Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Data Miner

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 21.03.2005, 15:57   #1
sonja
 
Data Miner - Standard

Data Miner



was ist data miner? xsoft meldet mir, dass ich jede menge dataminer mit den namen OrbitExplorer hab...als high treat eingestuft mit dem typ regestrykey...bin verwirrt und habe angst...was bedeutet das???? als pfad ist Interface\{aa0c96f9-a994-42d7-9543-842cf85e1ba7}
angegeben...wo das sein soll weiß ich nicht..hillfeeeee
sonja

Geändert von sonja (21.03.2005 um 16:07 Uhr)

Alt 21.03.2005, 16:44   #2
Rene-gad
 
Data Miner - Standard

Data Miner



@sonja
Zitat:
was ist data miner?
www.google.de hilft . http://www.webopedia.com/TERM/D/data_miner.html
Bitte Ad-Aware herunterladen, installieren, PEFORM FULL SYSTEM SCAN auswählen: http://download.com/3000-2144-100459...age&tag=button
__________________


Alt 21.03.2005, 17:17   #3
sonja
 
Data Miner - Standard

Data Miner



ad aware hat nichts gefunden genauso wie alle anderen programme bis auf xoftspy....das ich mir aner nicht leisten kann. und jetzt?
__________________

Alt 21.03.2005, 18:24   #4
Rene-gad
 
Data Miner - Standard

Data Miner



@sonja
Zitat:
ad aware hat nichts gefunden genauso wie alle anderen programme bis auf xoftspy....das ich mir aner nicht leisten kann.
Kannst du den Ausschnitt vom ScanLog posten. Vielleicht würde es reichen, wenn du bevor Temporary Internet Files-Ordner leerest
Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Internetoptionen/Dateien löschen/Alle Offlineinhalte löschen... und ebd. Cookies löschen würdest. Danach noch mal scannen.
PS: AFAIK gibt es XoftSpy-Trial-Version, oder?

Alt 21.03.2005, 18:31   #5
Wolfgang30
 
Data Miner - Standard

Data Miner



Hallo Sonja,
Xoftspy stand lange Zeit auf der Liste der sog. rogue antispyware von
www.spywarewarrior.com/rogue_anti-spyware.htm aufgrund von
" false positives , questionable license terms, and the use of aggressive, deceptive advertising" usw.

Ich selbst hat mit dieser Company im Sommer 2004 einen heftigen Emailaustausch über angebliche Funde, die jedoch keiner meiner Scanner
(Kaspersky, Ad-aware, Spybot, Pestpatrol und noch eine handvoll mehr) gegenbestätigen konnten.
Von dieser o.g. Liste sind sie zwar zwischenzeitlich herunter.
Nachwievor gibt es viel Kritik an diesem Tool, speziell in den amerikanischen
Foren über die "Qualität". Aus meiner Sicht also eher zum vergessen.
Konzentriere dich lieber auf anerkannte Tools wie z.B.
Ad-aware (ist free)
GIANT AntiSpyware (jetzt: Microsoft AntiSpyware Beta) free bis 07/2005
Pest Patrol (kostet US$ 29,95 )
Spybot Search & Destroy (ist free)
Webroot Spy Sweeper (kostet US$ 29,95)

und lies dir die Liste der rogue-spywaretools durch :-)


Alt 21.03.2005, 19:01   #6
sonja
 
Data Miner - Standard

Data Miner



danke wolfgang für den tipp...schon seltsam dass kein anderer scanner was erkannt hat...hmm...eins von den programmen die du aufgelistet hast hab ich noch nicht benutzt...werds mal versuchen
@rene-gad
hab das schon gemacht...trotzdem danke. aber was meinst du mit
Zitat:
Kannst du den Ausschnitt vom ScanLog posten.
kennm ich noch nicht so aus mit computern bin erst seit 2 wochen dabei....müsstest mit mir auf die baby schprache sprechen*lol*
sonja

Alt 21.03.2005, 19:15   #7
Rene-gad
 
Data Miner - Standard

Data Miner



@sonja
Zitat:
hab das schon gemacht...
Schön wäre's wenn man es regelmäßig tut .
Zitat:
Kannst du den Ausschnitt vom ScanLog posten.
Jeder Scanner erstellt eine Log-Datei, wo die Scan-Ergebnisse gesammelt sind. Meist sind diese Dateien in ASCII-Format und können mit Editor geöffnet werden. Normalerweise haben die auch die Erweterung *.LOG oder auch *.TXT und werden im Programm-Ordner direkt oder einem Extra-Unterordner gespeichert, damit man später nachvollzihen konnte, was, wo, und womit geschah. Darum habe ich dir gebetten, aber - TNX an Wolfgang30, er hat alles ohnehin klar gemacht : .

Alt 21.03.2005, 19:25   #8
sonja
 
Data Miner - Icon24

Data Miner



ja ein großes danke schön an euch beide...ketz kann der treat hire geschlossen werden. *knuddel* sonja

Alt 03.04.2005, 19:07   #9
Götz
 
Data Miner - Standard

Data Miner



Hallo,

ich habe mir eine Definition des Begriffs "Data miner" durchgelesen (http://www.webopedia.com/TERM/D/data_miner.html) und so verstanden, dass es sich um spyware handelt. Also um Programme, die Daten (welche auch immer) des befallenen PC an denjenigen sendet, dem es gelungen ist, den data miner auf dem PC zu plazieren.

Ad-aware hat nun reichlich data miners auf meinem PC gefunden. Bei genauem Hinschauen fällt aber auf, dass es sich ausschließlich um Textdateien handelt. Bsp.: user@kelkoo[1].txt

Textdateien sind aber keine Programme. Mir ist noch nie von einer Textdatei zu Ohren gekommen, die irgendwelche Schäden anrichten könnte. Kann das jemand erkären?

Beste Grüße
Götz

Alt 03.04.2005, 19:45   #10
rock
 
Data Miner - Standard

Data Miner



es sind cookies.
http://www.microsoft.com/info/cookies.mspx

vor dem scannen mit ad aware lösch cookies und temporäre internetfiles incl.offlineinhalte...sollten dann dennoch einmal meldungen kommen, sind es eventuell dann erst erwähnenswerte.

Alt 03.04.2005, 23:57   #11
Götz
 
Data Miner - Standard

Data Miner



Danke. Es handelt sich also um eine Fehlfunktion von Ad-aware, richtig?

Gruß
Götz

Alt 04.04.2005, 00:01   #12
cronos
 
Data Miner - Standard

Data Miner



Nein.Guck dir mal folgende Links an:

http://www.computerlexikon.com/begriff.php?id=2876

http://www.webopedia.com/TERM/D/data_miner.html
__________________
Only cronos endures

Alt 04.04.2005, 09:18   #13
big_surfer
 
Data Miner - Standard

Data Miner



Zitat:
Zitat von Götz
Textdateien sind aber keine Programme. Mir ist noch nie von einer Textdatei zu Ohren gekommen, die irgendwelche Schäden anrichten könnte. Kann das jemand erkären?
Nun dann solltest du dich mal über die Eigenschaften von Cookies schlau machen:
Als Cookies (engl. Keckse) bezeichnet man kleine Textdateien, die von Webseiten auf Ihrem Rechner gespeichert und für einen späteren Aufruf bereitgehalten werden. In der Textdatei befinden sich Informationen, die von der Webseite bei zukünftigen Besuchen ausgelesen werden können. Dies ist für eine Reihe von Anwendungen recht hilfreich: so müssen Sie sich z. B. bei einem Onlineshop nicht bei jedem Besuch neu identifizieren, Daten eines Bestellzettels müssen nicht mehr ausgefüllt werden oder es wird festgestellt, ob Sie diese Seite zum ersten Mal besuchen oder bereits mehrfach Gast waren.

Cookies haben eine bestimmte Lebensdauer. Manche sind nur so lange aktiv, wie der Browser geöffnet ist, andere haben eine Lebensdauer von mehreren Tagen oder Wochen.
Weil Cookies keine ausführbaren Programme sind, stellen sie kein direktes Sicherheitsrisiko dar. Es können weder Dateien von der lokalen Festplatte zum Anbieter, noch Viren übertragen werden.

Problematisch sind Cookies trotzt des vergleichsweise geringen Gefährdungspotentials für die Computersicherheit aufgrund der geringen Transparenz für den Benutzer. Der Datenaustausch mittels Cookies erfolgt vollkommen im Hintergrund zwischen den beteiligten Computern, ohne dass der Benutzer über Inhalte, Zweck, Umfang oder Speicherdauer informiert wird.

Lauschangriff!
Die weniger angenehme Eigenschaft von Cookies ist, dass man mit ihnen regelrechte Bewegungsprofile der Computernutzer erstellen kann. Dies geschieht dann, wenn ein Cookie nicht nur von einer Webseite ausgelesen wird, sondern auch von weiteren, und diese Informationen in einer zentralen Datenbank gespeichert werden. In diesem Fall spricht man von "Tracking Cookies". Äußerst gefährlich wird es, wenn in den Cookies auch noch persönliche Daten, etwa aus einer Webshopanmeldung, gespeichert sind: Jetzt lassen sich Ihre Surfgewohnheiten mit Ihren persönlichen Daten verknüpfen. Dies wird von zahlreichen Dienstleistungsfirmen wie z. B. Doubleclick professionell ausgenutzt.
Quelle: www.comsafe.de

Du siehst, so harmlos sind diese "Textdateien" auch wieder nicht

Antwort

Themen zu Data Miner
data, dataminer, eingestuft, explorer, interface, melde, meldet, menge, miner, namen, treat, verwirrt



Ähnliche Themen: Data Miner


  1. G Data blockierte Download, lud G Data-Update und läßt jetzt kein Java-Download zu
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2016 (6)
  2. Passwörter ausgepäht; Ständige Captcha Abfragen bei Google Suche; Bitcoin-Miner
    Log-Analyse und Auswertung - 27.04.2015 (7)
  3. Bitcoin Miner c:\windows\logs\logonui.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.11.2014 (8)
  4. Externe FP mit PUP.Optional.Miner
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2014 (3)
  5. Synology-NAS-Geräte als Bitcoin-Miner missbraucht
    Nachrichten - 14.02.2014 (0)
  6. Windows 7: TimeServer.exe und WindowsTime.exe anscheinend GPU-Bitcoin-Miner
    Log-Analyse und Auswertung - 10.11.2013 (11)
  7. Windows 7: Ständige Grafikkarten-Treiber Abstürze, Freezes & Bluescreen... Verdacht auf Bitcoin-Miner o.ä!
    Log-Analyse und Auswertung - 31.10.2013 (10)
  8. Bitcoin Miner in svhost.exe erscheint nach Neustart wieder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.09.2013 (27)
  9. Coin-miner zieht alle ressourcen! Processor 100%
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2013 (24)
  10. Miner.exe, TR/hijacker.Gen, etc?
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2013 (12)
  11. Coin Miner,msdcsc entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.06.2013 (42)
  12. Trojan.Droppper.BC.Miner + Rootkits
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.11.2012 (13)
  13. Coin Miner Virus
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 15.10.2011 (1)
  14. Hilfe!! Data Miner in Registry :o(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.01.2009 (1)
  15. Data Miner
    Log-Analyse und Auswertung - 01.02.2007 (1)
  16. Trojaner VBS.Psyme.x und JS.Miner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.06.2005 (5)
  17. Trojan Downloader JS Miner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.02.2005 (1)

Zum Thema Data Miner - was ist data miner? xsoft meldet mir, dass ich jede menge dataminer mit den namen OrbitExplorer hab...als high treat eingestuft mit dem typ regestrykey...bin verwirrt und habe angst...was bedeutet das???? - Data Miner...
Archiv
Du betrachtest: Data Miner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.