Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Schwerwiegende Internetprobleme

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 07.01.2017, 17:52   #1
JustForKill
 
Schwerwiegende Internetprobleme - Daumen runter

Schwerwiegende Internetprobleme



Guten Abend,

ich habe schon mal so einen Thread aufgemacht vor einiger Zeit und dieses Problem konnte ich lösen, indem ich meinen Computer aus einem Funkloch in meinem Raum gestellt habe.(Seit dem lief alles flüssig)
Jedoch habe ich mittlerweile einen neuen PC (Windows 10) und der steht genau an der selben Stelle.
Jetzt kommen wir zum Problem.
Seit längerer Zeit verbindet sich mein Computer ab und zu nicht dem WLAN. Immer wenn ich meinen Computer starte, verbindet er sich erst 10-15 Minuten später mit dem WLAN.
Beim Starten erscheint auch öfter "Nicht identifizierbares Netzwerk" und dieses gelbe Ausrufungszeichen ist unten rechts bei der Signalstärke.
Nachdem es dann endlich "läuft" habe ich so eine Leitung:



Ich habe normalerweise eine 25k Leitung...
Es ist immer unterschiedlich wie gut es funktioniert. An guten Tagen funktioniert es einwandfrei und an anderen schmiert es jede halbe Stunde ab und ich kann meinen Router neustarten, auch wenn das sowieso meistens nichts bringt. (Meistens kommt "Nicht indentifizierbares Netzwerk")
Sehr oft kann ich beobachten, wenn mein Internet mal wieder rumspackt, dass meine empfangenen Bytes überhaupt nicht mehr hochgehen, nicht mal mehr um 1, obwohl mir angezeigt wird, dass ich vollen Empfang habe und ich kann dort kein gelbes Ausrufezeichen sehen.
Meine Leitung stammt von der Telekom und ich habe den Speedport W 724V Router.
Dazu muss man noch sagen, dass alles astrein auf anderen Geräten läuft, nur mein Computer macht Ärger. Mit meinem Handy oder Tablet habe ich selbem Raum überhaupt keine Probleme. Mit meinem Laptop genauso wenig.
Ein Lan-Kabel ist im Moment nicht möglich, näher möchte ich darauf nicht eingehen.
Es muss/sollte ja an meinem Computer liegen, anders kann ich mir das nicht erklären.
Überprüft ob alle Treiber vorhanden sind hab ich schon.
Bei Bedarf kann ich noch meine ipconfig.txt hier anhängen.
Ich danke euch fürs lesen und vielleicht kommen wir hier zu einer Lösung, ohne ein Lan-Kabel

Mit freundlichen Grüßen,

JustForKiLL

Geändert von JustForKill (07.01.2017 um 18:07 Uhr)

Alt 07.01.2017, 18:02   #2
purzelbär
Gesperrt
 
Schwerwiegende Internetprobleme - Standard

Schwerwiegende Internetprobleme



Du schreibst noch nicht einmal um welche Windows Version es sich handelt, finde ich mal gar nicht gut. Unabhängig davon prüfe mal ob es für deinen PC Windows Updates gibt, auch optionale Updates beachten und schau auch mal nach ob es eine neuere Firmware Version für den Router gibt. Last but not least könntest du mal IObit Driver Booster Free: http://www.iobit.com/de/de/driver-booster.php runterladen, installieren, ausführen lassen und dann die von Driver Booster angebotenen Treiber installieren lassen und uns nebenbei wissen lassen ob da ein Treiber mit dabei war für deine Netzwerkkarte.
__________________


Alt 07.01.2017, 18:09   #3
JustForKill
 
Schwerwiegende Internetprobleme - Standard

Schwerwiegende Internetprobleme



Zitat:
Zitat von purzelbär Beitrag anzeigen
Du schreibst noch nicht einmal um welche Windows Version es sich handelt, finde ich mal gar nicht gut.
Danke für die Info. Hatte nich dran gedacht.
__________________

Alt 07.01.2017, 18:12   #4
purzelbär
Gesperrt
 
Schwerwiegende Internetprobleme - Standard

Schwerwiegende Internetprobleme



Aha du hast also Windows 10, wenn es keine Updates gibt die noch nicht installiert sind, dann probier es mal mit IObit Driver Booster aus, kannst ja vorher einen Systemwiederherstellungspunkt anlegen oder vorher ein Systembackup auf eine USB Festplatte machen bevor du die Driver Booster Aktion startest.

Alt 07.01.2017, 18:16   #5
stefanbecker
 
Schwerwiegende Internetprobleme - Standard

Schwerwiegende Internetprobleme



Oh ne, nicht so einen Krempel nehmen. Diese ganzen Treibersuiten sind unnütz wie ein Kropf. Wenn das Windows Update nichts bietet, gibt es vermutlich nicht besseres/neueres. Wenn das Windows Update per WLAN nicht geht, kann man den Rechner erst mal per Kabel am Router anschließen.

Und ansonsten sucht man Treiber beim Hersteller der Hardware. Aber nicht so.


Alt 07.01.2017, 18:40   #6
JustForKill
 
Schwerwiegende Internetprobleme - Standard

Schwerwiegende Internetprobleme



Da ist ein Treiber für meinen Netzwerkadapter bei

Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
Oh ne, nicht so einen Krempel nehmen. Diese ganzen Treibersuiten sind unnütz wie ein Kropf. Wenn das Windows Update nichts bietet, gibt es vermutlich nicht besseres/neueres. Wenn das Windows Update per WLAN nicht geht, kann man den Rechner erst mal per Kabel am Router anschließen.

Und ansonsten sucht man Treiber beim Hersteller der Hardware. Aber nicht so.
Hat sowieso nichts gebracht.
Die Updates sowie Treiber sind alle auf dem neusten Stand.

Alt 07.01.2017, 18:41   #7
W_Dackel
 
Schwerwiegende Internetprobleme - Standard

Schwerwiegende Internetprobleme



Solche Treiber würde ich nur direkt von der Herstellerseite herunterladen. Da auf jeden Fall mal den Neuesten für Win 10 geeigneten probieren.

Sollte das nicht gehen kann man ja einen externen WLAN client per Ethernet Kabel anschließen, kostet nicht die Welt. Das Kabel ist dann so lang dass man den client notfalls an ne Stelle stellen kann an der er Empfang hat.

Ein Beispiel (wobei ich nicht weiß welche Clients zur Zeit gut oder schlecht sind): https://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR8...lan+bridge+lan

Alt 07.01.2017, 19:32   #8
purzelbär
Gesperrt
 
Schwerwiegende Internetprobleme - Standard

Schwerwiegende Internetprobleme



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
Oh ne, nicht so einen Krempel nehmen. Diese ganzen Treibersuiten sind unnütz wie ein Kropf. Wenn das Windows Update nichts bietet, gibt es vermutlich nicht besseres/neueres. Wenn das Windows Update per WLAN nicht geht, kann man den Rechner erst mal per Kabel am Router anschließen.

Und ansonsten sucht man Treiber beim Hersteller der Hardware. Aber nicht so.
Und genau da liegste womöglich falsch mit deiner Vermutung obwohl ich deine Skepsies verstehe stefanbecker. Es gibt hier im TB Forum inkl. mein Windows 10(ist eine Upgradeinstallation bei mir)3 Fälle in den Treiberupdates mit Driver Booster geholfen hatten bei Bluescreens unter Windows 10.

Zitat:
Da ist ein Treiber für meinen Netzwerkadapter bei
Wo ist der Treiber für den Netzerkadapter verfügbar? auf der Herstellerseite deines Netzwerkadapters? bei den Windows Updates? oder wird der dir mit Driver Booster angeboten? Wenn du wegen Driver Booster Bedenken hast, mach vorher idealerweise ein Systembackup wie ich es dir schon einmal geschrieben habe und dannst du das, wenn die Aktion mit Driver Booster nichts gebracht hat, wieder einspielen.

Alt 07.01.2017, 20:07   #9
Ostseesand
 
Schwerwiegende Internetprobleme - Standard

Schwerwiegende Internetprobleme



Im Dez16 gab es ein neues Firmwareupdate für deinen 724 Typ A oder B.
Installier dir mal diese neue Firmware, danach den Router 3min vom Strom trennen.
Wenn er wieder läuft starte deinen Laptop und schau im Router im Log nach, ob der PC sich einloggen will und ob er eine IP bekommt. Da ja alles sekundengenau protokolliert wird, ist so eine Analyse möglich, ob der PC oder der Router das Problem ist.

Auch kannst du dem PC mal testweise eine feste IP zuweisen, um noch eine Fehlerquelle auszuschliessen.

Wenn du eine 25ige Leitung hast,
dann solltest du so ca Downstream 25000 kbit/s und Upstream 5056 kbit/s haben.
Was sagt deine Router Statusseite dazu?

Geändert von Ostseesand (07.01.2017 um 20:21 Uhr)

Antwort

Themen zu Schwerwiegende Internetprobleme
anderen, bytes, computer, guten, handy, ide, internet, internetproblem, internetprobleme, laptop, lösung, netzwerk, neue, neuen, neustarten, nicht mehr, nichts, problem, probleme, rechts, router, starten, telekom, thread, überhaupt



Ähnliche Themen: Schwerwiegende Internetprobleme


  1. Schwerwiegende Lücke im Teamspeak-Server offengelegt
    Nachrichten - 19.08.2016 (0)
  2. Jetzt patchen: Schwerwiegende Lücken gefährden Drupal-Webseiten
    Nachrichten - 14.07.2016 (0)
  3. Anschlussmissbrauch durch schwerwiegende Lücke bei o2
    Nachrichten - 08.01.2016 (0)
  4. Schwerwiegende Internetprobleme
    Netzwerk und Hardware - 19.11.2015 (8)
  5. Schwerwiegende Sicherheitslücke in Ciscos UCS Central Software
    Nachrichten - 07.05.2015 (0)
  6. Schwerwiegende Sicherheitslücke im Shop-System xt:Commerce
    Nachrichten - 12.03.2015 (0)
  7. Schwerwiegende Viren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2015 (11)
  8. Datendiebstahl deckt schwerwiegende Mängel beim Schweizer Nachrichtendienst auf
    Nachrichten - 06.09.2013 (0)
  9. Schwerwiegende Sicherheitslücke bei Amazon
    Nachrichten - 18.01.2013 (0)
  10. Schwerwiegende Sicherheitslücke bei ClickandBuy
    Nachrichten - 24.07.2012 (0)
  11. Firefox 3.6.2 schließt schwerwiegende Sicherheitslücke
    Nachrichten - 23.03.2010 (0)
  12. probleme mit avira, schwerwiegende fehlermeldung
    Log-Analyse und Auswertung - 25.08.2009 (3)
  13. Explorer öffnet Web-Viren & Kaspersky meldet schwerwiegende Virusinfektion
    Log-Analyse und Auswertung - 20.12.2008 (0)
  14. Hilfe...Vieele Schwerwiegende Probleme
    Log-Analyse und Auswertung - 17.09.2006 (4)
  15. Schwerwiegende Sicherheitslücke bei Excel
    Diskussionsforum - 23.06.2006 (6)
  16. Schwerwiegende PC Probleme
    Netzwerk und Hardware - 19.07.2005 (3)
  17. Schwerwiegende Probleme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2005 (7)

Zum Thema Schwerwiegende Internetprobleme - Guten Abend, ich habe schon mal so einen Thread aufgemacht vor einiger Zeit und dieses Problem konnte ich lösen, indem ich meinen Computer aus einem Funkloch in meinem Raum gestellt - Schwerwiegende Internetprobleme...
Archiv
Du betrachtest: Schwerwiegende Internetprobleme auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.