Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: UDP non-stealthed

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 24.08.2003, 21:46   #1
kaz3
 
UDP non-stealthed - Beitrag

UDP non-stealthed



Hi,
ich habe auf der folgenden Seite www.pcflank.com
ein Sicherheitstest gemacht.
Das Ergebnis sieht wie folg aus.

TCP "ping" stealthed
TCP NULL stealthed
TCP FIN stealthed
TCP XMAS stealthed
UDP non-stealthed

Und da liegt auch schon mein Problem. UDP non-stealthed.
Kann mir wer helfen um UDP stealth zu machen ?

Windows 2000 Pro + Sp4, Win98 SE
D-link 804 Router mit neuster Firmware

mfG
David

Alt 24.08.2003, 21:52   #2
Christian
 
UDP non-stealthed - Beitrag

UDP non-stealthed



UDP Scans sind immer so ne Sache........
Weil UDP verbindungslos ist
__________________

__________________

Alt 24.08.2003, 21:59   #3
Christian
 
UDP non-stealthed - Beitrag

UDP non-stealthed



Da fällt mir ein....
Manche Router router geben bei ident ein close zurück statt gar keine Antwort (hat auch bestimmte Gründe).Aber das mit UDP wundert mich doch
__________________
__________________

Alt 25.08.2003, 11:13   #4
kaz3
 
UDP non-stealthed - Beitrag

UDP non-stealthed



Hi,
ist das denn Gefährlich, wenn UDP none-stealthed
ist ?

mfG
David

Alt 25.08.2003, 11:14   #5
Christian
 
UDP non-stealthed - Beitrag

UDP non-stealthed



Nein, ist es nicht, solange der Port nicht offen ist....

__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 25.08.2003, 11:17   #6
kaz3
 
UDP non-stealthed - Icon19

UDP non-stealthed



Hi,
ok danke schon mal
Aber wo sehe ich jetzt genau ob irgendein UDP Port offen ist ? DIe logs vom Router sind einfach nur lachhaft ...

mfG
David

Alt 25.08.2003, 18:52   #7
Christian
 
UDP non-stealthed - Beitrag

UDP non-stealthed



Ich würde mich da nicht so viel Gedanken machen, solange du nicht die Remote Administration des Routers aktiviert hat oder dein Host als DMZ Host eingetragen hast...
Gefährlicher sind Trojaner die SIN zum Verbinden nutzen, die sind weder durch einen Router aufzuhalten noch durch einen Portscan zu entdecken....
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 29.08.2003, 17:03   #8
docprantl
 
UDP non-stealthed - Idee

UDP non-stealthed



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von kaz3:
ist das denn Gefährlich, wenn UDP none-stealthed ist ?</font>[/QUOTE]Am besten du informierst dich erstmal über "stealth", und warum das gefährlicher Unsinn ist.

ciao,
docprantl
__________________
Tugenden, subst. fem. pl. - gewisse Enthaltsamkeiten
[Ambrose Bierce, "Des Teufels Wörterbuch"]

Antwort

Themen zu UDP non-stealthed
ergebnis, folge, folgende, folgenden, neuster, router, seite, sicherheitstest, steal, tcp, udp, win98



Zum Thema UDP non-stealthed - Hi, ich habe auf der folgenden Seite www.pcflank.com ein Sicherheitstest gemacht. Das Ergebnis sieht wie folg aus. TCP "ping" stealthed TCP NULL stealthed TCP FIN stealthed TCP XMAS stealthed UDP - UDP non-stealthed...
Archiv
Du betrachtest: UDP non-stealthed auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.