Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 08.08.2019, 04:38   #1
Peter L
 
Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter? - Standard

Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?



Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir irgendwie helfen.

als ich gestern Abend, am 7. August, nach Hause gekommen bin, habe ich meine Emails bei GMX durchgesehen und dabei eine Email mit Inhalt betr. Password-Rücksetzungs-Anforderung bei Amazon gesehen, die ich mir nicht erklären konnte. Daraufhin habe ich die URL von Amazon in ein neues Tab eingegeben und wollte mich bei meinem Konto anmelden um zu prüfen ob dort etwas gewesen ist. Beim Anmelden hatte ich Probleme, kann sein, ich hatte das richtige Password vergessen oder es wurde geändert. Daher habe ich es vom Kundendienst zurücksetzen lassen und habe mich dann angemeldet sowie meine Bestellungen überprüft. Hierbei habe ich zwei Bestellungen im Wert von zusammen 50 Euro festgestellt, die gestern ausgelöst wurden, aber nicht von mir stammen. Zumindest bei einer davon war die Lieferadresse unverändert.

Ich rief daraufin erneut den Kundendienst an und meldete dies. Daraufhiin konnte eine Bestellung noch storniert werden, die andere nicht. Der Mitarbeiter will den Fall zwecks Überprüfung an seine Kollegen weiterreichen und meinte, so etwas würde gemacht werden um eine bessere Bewertung zu erreichen.
Gleichzeitig sperrte er das Konto vorübergehend.

Ein Anruf bei der Polizei ergab, dass mein GMX-Konto wohl gehackt worden wäre und ich alle meine Firmenbestellkonten und Bankkonten sperren lassen und den Computer und vermutlich wohl auch den Router von einem Computerservice auf Schadprogramme überprüfen lassen soll. Die Anzeige bei der Polizei hätte noch etwas Zeit. Also alle Passworte ändern und dabei aber nicht meinen Computer verwenden, vielleicht hat der Polizist einen Tastatur-Logger vermutet, kannte sich aber nicht so aus.

Eine Überprüfung bei der kriminalpolizeilichen Forensik kommt wohl nur bei einem Kapitalverbrechen in Betracht?

Meine Hausrat- und Haftpflichtversicherung kann ich heute erst kontaktieren, weiss garnicht, ob die soetwas abdeckt. Wer weiss denn, wer da was und wo noch bestellt hat...

Müsste ich jetzt auch GMX informieren?

Ich muss sagen, das ich meinen Haupt-PC derzeit unter Arch-Linux laufen lasse und jetzt von meinem Laptop mit Manjaro Linux schreibe. Einen anderen Router nutze ich jetzt auch. Ich habe auf mein GMX und wahrscheinlich auch mein Amazon-Konto aber auch schonmal von Arbeit oder der Wohnung meiner Mutter aus zugriffen.

Wie kann/sollte da die weitere Vorgehensweise und eine Schadensanalyse, Schadensbegrenzung, -bekämpfung stattfinden?

Ich brauche irgendeinen guten Plan, bin aber selbst noch geschockt und war nach der Arbeit zu müde, so dass ich erstmal den PC ausgeschaltet und geschlafen habe und nun erst langsam dazu komme, das Problem irgendwie anzugehen...

Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet und vielen Dank im voraus.

Peter

Geändert von Peter L (08.08.2019 um 04:40 Uhr) Grund: Tippfehler

Alt 08.08.2019, 09:51   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter? - Standard

Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?



Zitat:
Eine Überprüfung bei der kriminalpolizeilichen Forensik kommt wohl nur bei einem Kapitalverbrechen in Betracht?

Meine Hausrat- und Haftpflichtversicherung kann ich heute erst kontaktieren, weiss garnicht, ob die soetwas abdeckt. Wer weiss denn, wer da was und wo noch bestellt hat...
Wegen eines Schadens von 50 € werden die bestimmt kein Sondereinsatzkommando ins Leben rufen...und ob du die Hausratversicherung wegen dieses fast lächerlichen Betrages behelligen willst sei dir überlassen, Fragen schadet zumindest nicht.

Zu GMX: umgehend das Passwort ändern. Und zusehen, dass man für jedes Online-Konto ein eigenes starkes Passwort hat. Und EBEN NICHT überall dasselbe Passwort verwendet.
__________________

__________________

Alt 08.08.2019, 12:50   #3
Peter L
 
Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter? - Standard

Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Wegen eines Schadens von 50 € werden die bestimmt kein Sondereinsatzkommando ins Leben rufen...und ob du die Hausratversicherung wegen dieses fast lächerlichen Betrages behelligen willst sei dir überlassen, Fragen schadet zumindest nicht.
Mir kommt der Schaden auch sehr gering vor für solch kriminelles Verhalten, normalerweise würde man doch einen größeren Schaden vermuten und auch nicht, dass die Ware zu mir nach Hause geschickt wird, wo ich die Abnahme verweigern kann und dies auch bereits getan habe.

Ich hatte ja mehr Schaden befürchtet und auch bei anderen Firmen zusätzlich...

Wie es jetzt für mich aussieht, hat wohl einer meiner Kollegen eine merkwürdige Art von Humor gehabt und/oder wollte mir nur zeigen, was passieren kann, wenn man kurz das Büro verlässt und vergisst den PC zu sperren.

Eine Anzeige bei der Internetwache Berlin(Polizei) habe ich nun schon gestellt, aber ob die was unternehmen?
__________________

Alt 08.08.2019, 13:07   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter? - Standard

Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?



Wie jetzt? Du weißt wer das war und dass es eine Art schlechter Scherz gewesen ist?

Falls ja: Anzeige zurücknehmen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 08.08.2019, 13:16   #5
Peter L
 
Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter? - Standard

Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Wie jetzt? Du weißt wer das war und dass es eine Art schlechter Scherz gewesen ist?

Falls ja: Anzeige zurücknehmen.
Ich arbeite in einem Großraumbüro und könnte mir vorstellen, dass es möglichweise einer von den Kollegen gewesen sein könnte, aber nicht welcher und kann nur vermuten, dass es ein schlechter Scherz war. Ist ja auch nicht gesagt, dass dies jetzt alles war, was gemacht wurde.

Ausserdem habe ich die Information bei der Internetwache so verstanden, dass sich eine Anzeige nicht zurücknehmen lässt.


Alt 09.08.2019, 18:09   #6
Darklord666
 
Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter? - Standard

Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?



Zitat:
Zitat von Peter L Beitrag anzeigen
Ich arbeite in einem Großraumbüro und könnte mir vorstellen, dass es möglichweise einer von den Kollegen gewesen sein könnte, aber nicht welcher und kann nur vermuten, dass es ein schlechter Scherz war. Ist ja auch nicht gesagt, dass dies jetzt alles war, was gemacht wurde.

Ausserdem habe ich die Information bei der Internetwache so verstanden, dass sich eine Anzeige nicht zurücknehmen lässt.
Das würde ich an deiner Stelle auch lassen. Ich habe ein ähnliches Erlebnis im Sommer letzten Jahres gehabt.
2 Amazonbestellungen die nicht von mir kamen wurden per GMX bestätigt. Ich habe das erst für Phishing gehalten aber die 1.Bestellung (ein sehr teurer Kopfhörer) wurde AN MEINE ADRESSE geliefert.
Da hab ich nicht schlecht gestaunt und dann Amazon kontaktiert. Die haben ermittelt und einen Fremdzugriff auf mein Konto festgestellt. Jemand hatte in meinem Konto eine Kreditkarte hinterlegt und darüber die Bestellungen abgewickelt. Das die zu mir nach Hause kamen war vermutlich nicht geplant. Der Empfänger lt. Mail hieß "Manfred Maus" (alles klar). Die 2. Bestellung (ein Iphone) wurde seitens Amazon storniert. Der Kundendienst war sehr kompetent und hat fantastisch reagiert. ich hatte keinen Schaden. Habe natürlich mein (starkes) Passwort geändert aber ich vermute stark, dass einfach Amazon gehackt wurde. Vermutlich von einem recht unprofesionellen Hacker. Hat mich schon Nerven gekostet, diese Aktion.

Antwort

Themen zu Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?
amazon, angemeldet, anmelden, anzeige, betrug, brauche, computer, dienst, einbruch, emails, erneut, euro, falsche, festgestellt, gehackt, gmx, guten, langsam, laptop, melden, namen, neues, probleme, prüfen, router, schadprogramme, tab, zurücksetzen



Ähnliche Themen: Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?


  1. Freund auf Facebook erhält Spam E-Mail unter meinem Namen
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 17.01.2019 (1)
  2. Windows 7: E-Mails werden unter meinem Namen, mit falscher Adresse an meine Kontakte versendet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2016 (4)
  3. Spam-Mails unter meinem Namen versendet
    Log-Analyse und Auswertung - 11.02.2016 (8)
  4. Medienbericht: Tausende Onlineshops auf falsche Namen angemeldet
    Nachrichten - 12.10.2015 (0)
  5. Spam-Versand unter meinem Namen - aber nicht über mein Account!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.08.2015 (24)
  6. Spam-Versand unter meinem Namen - aber nicht über mein Account!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.08.2015 (1)
  7. Falsche Bestellbestätigung von Amazon.de im Umlauf
    Diskussionsforum - 04.06.2014 (0)
  8. Meine Outlook-Kontakte erhalten Mails unter meinem Namen, aber falscher Mailadresse
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2014 (15)
  9. Meine Mail-Kontakte erhalten Mails unter meinem Namen und fast identischer Mailadresse
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.04.2014 (4)
  10. amazon.de Spam: Ihre Amazon.de Bestellung vom 05.11.13
    Diskussionsforum - 12.11.2013 (2)
  11. Email an meine Mutter unter meinem Namen von unbekannter Email Adresse
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 01.11.2013 (1)
  12. Falsche E-Mail von Amazon.de
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2013 (7)
  13. Zip-Datei im E-Mail-Anhang von "Bestellung bei Amazon Buyvip" geöffnet
    Log-Analyse und Auswertung - 05.04.2013 (9)
  14. GMX versendet Spam-E-Mails unter meinen Namen an Leute aus meinem Adressbuch!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.03.2013 (11)
  15. GMX verschickt spam links in meinem Namen (unter flascher Adresse)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2012 (0)
  16. Phishing unter dem Namen von Wikipedia
    Nachrichten - 01.07.2010 (0)
  17. Falsche Fehlerseiten, andauernd Pop Ups und Googel leitet auf falsche Seiten weiter!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.12.2008 (1)

Zum Thema Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter? - Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir irgendwie helfen. als ich gestern Abend, am 7. August, nach Hause gekommen bin, habe ich meine Emails bei GMX - Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter?...
Archiv
Du betrachtest: Falsche Amazon-Bestellung unter meinem Namen, wie weiter? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.