Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Bester Virenscanner

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 11.12.2011, 18:07   #1
Criunk
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Hallo, bin auf der Suche nach einem sehr guten Virenscanner, sprich dem besten den es derzeit gibt, preis sollte i.o. sein, aber nicht 150€ überschreiten.

Vielen dank, Einsatzgebiet soll rundum sein.

MFG

Alt 11.12.2011, 19:29   #2
nochdigger
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Hallo

"das Beste Antivirenprogramm" gibt es nicht und 150€ brauchst du nicht in die Hand nehmen.
Schau mal hier um
AV-TEST - The Independent IT-Security Institute: Sep/Oct 2011

MFG
__________________

__________________

Alt 12.12.2011, 08:11   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Zitat:
Zitat von Criunk Beitrag anzeigen
Hallo, bin auf der Suche nach einem sehr guten Virenscanner, sprich dem besten den es derzeit gibt,
"Das" beste ist immer eine Frage der Gewichtung (und bei diversen Medien eine Frage der Zuwendung) und bei seröser Gewichtung ständig wechselnd.


Zitat:
Zitat von Criunk Beitrag anzeigen
aber nicht 150€ überschreiten.
Du suchst AV-Software für einen Windows-Server oder für ein kleines Netz?
__________________
__________________

Alt 13.12.2011, 14:50   #4
F3lbu
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Hallo
Da ich nun zum wiederholten male einen Virus auf den Rechner bekommen habe möchte ich nun mal ein kostenpflichtiges Schutzprogramm anschaffen.
So Nun aber meine Frage. Auch wenn ich eine Hand voll im Auge habe brauche ich eine Kaufhilfe. Denn ich frage mich ob es ein Virenprogramm gibt das Alles in einem Hat, Sprich: Fierwall,Defragmentierungstool,Live Controll,Virenscanner vllt noch Backup Tool....Außerdem sollte es so eine Art Zeitplaner geben in dem Man einstellen kann das der pc sich sagen wir mal Dienstag und freitags um 9 Uhr hochfährt einmal alles durchlaufen lässt und dann wieder runter fährt. Gibt es sowas? Das wäre für mich eine der wichtigsten Kauf Entscheidungen. Wenn nicht gibt es andere wege sowas zu machen? Und wenn ja welche.Und bitte bitte bitte bitte kein Experten Deutsch ich muss es ja auch verstehen können.*g*

Alt 13.12.2011, 15:48   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Zitat:
Da ich nun zum wiederholten male einen Virus auf den Rechner bekommen habe möchte ich nun mal ein kostenpflichtiges Schutzprogramm anschaffen.
Du hast eine völlig falsche Vorstellung von Sicherheit. Was du offensichtlich suchst ist Sicherheit in einer bunten Pappschachtel. So etwas gibt es nicht und wird es auch nicht geben.
Wenn du zum wiederholten Male Schädlinge auf dem Rechner hast, musst du das in erster Linie dir bzw. deinem Sicherheitskonzept ankreiden.

Der Virenscanner (AVP)hat nur zum Teil Schuld, weil es allgemein bekannt ist, dass kein AVP jemals alle Schädlinge erkennen könnte.

Sag: hast du dich risikobereiter verhalten weil ein AVP installiert war?
Hast du eingeschränkte Rechte verwendet oder ist das zu "unbequem"?
Wurden regelmäßig Backups erstellt und Aktualisierungen für alle Programme sowie Windows installiert oder war das zu lästig?



Die Frage - welcher Virenscanner oder ob der installierte reicht - taucht ständig auf.
Der Virenscanner - egal welcher - kann und wird niemals 100% Schutz bieten können. Neue/unbekannte Schädlinge können immer durch die Lappen gehen. Bleib bei dem Scanner oder nimm Microsoft Security Essentials.
Abgesehen davon nutzen verschiedene Virenscanner unterschiedliche Signaturen und Techniken, das führt dazu, dass zB Scanner1 Schädling X entdeckt, aber Schädling Y übersieht. Scanner2 erkennt Schädling Y, dafür aber Schädling X nicht...
Wichtiger ist, dass du dich an Regeln hälst. Der beste Virenscanner bringt nichts, wenn du dich falsch verhälst und fahrlässig/unvorsichtig bist. Airbag und Sicherheitsgurt im Auto sind ja auch keine Gründe dafür auf die Verkehrsregeln zu pfeifen.

Halte Dich am besten grob an diese Regeln:
  1. Sei misstrauisch im Internet und v.a. bei unbekannten E-Mails, sei vorsichtig bei der Herausgabe persönlicher Daten!!
  2. Halte Windows und alle verwendeten Programme immer aktuell - unterstützen kann dich dabei Secunia PSI
  3. Führe regelmäßig Backups auf externe Medien durch
  4. Arbeite mit eingeschränkten Rechten
  5. Nutze sichere Programme wie zB Opera oder Firefox zum Surfen statt den IE, zum Mailen Thunderbird statt Outlook Express - E-Mails nur als reinen text anzeigen lassen
  6. automatische Wiedergabe von allen Laufwerken komplett deaktivieren, denn das ist ein unnötiges Sicherheitsrisiko
  7. Bei der Installation von Software möglichst darauf achten, dass die Setups aus offiziellen Quellen stammen und du bei der Installation nach Möglichkeit die benutzerdefinierte Methode wählst - dann hast du die Möglichkeit etwaigen Schrott (wie Toolbars oder sowas wie RegistryBooster) abzuwählen, welcher sonst einfach mitinstalliert wird.
  8. Bösartige bzw. ungewollte Sites von vornherein blockieren lassen mit Hilfe der MVPS Hosts File => Blocking Unwanted Parasites with a Hosts File


Alles noch genauer erklärt steht hier => Kompromittierung unvermeidbar?

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 14.12.2011, 09:34   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Zitat:
Zitat von F3lbu Beitrag anzeigen
Da ich nun zum wiederholten male einen Virus auf den Rechner bekommen habe möchte ich nun mal ein kostenpflichtiges Schutzprogramm anschaffen.
Geld hilft nicht immer.
Den Kopf benutzen würde in diesem Fall eventuell helfen können.
Zitat:
Zitat von F3lbu Beitrag anzeigen
Denn ich frage mich ob es ein Virenprogramm gibt das Alles in einem Hat, Sprich: Fierwall,Defragmentierungstool,Live Controll,Virenscanner vllt noch Backup Tool....
Wolltest du nicht ein Schutzprogramm? Ein Antivirenprogramm?

Zitat:
Zitat von F3lbu Beitrag anzeigen
Außerdem sollte es so eine Art Zeitplaner geben in dem Man einstellen kann das der pc sich sagen wir mal Dienstag und freitags um 9 Uhr hochfährt einmal alles durchlaufen lässt und dann wieder runter fährt. Gibt es sowas?
Windows-Taskplaner mit entsprechender Hauptplatine, die so etwas unterstützt. Mit Taskplaner und PC im Energiesparmodus sollte es bei fast allen aktuellen Systemen funktionieren.
Zitat:
Zitat von F3lbu Beitrag anzeigen
Und bitte bitte bitte bitte kein Experten Deutsch ich muss es ja auch verstehen können.*g*
Aber Deutsch dürfte es sein?
Ja?
Okay, dann verzichte ich auf Expertendeutsch und du versuchst es mal mit Deutsch. SCNR.

Übrigens die eierlegenden Wollmilchantimalwaresäue funktionieren nur in der Werbung so gut. Wenn du glaubst sie würden vor allem schützen, dann werden sie ganz schnell versagen.
__________________
--> Bester Virenscanner

Alt 15.12.2011, 10:24   #7
Argus
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Sowas gibt es nur einmal http://www.emsisoft.de/de/kb/articles/news111210/

Alt 15.12.2011, 15:14   #8
DV-Opa
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Hallo an alle,

die sich jetzt zum widerholten Mal einen Virus/Trojaner eingefangen haben:

1. Schreibt mal, wie Ihr ins Web geht !
Als normaler Benutzer oder etwa immer noch mit ADMIN-Berechtigung ?

2. Schreibt, was Ihr Euch da eingefangen habt und mit welchem Scanner es beseitigt wurde.

3. Die wichtigste Entscheidung aber, die Ihr selber treffen müsst, ist, was brauche ich denn genau ?
Einen Scanner, mit dem ich regelmäßig meine Festplatte auf Trojaner/Viren durchsuchen will oder eine sog. AV-Guard, die im Hintergrund aufpassen soll, ob ein Trojaner/Virus gerade dabei ist, sich einzunisten.

Bei den Scannern kann man selber testen oder im Web nachlesen, ob er es z.B. schafft, die gegenwärtig aktuellen BKA-Ukash/Gema-Trojaner zu finden und zu beseitigen. Leider habe ich die Dateien, die z.B. BKA-Ukash versteckt unter "benutzer"/lokale Einstellungen/TEMP im PC meiner Tochter vor ein paar Wochen abgelegt hat, endgültig löschen lassen.
Wenn jemand diese noch hat oder im Papierkorb findet, könnte man einen eigenen Test fahren.
(Gilt nur für XP, bei Win7 habe ich gelesen, dass der Scanner die Vergrösserung der Systemdatei "rundll32.exe" erkennen muss.)

Was nun eine Antiviren- (kurz AV-) Guard angeht, so haben die anderen eigentlich alles gesagt: Es ist eine Glaubensfrage, wem man hier vertraut und ob man sowas überhaupt braucht.

Auf meinem eigenen schon seit Jahren virenfreien uralten Laptop habe ich die Avira-Guard schon vor 2 Jahren ohne negative Folgen runtergeworfen, weil sie zuviel Hauptspeicher (habe nur 400 MB) verbraucht. Gegen BKA-Ukash hätte sie ja eh nicht geholfen.

Gruß DV-Opa

Alt 15.12.2011, 22:20   #9
cad
/// caddy ☀
 

Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



@DV-Opa

unterlasse bitte solche Aufrufe in bestehenden Threads:

Zitat:
Zitat von DV-Opa Beitrag anzeigen
1. Schreibt mal, wie Ihr ins Web geht !
Als normaler Benutzer oder etwa immer noch mit ADMIN-Berechtigung ?

2. Schreibt, was Ihr Euch da eingefangen habt und mit welchem Scanner es beseitigt wurde.

Für so was wäre das Diskussionsforum der geeignete Platz
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 16.12.2011, 22:17   #10
DV-Opa
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Hallo Cad,

habe Deinen Hinweis ernst genommen und das Thema

Wie kann ich eine Reinfektion durch denselben Trojaner vermeiden ?

eröffnet.

Gruß Dv-Opa

Alt 16.12.2011, 22:23   #11
cad
/// caddy ☀
 

Bester Virenscanner - Standard

OT



Habe ich gesehen....
Ist halt die Frage, ob es so sinnvoll ist, alleine durch die falsche Wortwahl, gleich bei allen Aktiven anzuecken.
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 17.12.2011, 08:47   #12
DV-Opa
 
Bester Virenscanner - Standard

Bester Virenscanner



Hallo,

verstehe schon, dass Ihr das Thema "Avira, MSE, Avast ? ThreatFire als Zusatz?" geschlossen habt. Zu der Frage, welches Produkt für jeden das geeignete (meinetwegen auch das "beste") Virenprogramm ist, besteht aber sicher weiter Informationsbedarf:

Habe irgendwo gelesen, dass ein beim Telebanking geschädigter Bankkunde nur dann einen Anspruch auf Schadenersatz hat, wenn eine aktuelle Antiviren-Software auf dem PC war. Ich selber verwalte nur ein Wertpapierdepot im Telebanking; dort ist es zwar nicht möglich ist, per Überweisung nach draussen Geld zu entnehmen; das ganze ist aber nur durch iTAN abgesichert und ein gewisser Missbrauch wäre da auch denkbar.

Daher überlege ich, doch ein ständig aktives AV-Programm zu installieren, um im Schadensfall nicht ganz ohne Ansprüche zu sein.

Für mich wäre dabei aber nur folgendes wichtig:

1. Windows sollte es als solches erkennen; d.h. die Fehlermeldung, die das Sicherheitscenter ausgibt, muss verschwinden. Dies müsste eigentlich reichen, damit deutsche Gerichte einen "ausreichenden" Schutz attestieren.

2. Es sollte möglichst wenig oder gar nichts kosten.

3. Es muss "ressourcenschonend" sein, da mein Uralt-PC nur 400 MB Hauptspeicher hat. AVIRA-Guard, das ich früher mal installiert hatte, war das in keiner Weise. In den Vergleichstudien, die zuvor gepostet wurden, kann man ja dazu nichts herauslesen.

Geändert von DV-Opa (17.12.2011 um 09:08 Uhr)

Antwort

Themen zu Bester Virenscanner
beste, besten, guten, preis, scan, scanne, scanner, suche, virenscan, virenscanner



Ähnliche Themen: Bester Virenscanner


  1. M-K-D-B - bester Mann!
    Lob, Kritik und Wünsche - 20.08.2015 (0)
  2. cosinus bester Mann :P
    Lob, Kritik und Wünsche - 15.06.2015 (1)
  3. Vielen Dank an Schrauber! Bester Mann!
    Lob, Kritik und Wünsche - 10.06.2015 (1)
  4. Bester Mann, Schrauber!
    Lob, Kritik und Wünsche - 05.06.2015 (1)
  5. Bestes Board - Bester schrauber!
    Lob, Kritik und Wünsche - 28.02.2015 (0)
  6. Bester Mann Cosinus --> Danke Danke Danke
    Lob, Kritik und Wünsche - 10.01.2015 (0)
  7. Neuer Rechner - Bester Schutz?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.05.2014 (1)
  8. "Bester" E-Mailprovider
    Diskussionsforum - 27.04.2014 (10)
  9. Schrauber unser bester :)
    Lob, Kritik und Wünsche - 01.04.2014 (0)
  10. Schrauber, bester Mann!
    Lob, Kritik und Wünsche - 26.02.2014 (0)
  11. Bester Free Antiviren Schutz
    Diskussionsforum - 09.02.2014 (54)
  12. PCK/PESpin: gefährliche Malware oder jagt der PC Virenscanner den Homeserver-Virenscanner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.04.2013 (2)
  13. Bester (kostenloser) Service für Anonymisierung? (->YouTube)
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 05.11.2010 (7)
  14. Norton wirklich besser/Bester geworden?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.12.2009 (2)
  15. Virenscanner als Virenscanner unzulässige Win32 Anwendung, mrofinu1386.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.03.2008 (48)
  16. Bester Prozessor ???
    Netzwerk und Hardware - 06.08.2007 (29)
  17. mahl ne ganz neue Frage bester PC Schutz
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.11.2006 (11)

Zum Thema Bester Virenscanner - Hallo, bin auf der Suche nach einem sehr guten Virenscanner, sprich dem besten den es derzeit gibt, preis sollte i.o. sein, aber nicht 150€ überschreiten. Vielen dank, Einsatzgebiet soll rundum - Bester Virenscanner...
Archiv
Du betrachtest: Bester Virenscanner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.