Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Höhere Flat bei W Lan?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 01.05.2009, 12:45   #1
Shadow09
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Hallo,
Ich habe mal eine Frage
Ich glaube das heisst Flat, also
wenn man seine Flat erhöht ( Z.B. von 6000 auf 16000 ) und W Lan hat, bringt es dann was oder bringt es dann nur was per Kabel?

Danke schonmal für die Antwort
P.S. Wenn falsches Forum dann bitte verschieben.

Schönen ersten Mai euer Shadow
__________________
Credo in Deum, Patrem omnipotentem,
Creatorem caeli et terrae.

Alt 01.05.2009, 12:57   #2
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Dafür gibt es viele Faktoren die für die Übertragungsgeschwindigkeit, nicht FLAT , wichtig sind!

1. Wieviel schafft der Router, welches Modell. (meist 54Mbit/s)
2. Was hast du für einen WLAN Stick, wie hoch ist die Datentransferrate (802.11.x)
3. Wie ist das WLAN verschlüsselt, je höher desto "niedriger" die Übertragungsgeschwindigkeit
4. Wie weit bist du vom "Hotspot" (Router) entfernt, je weiter weg, desto niedriger die Datenübertragung

Kurz gesagt, wenn ihr ausschließlich nur WLAN nutzt, dann bringt eine Erweiterung von 6000 auf 16.000 rein gar nichts!

Sunny
__________________

__________________

Alt 01.05.2009, 17:25   #3
Shadow09
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Hallo, danke für deine schnelle Antwort.

Zitat:
1. Wieviel schafft der Router, welches Modell. (meist 54Mbit/s)
Ähm D Link, ich glaube 54 Mbit/s da so die Downloads laufen.

Zitat:
2. Was hast du für einen WLAN Stick, wie hoch ist die Datentransferrate (802.11.x)
Kann man das auch ohne Verpackung nach gucken?^^

Zitat:
3. Wie ist das WLAN verschlüsselt, je höher desto "niedriger" die Übertragungsgeschwindigkeit
Nur ne leichte.

Zitat:
4. Wie weit bist du vom "Hotspot" (Router) entfernt, je weiter weg, desto niedriger die Datenübertragung
Mein PC , dann Tür, 1 Meter Diele, Tür 2 Meter Zimmer
Beste Vorrausetzung ^^

Zitat:
Kurz gesagt, wenn ihr ausschließlich nur WLAN nutzt, dann bringt eine Erweiterung von 6000 auf 16.000 rein gar nichts!
Somit, hast du mir viel Geld gespart

Danke für deine Hilfe.
__________________
__________________

Alt 04.05.2009, 10:25   #4
MightyMarc
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Zitat:
Zitat von [GC]Sunny Beitrag anzeigen
Kurz gesagt, wenn ihr ausschließlich nur WLAN nutzt, dann bringt eine Erweiterung von 6000 auf 16.000 rein gar nichts!
Könntest Du für einen Nicht-WLAN-Nutzer mal kurz darlegen, wie Du zum diesem Fazit kommst? Meiner Milchmädchenrechnung nach, sollte der TO >= 25% der Bruttobandbreite zur Verfügung haben, also mindestens 13 MBit/s. Reicht im großen und ganzen doch für DSL 16000, oder?

Marc
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 04.05.2009, 13:53   #5
cotton
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



@%ComSpec%
Zitat:
Weiterhin sind die angegebenen Datenübertragungsraten Bruttowerte, und selbst unter optimalen Bedingungen liegt die erreichbare Netto-Übertragungsrate nur wenig über der Hälfte dieser Angaben.
Quelle WIKI

Heisst also, selbst wenn Du mit dem Rechner 10cm neben dem Router bist, hast Du etwa nur die Hälfte der Bandbreite.

2m Entfernung evtl. nur noch 15Mbit/s, und wenn Wände dazwischen sind vlt nur noch 5Mbit/s.

Das nächste ist ja die Reaktionszeit. Ich sag nur "Ping" für Spieler.
Bei DSL 16000 kann man schon einen ordentlichen Ping erwarten.
Wenn dannn aber WLan "dazwischen" hängt, ist das wieder hinfällig.


@Shadow09
Es kann was bringen, auf 16000 zu wechseln. Allerdings nicht mit der Geschwindigkeit.
Vorteil (evtl.), wenn Du beim wechsel weniger zahlst (für mehr Leistung).
Wenn Du zB ein Notebook hast, kannst Du ja 16000 mit WLan "nutzen". Solltest Du dann irgentwann mal ein Download haben, beim dem Du schneler Laden möchtest - dann geh an den Router, klemm das Notebook per Kabel an und lade es schneller.

Ich bin der Meinung - über DSL6000 > Kabel!

Gruss,
cotton


Alt 04.05.2009, 13:55   #6
Shadow09
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Hi,
also ne bessere Übertragrungsrate ist dann, falss deine Aussage stimmt für mich Abgeharkt.
Würde dann ein neuer W Lan Kasten was bringen?
Also, ich habe übertragungsrate 54 Mbit/S.
Habe mal nach Gegoogelt und gesehen, dass es höhere gibt.
Würde sich ein wechsel lohnen?
Weil Online Spiele sind für mich unspielbar ^^

So ist die Internet Verbindung für mich ok, aber wie geagt ich spiele gerne.
Könnt ihr ein anderes Gerät mit einer höheren Übertragungsrate empfehlen?
Leider ist bei mir nur W Lan möglich -.-

Habe das Gerät DI-524, ist auch schon ein wenig veraltet ^^.
Ich glaube jedenfalss dabei ist die Übertragung 54 Mbit/s.
Kann mir wer was besseres empfehlen?

Schonmal

Mit freundlichen grüßen Shadow

p.S. Wenn ich von Thema abweiche bescheid sagen. Oder Thread verschieben.



EDIT:
Auch danke für deine Antwort, warst schneller wie ich -.-^^
Also die Download´s würden an 2ter Stelle stehen.
Ich downloade eher selten etwas.
Du sagtest ja, die Geschwindigkeit würde es nicht erhöhen.
Oberste Priorität ist Sicherheit und ein Guten Ping bei Online Spielen :P
__________________
--> Höhere Flat bei W Lan?

Geändert von Shadow09 (04.05.2009 um 14:01 Uhr)

Alt 04.05.2009, 14:10   #7
MightyMarc
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Du solltest erstmal wissen, was Du aktuell für eine Nettobandbreite hast.

Ein neuer WLAN-Router bringt es nur dann, wenn auch das WLAN-Modul des PCs einen entsprechend höheren Durchsatz bringt.

Jede halbwegs aktuelle FritzBox schafft brutto 125 MBit/s
Router

Zitat:
2m Entfernung evtl. nur noch 15Mbit/s, und wenn Wände dazwischen sind vlt nur noch 5Mbit/s.
Sind das Deine Erfahrungswerte oder ist das per Kristallkugel gefühlte Realität? Ein Bekannter kommt (ebenfalls 54 MBit/s Bruttobandbreite) auf netto 17 MBit/s. Nur sind bei Monsieur ein komplettes Stockwerk und mindestens vier Wände dazwischen.

Marc

Edit:
Ein guter Ping hilft einem schlechten Spieler nichts und ein guter Spieler kommt auch locker mit einem Ping von 50-80 ms klar.
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Geändert von MightyMarc (04.05.2009 um 14:18 Uhr)

Alt 04.05.2009, 14:14   #8
Shadow09
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Wieder danke für die Antwort.
Zitat:
Du solltest erstmal wissen, was Du aktuell für eine Nettobandbreite hast.
Ich bin Technisch verblödet, wenn es um Hardware geht.
Kannst du mir bitte genauer erklären was du meinst?

Zitat:
Ein neuer WLAN-Router bringt es nur dann, wenn auch das WLAN-Modul des PCs einen entsprechend höheren Durchsatz bringt.
Also, du meinst ein neuen W Lan Stick oder was?
Danke für den Link, werde ihn mal durchsehen.

Schreibe bitte etwas mehr in Idioten Schrift, ich will auch was verstehen

Danke für eure Hilfe

Shadow
__________________
Credo in Deum, Patrem omnipotentem,
Creatorem caeli et terrae.

Alt 04.05.2009, 14:25   #9
cotton
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Naja, kommt darauf an, was für Spiele.

Aber wenn Du schon weisst, dass es am Ping liegt, dass Du sie nicht spielen kannst, dann wird da (einfach nur) ein Kabel, anstatt WLan, mehr bringen.

Ist das preislich günstigste und schnellste.

Ansonsten wäre da noch "Fastpath".
Zitat:
.....dass die Hin- und Rücklaufzeit der Datenpakete (sogenannte Pingzeit) mit durchschnittlich 80 ms relativ hoch ist. Mit der FastPath-Option werden die Datenpakete unverschachtelt übertragen und die Latenz sinkt auf etwa 20 bis 40 ms.
Du kannst also die Reaktion verbessern. Allerdings hab ich keine Erfahrung, ob mit WLan eine Verbesserung erkennbar ist.

Vom Logischen her:

Mal angenommen Dein Ping liegt (jetz von mir ausgedacht) bei 100
(ping messen > zB > start/ausführen/"cmd"+enter/(eingeben>) ping www.google.de)
Wenn Du ein kabel anschliessen würdest, wäre Dein Ping vlt bei 60-70.
Wenn Du nun aber WLan weiternutzen musst/möchtest, dann nimmst Du "Fastpath" und kommst evtl auf einen Ping von 70-80.
vlt auch auf 50 ... muss man eben ausprobieren ...

Wie bekommst Du Fastpath? > beim Provider/Anbieter. Einfach mal anrufen.
Fastp. kostet auch nicht viel. um die 1 Euro im Monat.


Zitat:
Würde dann ein neuer W Lan Kasten was bringen?
Ja, WENN:
- Du einen neuen ROuter kaufst, der die schnellere Übertr. unterstützt
- Du an Deinem PC das WLan auch aufrüstest.

ist aber wieder mit viel Kosten verbunden.

gruss, cotton

EDIT:
@%ComSpec%
Ja, hab ne neue Kugel
Ne, aber, wenn Du sowieso nur die Hälfte unter "optimalen Bedingungen" hast (und das würde heissen - NICHTS stört), dann kann man sich doch ausmalen was wäre, wenn Du paar Wände usw dazw. hast. (Stahlbeton ...)

Geändert von cotton (04.05.2009 um 14:31 Uhr)

Alt 04.05.2009, 14:32   #10
MightyMarc
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Zitat:
Schreibe bitte etwas mehr in Idioten Schrift, ich will auch was verstehen
Wenn ich bei dem Thema eine zu leicht verständliche Sprache verwende fällt sofort auf, dass ich vom Thema WLAN gar keine Ahnung habe

Zitat:
Ich bin Technisch verblödet, wenn es um Hardware geht.
Kannst du mir bitte genauer erklären was du meinst?
Eigentlich ganz einfach:
Die Bruttobandbreite ist die Bandbreite für die das Gerät spezifiziert ist, in Deinem Fall also 54 MBit/s. Da aber für die Übertragung bestimmte Daten mit jedem Paket mitgesendet werden müssen, kommt am Ende niemals die Bruttobandbreite an Nutzdaten raus, sondern die Nettobandbreite (gleich Bruttobandbreite minus Verluste in Form von Protokolldaten und anderem).
Das "andere" im WLAN-Fall ist vor allem die Signalstärke, kurz: schwaches Signal bzw viele Störeinflüsse gleich scheiss Nettobandbreite (Pakete müssen mehrfach versendet werden etc).
Manchmal mögen sich auch die Chips von WLAN-Modul (Karte oder Stick) und Router nicht wirklich und so weiter und so fort.
Deswegen wäre es sinnvoll zu messen, was bei Dir, mit Deinem Router, Deiner Wohnung, Deinem USB-WLAN-Stick und und und nachher wirklich ankommt (54 MBit/s - x).


Zitat:
Also, du meinst ein neuen W Lan Stick oder was?
Vermutlich ja, zumal es durchaus Sinn macht Komponenten zu wählen, die zusammenpassen. Aber das erklärt die lieber jemand, der sich mit dem Thema WLAN auskennt.

Marc
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 04.05.2009, 14:35   #11
Shadow09
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Hi, Ping ist 28 Ms bei Google * Wie gesagt nur im Spiel *
Also, dass Spiel heisst World of Warcraft.
Mein Standart Pring ist 150-250 ( Wenn ich alleine oder mit 2 Leuten rum renne )
In größeren Raid´s, wenn da 10-25 manchmal auch 40 Leute rumrennen, geht dies wie folgt ab.
Ich logge mich ein, spiele 6 Minuten fliege raus.
Warte 10 Minuten, logge mich ein und so weiter.

Danke für den Fast Path Link, aber ob das so hilft

Zitat:
- Du einen neuen ROuter kaufst, der die schnellere Übertr. unterstützt
z.B. Eine Firtzbox mit 300 Mbs/s ( Nur ein Beispiel ) Oder?

Zitat:
- Du an Deinem PC das WLan auch aufrüstest.
Und das ist jetz der W Lan Stick, der im PC drin ist oder?

Zitat:
ist aber wieder mit viel Kosten verbunden.
Was meinst du wie lange ich dass D Link Teil schon weg schmeissen will :P




Edit: Ihr seit immer schneller wie ich :P
Danke für deine Erklärung, gemessen habe ich, glaube ich jedenfalls.
Siehe Screenshot, meinst du das?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-messung.jpg  
__________________
Credo in Deum, Patrem omnipotentem,
Creatorem caeli et terrae.

Geändert von Shadow09 (04.05.2009 um 14:42 Uhr)

Alt 04.05.2009, 15:00   #12
MightyMarc
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Zitat:
Danke für deine Erklärung, gemessen habe ich, glaube ich jedenfalls.
Siehe Screenshot, meinst du das?
Nein, das ist die Bruttobandbreite. Router und WLAN-Stick haben sich auf den Übertragungsstandard IEEE 802.11 xyz geeinigt, spezifiziert auf 54 MBit/s. 54 MBits/s an Nutzdaten kommen da aber eben nicht durch.
Das muss man messen. Pi * Daumen würde ich eine ausreichend große Menge an Daten (> 500 MB) über genau diese Verbindung (WLAN-Stick<->Router) senden und die Zeit stoppen*. Am besten eignen sich dafür am Router angeschlossen USB-Sticks als Datenquelle oder ein zweiter PC (am besten per Kabel direkt am Router).

Marc

* genau so würde ich es nicht machen, aber für eine schnelle grobe Einschätzung reicht das
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 04.05.2009, 15:02   #13
cotton
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Zitat:
Siehe Screenshot, meinst du das?
Nö.
Ping:
start/ausführen/(eingeben>)cmd(dann auf "ok")/(eingeben>)ping google.de(enter drücken)
Der "Mittelwert" ist dann das interessante.

Aber egal >>> um es abzukürzen:

nimm doch einfach mal deinen PC und Monitor und stell es neben den Router.
Schliess den PC per Kabel an, und teste das Spiel.
Danach (oder einfacher > davor) das Ganze normal, so wie es jetzt angeschlossen ist.

Dauert ne halbe Stunde, und Du hast Gewissheit, ob das WLan extrem ausbremst, oder nicht.

Wenn es per Kabel das gleiche Problem ist, dann wird es am Spiel liegen.
Weiss ja nicht, wie das Spiel "funktioniert". Eventl. bestimmt da das schächste Glied in der Kette (wenn also jemand anderes eine "schlechte" Verbiundung hat), wie schnell/gut es läuft.

gruss,
cotton

Alt 06.05.2009, 06:02   #14
Shadow09
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Moin,
ich widme mich eben nur ein Eintrag weil ich gerade wenig Zeit habe:
Zitat:
nimm doch einfach mal deinen PC und Monitor und stell es neben den Router.
Schliess den PC per Kabel an, und teste das Spiel.
Danach (oder einfacher > davor) das Ganze normal, so wie es jetzt angeschlossen ist.
Ähm, macht das unötig glaube ich.
Ich bin gestern in Ventrilo ( Sowas wie TEamspeak rausgeflogen)
Soll ich es trotzdem Anschliessen?

Danke
__________________
Credo in Deum, Patrem omnipotentem,
Creatorem caeli et terrae.

Alt 07.05.2009, 18:50   #15
felix1
/// Helfer-Team
 
Höhere Flat bei W Lan? - Standard

Höhere Flat bei W Lan?



Zitat:
Zitat von Shadow09 Beitrag anzeigen
Moin,
ich widme mich eben nur ein Eintrag weil ich gerade wenig Zeit habe:
Wir haben hier Langeweile.
Zitat:
Zitat von Shadow09 Beitrag anzeigen
Ähm, macht das unötig glaube ich.
Ich bin gestern in Ventrilo ( Sowas wie TEamspeak rausgeflogen)
Soll ich es trotzdem Anschliessen?
Unbedingt.

Rama

Antwort

Themen zu Höhere Flat bei W Lan?
falsches, forum, frage, glaube, heiss, höhere, kabel, lan, schonmal, shadow, w lan




Zum Thema Höhere Flat bei W Lan? - Hallo, Ich habe mal eine Frage Ich glaube das heisst Flat, also wenn man seine Flat erhöht ( Z.B. von 6000 auf 16000 ) und W Lan hat, bringt es - Höhere Flat bei W Lan?...
Archiv
Du betrachtest: Höhere Flat bei W Lan? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.