Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Spam-Listen

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 18.08.2007, 19:02   #1
inFiniTY
Gesperrt
 
Spam-Listen - Standard

Spam-Listen



Eben habe ich auf der Seite About IP Adresse mal auf das "Vorhandensein der IP in Spamlisten" überprüft, und ich war in irgendsoeinem APEWS drin...
Was kann man machen um da wieder "rauszukommen"?

Danke im Voraus

P.S. Ich will jetzt nicht hören, dass ist nicht nachschaubar usw.!
Ich bekomme tatsächlich Spam, und zwar genug!

Hier is der Screen:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Spam-Listen-spam.jpg  

Alt 18.08.2007, 19:11   #2
BataAlexander
> MalwareDB
 
Spam-Listen - Standard

Spam-Listen



Zitat:
Wenn Ihre IP von einem der Liste erkannt wurde, erhalten Sie eine mit roter Farbe hervorgehobene Mitteilung. Indem Sie sich an die Adresse dieser Mitteilung wenden, können Sie eine Erklärung über die Entfernung Ihrer Adresse aus dem Spamliste abgeben.
Steht doch alles da...
Das "failed" oben hast Du auch gelesen?

Bata
__________________


Alt 18.08.2007, 19:18   #3
inFiniTY
Gesperrt
 
Spam-Listen - Standard

Spam-Listen



Ich hab da geguckt aber irgendwie nicht gefunden wie ich mich daraus entfernen kann

Zitat:
Das "failed" oben hast Du auch gelesen?
Gelesen schon, aber nach deinem Satz hab ich es wohl falsch interpretiert

Ich habs so verstanden, dass ich eben da gelisted bin....
__________________

Alt 19.08.2007, 02:45   #4
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
Spam-Listen - Standard

Spam-Listen



Hi,

ich habe mal eben die IP, mit der ich gerade im Internet unterwegs bin, geprüft. Bin sogar in in ziemlich vielen Listen drin, unter anderem auch bei APEWS (ohne eine Failed-Meldung). Auf die Seite gegangen und dort die IP eingegeben habe ich folgenden Bericht erhalten:

Zitat:
APEWS.ORG Databasetest

Testresults
Oooops 84.*.*.* is currently listed in APEWS :-(
Entry matching your Query: E-173847
84.128.0.0/10CASE: C-130
One or more bots in ASN / CIDR, unprofessional / negligent ownerHistory:
Entry created 2007-05-18
Der Block 84.128.0.0/10 enthält über 4 Millionen IP-Adressen, da kann man sich sicher sein, dass in ihm diverse Computer tätig sind, die gerade eine Infektion haben, die massig Spam versendet.

IP-Listen gegen Spam sind eine recht veraltete Sache. Früher war das sinnvoll, als Spam noch von angemieteten Servern mit einer festen IP versandt wurde, unterdessen werden dafür meistens Botnetze aus verseuchten Computern benutzt, die bei jeder neuen Einwahl ins Internet eine andere IP haben. Deshalb ist das Blocken der Einzel-IPs sinnlos und ganze Nummernblöcke (der oben ist immerhin über 0,1 % des gesamten Internets) zu blocken taugt auch nichts. Wegen ein paar verseuchten Computern werden dann große Mengen nichtverseuchte ebenfalls erfasst.

Das beste ist, Du vergisst diese Listen einfach wieder, die taugen nichts. Üblicherweise werden Einträge auch nach einiger Zeit gelöscht, wenn es keine neuen Beschwerden gibt, aber bei derart grob gerasterten Nummernblöcken, kann man davon ausgehen, dass das nie der Fall sein wird. Ich gehe stark davon aus, dass Du weiterhin Mails versenden kannst, damit, dass Du Spam erhältst, hat das nichts zu tun.

Gruß, Karl

Alt 19.08.2007, 11:23   #5
inFiniTY
Gesperrt
 
Spam-Listen - Standard

Spam-Listen



Danke für die Antwort, ich kann E-Mails versenden aber dass klappt nicht immer vom 1 Mal...


Antwort

Themen zu Spam-Listen
adresse, hören, ip adresse, screen, seite, spamlisten, überprüft



Ähnliche Themen: Spam-Listen


  1. Er konnte es nicht lassen: "Spam King" wegen Facebook-Spam am Haken
    Nachrichten - 26.08.2015 (0)
  2. spam-mail über mein web.de-account versendet, spam-mail auch im gesendet Ordner
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2011 (3)
  3. Pc arbeitet sehr Langsam viele Fehler, Hauptursache MSN-Listen Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 08.02.2011 (7)
  4. Postbank 100 Tan Listen Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2010 (5)
  5. PeerGuardian2 Listen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.10.2009 (1)
  6. seltsame .tmp Dateien im Windows/Temp/ Verzeichnis zum Teil mit IP Listen
    Log-Analyse und Auswertung - 03.03.2009 (0)
  7. Spam
    Mülltonne - 30.09.2008 (0)
  8. Spam
    Mülltonne - 30.09.2008 (0)
  9. Spam
    Mülltonne - 28.09.2008 (0)
  10. Spam
    Mülltonne - 25.09.2008 (0)
  11. Spam
    Mülltonne - 25.09.2008 (0)
  12. Spam
    Mülltonne - 23.09.2008 (0)
  13. tool zum erstellen von verzeichnis/datei -listen
    Alles rund um Windows - 21.10.2003 (12)

Zum Thema Spam-Listen - Eben habe ich auf der Seite About IP Adresse mal auf das "Vorhandensein der IP in Spamlisten" überprüft, und ich war in irgendsoeinem APEWS drin... Was kann man machen um - Spam-Listen...
Archiv
Du betrachtest: Spam-Listen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.