Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: GVU Trojaner

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 31.05.2013, 11:47   #1
nonamejoe
 
GVU Trojaner - Standard

GVU Trojaner



Hallo,

habe den GVU Trojaner auf dem Rechner. Vorhin infiziert.

Hab mir ein paar threads angesehen und beigefügte logfiles im abgesicherten Modus erstellt.

Wäre sehr dankbar, wenn ihr helfen könntet.

MfG,

Joe
Angehängte Dateien
Dateityp: txt FRST.txt (16,4 KB, 164x aufgerufen)
Dateityp: txt Extras.Txt (51,3 KB, 163x aufgerufen)
Dateityp: txt OTL.Txt (56,2 KB, 170x aufgerufen)
Dateityp: txt Addition.txt (29,3 KB, 166x aufgerufen)

Alt 31.05.2013, 11:55   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU Trojaner - Standard

GVU Trojaner





Die Bereinigung besteht aus mehreren Schritten, die ausgefuehrt werden muessen.
Diese Nacheinander abarbeiten und die 3 Logs, die dabei erstellt werden bitte in deine naechste Antwort einfuegen.

Sollte der OTL-FIX nicht richig durchgelaufen sein. Fahre nicht fort, sondern melde dies bitte.

1. Schritt

Fixen mit OTL

Lade (falls noch nicht vorhanden) OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop (nicht woanders hin).

  • Deaktiviere etwaige Virenscanner wie Avira, Kaspersky etc.
  • Starte die OTL.exe.
    Vista- und Windows 7-User starten mit Rechtsklick auf das Programm-Icon und wählen "Als Administrator ausführen".
  • Kopiere folgendes Skript in das Textfeld unterhalb von Benuterdefinierte Scans/Fixes:
  • Der Fix fängt mit :OTL an. Vergewissere dich, dass du ihn richtig kopiert hast.

Ersetze die *** Sternchen wieder in den Benutzernamen zurück!
Code:
ATTFilter
:OTL

O4 - HKLM..\Run: [Domino] C:\Windows\Domino.exe () 
O4 - HKU\S-1-5-21-2312217870-1423844379-2987568914-1001..\Run: [Userinit] C:\Users\****\AppData\Roaming\appConf32.exe File not found 
O20 - HKU\S-1-5-21-2312217870-1423844379-2987568914-1001 Winlogon: Shell - (C:\Users\****\AppData\Roaming\skype.dat) - C:\Users\****\AppData\Roaming\skype.dat () 
O31 - SafeBoot: UseAlternatShell - 1 
[2013.05.31 11:19:13 | 000,000,000 | ---- | M] () -- C:\Users\****\AppData\Roaming\skype.ini 
[2012.08.10 16:21:14 | 000,000,000 | ---D | M] (Java Link Helper) -- C:\Users\****\APPDATA\Roaming\14001.014 
[2012.08.10 16:21:14 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\14001.014 
[2012.08.10 13:11:55 | 000,006,400 | ---- | C] () -- C:\Users\****\AppData\Roaming\BAcroIEHelpe187.dll 
[2012.08.10 13:11:52 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\14001.013 
[2012.07.29 17:41:39 | 000,000,017 | ---- | C] () -- C:\Users\****\AppData\Roaming\blckdom.res 
[2012.07.29 17:41:49 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\14001.006 
[2012.07.29 17:41:28 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\kock 
[2012.07.29 17:41:28 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\xmldm 
[2012.01.11 17:20:19 | 000,066,560 | ---- | C] () -- C:\Users\****\AppData\Roaming\skype.dat 

:Files 
C:\Users\****\AppData\Roaming\14*
C:\ProgramData\*.exe
C:\ProgramData\*.dll
C:\ProgramData\*.tmp
C:\ProgramData\TEMP
C:\Users\****\*.tmp
C:\Users\****\AppData\*.dll
C:\Users\****\AppData\*.exe
C:\Users\****\AppData\Local\Temp\*.exe
C:\Users\****\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache
ipconfig /flushdns /c
:Commands
[emptytemp]
         
  • Schließe alle Programme.
  • Klicke auf den Fix Button.
  • Wenn OTL einen Neustart verlangt, bitte zulassen.
  • Kopiere den Inhalt des Logfiles hier in Code-Tags in Deinen Thread.
    Nachträglich kannst Du das Logfile hier einsehen => C:\_OTL\MovedFiles\<datum_nummer.log>

Hinweis für Mitleser: Obiges OTL-Script ist ausschließlich für diesen User in dieser Situtation erstellt worden.
Auf keinen Fall auf anderen Rechnern anwenden, das kann andere Systeme nachhaltig schädigen!



Normal neustarten,

2. Schritt
Downloade Dir bitte Malwarebytes Anti-Malware
  • Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad. (Bebilderte Anleitung zu MBAM)
  • Starte Malwarebytes' Anti-Malware (MBAM).
  • Klicke im Anschluss auf Scannen, wähle den Bedrohungssuchlauf aus und klicke auf Suchlauf starten.
  • Lass am Ende des Suchlaufs alle Funde (falls vorhanden) in die Quarantäne verschieben. Klicke dazu auf Auswahl entfernen.
  • Lass deinen Rechner ggf. neu starten, um die Bereinigung abzuschließen.
  • Starte MBAM, klicke auf Verlauf und dann auf Anwendungsprotokolle.
  • Wähle das neueste Scan-Protokoll aus und klicke auf Export. Wähle Textdatei (.txt) aus und speichere die Datei als mbam.txt auf dem Desktop ab. Das Logfile von MBAM findest du hier.
  • Füge den Inhalt der mbam.txt mit deiner nächsten Antwort hinzu.



danach:

3. Schritt
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).
__________________

__________________

Alt 13.09.2013, 16:59   #3
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU Trojaner - Standard

GVU Trojaner



Fehlende Rückmeldung

Gibt es Probleme beim Abarbeiten obiger Anleitung?

Um Kapazitäten für andere Hilfesuchende freizumachen, lösche ich dieses Thema aus meinen Benachrichtigungen.

Solltest Du weitermachen wollen, schreibe mir eine PN oder eröffne ein neues Thema.
http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html


Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner sauber ist.
__________________
__________________

Antwort

Themen zu GVU Trojaner
abgesicherte, abgesicherten, abgesicherten modus, dankbar, erstell, gvu trojaner, logfiles, modus, threads, troja, trojane, trojaner



Zum Thema GVU Trojaner - Hallo, habe den GVU Trojaner auf dem Rechner. Vorhin infiziert. Hab mir ein paar threads angesehen und beigefügte logfiles im abgesicherten Modus erstellt. Wäre sehr dankbar, wenn ihr helfen könntet. - GVU Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: GVU Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.