Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: DDOS attacke

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 12.03.2008, 19:55   #1
Fragezeichet
 
DDOS attacke - Standard

DDOS attacke



Hallo,

ich habe meine Firewall für 5 Min ausgeschaltet und schon hatte ich einen cracker der mit Hilfe von DDOS auf mein Pc kam.

Ist das legal, sich auf einen im Prinzip ungeschützen Pc zu hacken? Kann ich rechtliche Schritte einleiten bzw. kann die Polizei den Täter zurückverfolgen, da ja dem Angreifer bei einer DDOS attacke eine falsche IP gegeben wird

Alt 12.03.2008, 20:04   #2
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
DDOS attacke - Standard

DDOS attacke



Hi,

weißt Du überhaupt was DDOS ist?

Ist vermutlich nicht legal, es soll aber auch Länder geben, in denen es nicht verboten ist. Aber versuch mal einen Richter auf irgendeinem anderen Kontinent zu finden. Richte deinen Rechner sicher ein und es kann nichts passieren.
__________________


Alt 13.03.2008, 00:38   #3
Fragezeichet
 
DDOS attacke - Standard

DDOS attacke



ja in zukunft werde ich das auch machen aber es sind sensible daten gestohlen worden. Es kann doch net sein das das legal war????!!!!
__________________

Alt 13.03.2008, 04:52   #4
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
DDOS attacke - Standard

DDOS attacke



Dann war es aber was anderes als DDOS. Dabei wird einfach durch eine Vielzahl an Anfragen aus verschiedenen Richtungen für Überlastung gesorgt, so dass ein Rechner nicht mehr erreichbar ist. Passiert ab und wann einem Webserver einer Firma oder einer Regierung, bei privaten Surfer-Computern hab ich noch nicht davon gehört.

Wenn auf deinem Computer Daten gestohlen wurden, dann war dafür erforderlich, dass jemand in den Computer eindrigen konnte. Entweder er hat das von außen geschafft, weil Du veraltete Software nutzt über deren Fehler das möglich ist, oder aber er du hast für ihn eine entsprechende Software wie einen Backdoorserver installierst. In beiden Fällen hast Du mindestens aktive Beihilfe geleistet. Und wenn man schon eine Firewall hat (ich gehöre zur Fraktion, die auch ohne sicher klar kommen kann), die dann ausschalten? Dann kannst Du sie auch gleich deinstallieren. Wenn man meint eine solche Software zu brauchen, dann schaltet man sie nie aus, jedenfalls sloalnge man irgendwie vernetzt ist.

Du hast dir einige Mühe gegeben, den Datendiebstahl überhaupt erst zu ermöglichen.

Ok, das macht es natürlich nicht legal, dürfte aber für verständliche Heiterkeit sorgen, wenn Du nachher auf dem Polizeirevier stehst, Anzeige erstattest und die Geschichte erzählst. Und gegen wen geht die Anzeige? Gegen einen Proxy auf irgendeiner Karibik-Insel?

Spar dir Stress Peinlichkeit und Nerv, untersuche deinen Rechner, installiere ihn beim Verdacht auf Remotezugriff neu und mach ihn vor allen Dingen sicher. Dann können alle Cracker im Internet dir in Zukunft nichts mehr.

Alt 13.03.2008, 10:29   #5
Fragezeichet
 
DDOS attacke - Standard

DDOS attacke



Ich weiß das die Person aus derselben Stadt kommt....(lange geschichte). Und warum sollte das für,Peinlichkeit sorgen? Ich habe meine Firewall kurz ausgeschaltet weil ich recherchiert habe und meine firewall eine seite geseprrt hat, obwohl sie sauber ist.

Außerdem gibt es keinen das Recht auf einen anderen Pc einzudringen auch wenn er kurz nicht geschützt ist.


Alt 13.03.2008, 10:50   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
DDOS attacke - Standard

DDOS attacke



Überlege mal: Wie wahrscheinlich ist es, genau den kurzen Zeitpunkt zu erwischen, an dem du für ein paar Minuten deine Firewall ausgeschaltet hast?
Nein, peinlich ist es nicht, nur nicht besonders wahrscheinlich und vorallem, woher willst du wissen wer es war? Hast du ihm per Telefon mitgeteilt, dass jetzt deine Firewall aus ist? Woher weißt du überhaupt, dass der angebliche Datendiebstahl während dieser "kurzen" Zeit passiert ist? (Du solltest nicht glauben, dass deine Firewall wirklich schützt. Welche Firewall war/ist es denn?)

Natürlich ist ein solcher Angriff verboten (auch wenn es weder ein DoS noch ein DDos war), außer du hast den anderen dazu aufgefordert.
__________________
--> DDOS attacke

Alt 13.03.2008, 16:16   #7
Heike
 
DDOS attacke - Standard

DDOS attacke



Fragezeichet, geh hin, mach eine Anzeige. hier sind unter Punkt 7 die wesentlichen Sachen genannt, die Du belegen solltest. Nichts vergessen,

Sicherlich kannst Du beweisen, was wann gestohlen worden ist? Nicht dass Du es ausversehen selbst gelöscht hast, sowas ist nämlich auch schon vorgekommen. :aplaus:
__________________
Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
(Kettcar)

Antwort

Themen zu DDOS attacke
angreifer, attack, attacke, ausgeschaltet, cracker, falsche, firewall, hacken, legal, leiten, min, polizei, rechtliche, schritte, zurückverfolgen



Ähnliche Themen: DDOS attacke


  1. Laptop langsamer seit DDOS Attacke
    Log-Analyse und Auswertung - 27.01.2015 (9)
  2. DDoS-Attacke auf Web-Seiten von Kanzlerin und Bundestag
    Nachrichten - 07.01.2015 (0)
  3. DDoS angriff? :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.10.2014 (7)
  4. Auf eigenartigen Link geglickt - Ddos-Attacke
    Log-Analyse und Auswertung - 22.08.2014 (11)
  5. ddos-attack
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.07.2014 (4)
  6. DDoS-Schutz
    Diskussionsforum - 22.12.2013 (4)
  7. Wuchtige DNS-DDoS-Attacke auf Spamhaus
    Nachrichten - 27.03.2013 (0)
  8. DDoS-Attacke kostet Paypal 3,5 Millionen Pfund
    Nachrichten - 23.11.2012 (0)
  9. DDoS Attacke gegen das Trojaner-Board
    Diskussionsforum - 11.05.2012 (0)
  10. ddos attacke
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.08.2011 (1)
  11. Ddos angriff ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2011 (12)
  12. DDoS attacken
    Alles rund um Windows - 12.07.2006 (15)
  13. DDOS Attack ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.03.2005 (3)
  14. Firewall:DDoS attacke!!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.01.2005 (2)
  15. DDoS Attacke (3mal)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.12.2004 (1)
  16. Sobig.F und DDoS
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2003 (0)

Zum Thema DDOS attacke - Hallo, ich habe meine Firewall für 5 Min ausgeschaltet und schon hatte ich einen cracker der mit Hilfe von DDOS auf mein Pc kam. Ist das legal, sich auf einen - DDOS attacke...
Archiv
Du betrachtest: DDOS attacke auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.