützt, verstehe aber nicht warum sowas passiert. Sie meinte es könnte trotzdem etwas auf meinem Mac sein und ich sollte euch lieber kontaktieren, bevor Schlimmeres passiert.

Und nun bin ich da und hoffe wir können zusammen mal meinen Mac checken. Ich hatte den Rechner neu und der Admin aus meinem Betrieb sagte mir ich brauche keinen speziellen Virenschutz beim Mac, was er vergessen hatte ist mir zu sagen, dass man bei einem neuen Mac die Firewall aktivieren muss. Nun ist sie aktiviert, aber war sie lange nicht.

Ich hoffe wir können was finden und beseitigen, damit mein Mac dann auch sicher ist.

Viele Grüße
Birthe

Alt 24.05.2020, 13:55   #2
Yatagan
 
Emailkonto gehakt - Standard

Emailkonto gehakt



Rezession (Abschwung)
Rezession bezeichnet die kontraktive Konjunkturphase, in welcher ein Abschwung der Wirtschaft verzeichnet wird. Nach der am meisten verbreiteten Definition liegt eine Rezession vor, wenn die Wirtschaft in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen im Vergleich zu den Vorquartalen nicht wächst oder ein Rückgang zu verzeichnen ist (sinkendes Bruttoinlandsprodukt).

Quelle: Wikipedia
——
Warum sollte zwingend dein Amazon-Konto gehackt worden sein, wenn dein Email-Account gehackt wurde? Dein Text strotzt nur so von Ungereimtheiten.
Wenn das ein gewerblicher Rechner ist, muss sich deine IT darum kümmern, dass der Rechner sauber ist.
__________________

__________________

Geändert von Yatagan (24.05.2020 um 14:06 Uhr)

Alt 24.05.2020, 14:46   #3
Bördi76
 
Emailkonto gehakt - Standard

Emailkonto gehakt



Hallo Yatagan,

Hätte mich über eine freundlichere Antwort gefreut! Mag sein, dass es sich um Ungereimtheiten handelt, aber ich bin ja auch nicht der Experte sondern Du!
Die von mir geschriebenen Infos sind Infos, die ich sowohl von der Telekom als auch von Amazon erhalten habe. Ob das zusammenhängt oder nicht habe ich nicht in Frage gestellt!
Rezessionen sind bei Amazon Bewertungen zu Artikeln, den Begriff habe nicht ich dafür verwendet! Fakt ist ich habe ein Problem auf meinem privaten Mac, ich habe mit keinem Wort gesagt, dass es ein Firmenrechner ist, und ihr seid mir empfohlen worden! Und wenn ihr mir nicht helfen wollt Verstehe ich das nicht, aber man kann trotzdem freundlich antworten!
__________________

Alt 24.05.2020, 18:01   #4
Yatagan
 
Emailkonto gehakt - Standard

Emailkonto gehakt



Aller Wahrscheinlichkeit nach sind nur deine Online-Konten gehackt worden. Und dies eben sehr wahrscheinlich nur ONLINE, d.h. auf den Rechnern von Amazon und deinem Mail-Provider.
Wenn dies dort "bereinigt" wurde und neue Konten erstellt worden sind, sollte es keine Probleme mehr geben. Allerdings solltest du dir Gedanken über Passwort-Strategien und 2-Faktor-Authentifizierung machen und die derzeit überall googlebaren Anregungen umsetzen. Vorteilhaft wäre die Nutzung eines plattformübergreifenden Passwortmanagers.

Mit deinem Rechner hat der Hack wahrscheinlich nichts zu tun.

P.S.: Auch bei Amazon heissen die Bewertungen Rezensionen. Nur weil gefühlt 70% der Amazon-Kunden diese falsch als „Rezession“ betiteln, wird es dadurch nicht richtiger.

P.P.S.: Avira dürfte auf dem Mac noch sinnloser sein, als auf einem PC.
__________________
Beste Grüße, Yatagan
---
sapere aude

Geändert von Yatagan (24.05.2020 um 18:12 Uhr)

Alt 25.05.2020, 13:02   #5
mac-kass
 
Emailkonto gehakt - Standard

Emailkonto gehakt



Hallo Bördi76,
ich kann leider nicht sehr viel helfen, weil ich hier auch nur als meist hilfesuchendes Mitglied registriert bin. Was ich an diesem Forum aber immer sehr geschätzt habe, ist die FREUNDLICHKEIT, mit der man hier eigentlich immer aufgenommen wurde. Foren, in denen Laien wie wir von oben herab abgekanzelt und mit überlegenem Wissen auf irgendwas verwiesen werden, was wir nicht verstehen, gibt's ja wahrlich genug. Insofern freut mich auch, das Yatagan ja dann doch noch einiges Hilfreiches erwähnt hat.

Ich an Deiner Stelle würde das Amazon-Konto noch einmal genau checken. Wenn jemand in Deinem Namen Rezensionen schreibt, hat er auch nach wie vor Zugriff auf Dein amazon-Konto. Das hat mit Deinem Rechner vermutlich nichts mehr zu tun, sondern schlicht damit, dass jemand immer noch Deine Daten kennt und nutzt.

Zum Rechner:
Avira würde ich deinstallieren. Aber Malwarebytes macht, wie ich hier im Forum gelernt habe, Sinn:
https://de.malwarebytes.com/

Ich weiß wie schwer es ist, außerhalb von Betrieben, in denen man arbeitet, guten Alltagssupport für den Mac und das Netz zu finden. Geht mir ganz genauso, auch nach vielen Jahren noch :-( Aber versuch es trotzdem, vielleicht hast Du Glück!

Liebe Grüße
Kassie

__________________
LG kassie


MBP 13", 2919; macOS Catalina 10.15.7
+
MBP Retina Mitte 2012; macOS Catalina 10.15.7

Alt 25.05.2020, 13:08   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Emailkonto gehakt - Standard

Emailkonto gehakt



Kann mir mal irgendwer erklären was an

Zitat:
Warum sollte zwingend dein Amazon-Konto gehackt worden sein, wenn dein Email-Account gehackt wurde? Dein Text strotzt nur so von Ungereimtheiten.
Wenn das ein gewerblicher Rechner ist, muss sich deine IT darum kümmern, dass der Rechner sauber ist.
so unfreundlich ist? Ist allein schon die Feststellung, dass ein Post Ungereimtheiten enthält, für manche zu unfreundlich? Sind wir schon soweit? Irgendwann darf mal als Helfer wohl auch gar keine Fragen mehr stellen. Ist ja sehr unfreundlich der TO will ja Hilfe und nicht selbst Fragen beantworten...
__________________
--> Emailkonto gehakt

Alt 25.05.2020, 13:21   #7
mac-kass
 
Emailkonto gehakt - Standard

Emailkonto gehakt



Vielleicht ist's ja auch nur so ein Mann-Frau-Sprache-Ding.
__________________
LG kassie


MBP 13", 2919; macOS Catalina 10.15.7
+
MBP Retina Mitte 2012; macOS Catalina 10.15.7

Alt 25.05.2020, 14:24   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Emailkonto gehakt - Standard

Emailkonto gehakt



Zitat:
Zitat von mac-kass Beitrag anzeigen
Vielleicht ist's ja auch nur so ein Mann-Frau-Sprache-Ding.
Also ein wenig Objektivität sollten die Hilfesuchenden hier schon mitbringen...

 

Themen zu Emailkonto gehakt
admin, aktiviere, aktivieren, aktiviert, avira, beseitigen, betrieb, brauche, emailkonto, firewall, freundin, lange, lieber, mac, mac infiziert?, mailadresse, neuen, neuer, rechner, schutz, spezielle, trotz, virenschutz, woche, wochen, zusammen



Ähnliche Themen: Emailkonto gehakt


  1. Arcor Emailkonto mehrmals gehackt. Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 08.10.2019 (6)
  2. Emailkonto gehackt, ebay, 1und1
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 17.01.2019 (4)
  3. Ebay Konto wurde gehakt, seitdem ständig Anmeldeversuche mit meiner Email Adresse
    Log-Analyse und Auswertung - 24.08.2018 (3)
  4. Emailkonto gehackt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.10.2016 (6)
  5. Windows 10 Lenovo Yoga: E-Mail-Konto zwei Mal kurz hintereinander gehakt
    Log-Analyse und Auswertung - 28.06.2016 (10)
  6. Mailaccount gehakt
    Lob, Kritik und Wünsche - 19.11.2014 (0)
  7. E-Mail Account gehakt? mail delivery-Nachrichten
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.06.2013 (17)
  8. Emailkonto (live.de) gehackt ? Wie weiter ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.04.2013 (1)
  9. Emailkonto geblockt
    Log-Analyse und Auswertung - 12.02.2012 (1)

Zum Thema Emailkonto gehakt - Hallo, vor ein paar Wochen wurde mein Emailkonto gehakt und damit auch mein Amazonkonto. Daraufhin habe ich alle bereinigen lassen, aber es passiert trotz neuer Mailadresse immer noch, das bei - Emailkonto gehakt...
Archiv
Du betrachtest: Emailkonto gehakt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.