Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 21.08.2003, 15:03   #1
Wolfram
 
TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA - Icon27

TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA



Hallo,
mir wurden über Talkline zwei Verbindungen über TeenXXX berechnet, die technisch unmöglich sind, da zwar das ISDN-Modem noch über USB dran war, aber es war nicht mit der ISDN-NTBA verbunden. Ich hatte damals (es war im März) das Verbindungskabel für mein ISDN-Telefon benutzt, da dessen Kabel defekt war.
Es kamen damals jede Menge Fehlermeldungen (Modem nicht gefunden etc.), und ich löschte den Dialer weg, was mir unbemerkt eine zweite (Pseudo-)Einwahl bescherte.
So werden mir zwei Eiwahlen zu je 55,- Euro berechnet, von denen jede 60 Minuten Gültigkeit hätte; und das im Abstand von 10 Minuten.
Ich machte Anzeige, erreichte bei Talkline eine Mahnsperre, bei der mir zugesichert wurde, man würde warten, bis ein Gerichtsbeschluß erging.
Talkline hielt sich aber nicht daran, und ohne eine weitere Warnung bekam ich nun über Rechtsanwälte
eine Forderung über mittlerwile 180,-- Euro.
Was mach ich bloß? Bin ratlos und frage mich, wie
diese mir eine niemals zustandegekommene Verbindung
nachweisen wollen; bzw. wie ein nicht dagewesene Verbindung überhaupt berechnet werden kann!? Das hat wohl mit zwei weiteren DFÜ-Modulen zu tun (access_to und §EA§), die sich auch urplözlich im DFÜ-Ordner befanden und die (Telefonnummer 0) meinem DSL-Zugangs-Modul nachempfunden waren.
Ist es sinnvoll, es auf eine Vehandlung ankommen zu lassen, oder soll ich lieber zahlen?

Bitte gebt mir Tipps, oder ist sowas schon jemand passiert?

Wolfram


Ich habe das defekte Kabel natürlich nicht ans Modem angeschlossen! Das ist ja der springende Punkt: Das ISDN-Modem war nicht ans NTBA angeschlossen, d.h. es wurde keine ISDN-Verbindung erstellt!! Trotzdem wurden zwei Einwahlen berechnet!!!

[ 21. August 2003, 21:45: Beitrag editiert von: Wolfram ]

Alt 21.08.2003, 16:06   #2
Christian
 
TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA - Beitrag

TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA



Hast du das scheinbar defekte Kabel dann an das ISDN "Modem" angeschlossen ?
Weil es kann nicht sein dass sich ein Dialer über DSL einwählt.
__________________

__________________

Alt 21.08.2003, 20:54   #3
Wolfram
 
TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA - Beitrag

TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA



Das defekte Kabel ist im Müll!
Das ISDN-Modem war eben nicht ans NTBA angeschlossen!
Die Einwahl funktionierte nicht; ich bekam auch lauter Fehlermeldungen (Modem nicht aktiv etc.).
Aber anscheinend hat das Runterladen ausgereicht, um
eine Einwahlgebühr von Euro 55,- zu berechnen; und das zweimal, denn als ich nach ca. 10 Minuten den Dialer löschte, wurde er aufs Neue installiert und hat nochmals versucht sich einzuwählen; das bemerkte ich, da kurz anderweitig beschäftigt, erst nach ca. 40 Minuten, löschte wieder und dann shutdown.
Eine Einwahl mit dem Dialer kostet 55 Euro!
Wolfram
__________________

Alt 23.08.2003, 00:20   #4
bosascha
 
TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA - Beitrag

TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA



Bei Dialerschutz.de wird derzeit haargenau die gleiche Anfrage diskutiert. Ich kann mir kaum vorstellen, dass man Dir hier etwas anderes sagen wird: Über reines DSL können nun einmal keine Einwahlen stattfinden...

http://forum.webmart.de/wmmsg.cfm?id...d=30&t=1561235

cu,

Sascha
__________________
www.dialerschutz.de - Das deutsche Infoportal

Antwort

Themen zu TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA
access, anzeige, beitrag, defekt, dialer, erstellt, euro, fehlermeldungen, frage, gen, geschlossen, gültigkeit, meinem, minuten, natürlich, nicht, nicht gefunden, niemals, ratlos, sperre, teenxxx, telefonnummer, tipps, unbemerkt, usb, verbindungen, voll, warnung, überhaupt, zahlen



Ähnliche Themen: TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA


  1. eumex 504 pc se und router netopia 3357w über isdn zusammenstöpseln..
    Netzwerk und Hardware - 17.09.2006 (5)
  2. Überwachung Datenfluss unter ISDN u. Win98
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 23.06.2006 (2)
  3. Nur ISDN: Absicherung nach Neuaufsetzung sicher möglich?
    Alles rund um Windows - 17.06.2006 (3)
  4. isdn dsl glasfaser
    Netzwerk und Hardware - 01.04.2006 (2)
  5. T-DSL ohne ISDN ????
    Netzwerk und Hardware - 30.03.2006 (9)
  6. ISDN-Karte nur zum Telefonieren nutzen, Internet sperren...
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.06.2005 (0)
  7. Faxen mit ISDN-Karte
    Netzwerk und Hardware - 14.02.2005 (2)
  8. Online Verbindung mit passiver ISDN-Karte möglich?
    Netzwerk und Hardware - 19.01.2005 (1)
  9. bitte auswerten - isdn connection probs
    Log-Analyse und Auswertung - 17.12.2004 (1)
  10. ISDN Meets Fastpath ????
    Netzwerk und Hardware - 03.12.2004 (2)
  11. ISDN Verbindung hängt
    Alles rund um Windows - 25.11.2004 (5)
  12. Software für DSL (zuvor ISDN)
    Netzwerk und Hardware - 03.10.2003 (9)
  13. dialer ? AOL + ISDN
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.09.2003 (1)
  14. TeenXXX mit DSL ohne ISDN ?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.08.2003 (10)
  15. ISDN - Kanalbündelung
    Alles rund um Windows - 22.04.2003 (0)
  16. Mandrake 9.0: AVM ISDN Fritz! Card v2.0
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 23.01.2003 (5)
  17. ISDN Tastenkombination
    Netzwerk und Hardware - 17.01.2003 (5)

Zum Thema TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA - Hallo, mir wurden über Talkline zwei Verbindungen über TeenXXX berechnet, die technisch unmöglich sind, da zwar das ISDN-Modem noch über USB dran war, aber es war nicht mit der ISDN-NTBA - TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA...
Archiv
Du betrachtest: TeenXXX, DSL und Isdn-Mod.(USB) nicht an ISDN-NTBA auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.