Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 28.02.2004, 18:56   #1
Kat
 
Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Frage

Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung



Hi,
Norton Antivirus 2003 hat neulich während des Surfens einen Trojaner entdeckt und mir die Message geschickt, dass er vernichtet wurde. Nun habe ich aber gelesen, dass es vorkommen kann, dass diese Trojaner von den AV-Programmen manchmal gar nicht vollständig bzw. ausreichend entfernt werden. Was kann ich nun tun, um ganz sicher zu gehen, das der Trojaner vollständig vernichtet wurde?
Es wäre toll, wenn mir jemand da weiterhelfen könnte, da ich nicht so erfahren auf diesem Gebiet bin. Danke!!

Alt 28.02.2004, 19:02   #2
rock
 
Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Beitrag

Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung



wenn du beim surfen was löscht, dann war der trojaner nur an den temporären internetfiles,...
da ist dann nix mehr.

wieso kannst du nicht selbst entscheiden was passiert wenn der wächter/guard anschlägt?
aber wenn norton das selbst schon während des surfens erledigt hat, dann passt's auch.

du kannst ja mal nachträglcih die temp.internetfiles löschen incl.offlineinhalte und dann nochmals mit norton den rechner scannen.

gruss
rock

angabe des bestriebssystems wär auch immer gut.
__________________


Alt 29.02.2004, 11:56   #3
Kat
 
Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Beitrag

Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung



Danke für deine Hilfe. [img]smile.gif[/img]

Das Betriebssystem ist XP. Sorry, hab vergessen es anzugeben. Aber ich lerne dazu. Wozu bin ich Neuling?

Norton ist so konfiguriert, dass Viren, etc. automatisch bei Entdeckung vernichtet werden. Sollte ich die Konfiguration lieber ändern? [img]graemlins/dummguck.gif[/img]
__________________

Alt 29.02.2004, 12:02   #4
rock
 
Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Beitrag

Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung



also wenn es bei den einstellungen möglich ist, dann kannst die einstellung beim wächter so lassen, was beim surfen anknallt muss eh weg.
oder du stellst dir dies auch auf fragen. aber zu 99,9% befinden sich beim surfen aufpopende meldungen um trojaner in den temp.internetfiles, und sollten möglichst gleich gelöscht werden.

aber bei einem fullscan must du vorsichtig sein.
da würde ich einstellen das du gefragt wirst was geschehen soll, oder auf desinfizieren stellen und wenn dies nicht möglich ist, die datei in quarantäne verschieben lassen. weil wenn du hier gleich auf löschen gestellt hast, und es war mal ein fehlalarm, dann fehlt dir möglicherweise ne windows-datei...oder ne andere die du brauchst.

gruss
rock

Alt 29.02.2004, 12:17   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Beitrag

Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung



IMHO ist bei NAV die Standardeinstellung
1.) Reparieren
wenn nicht möglich dann
2.) Quarantäne
wenn nicht möglich dann
3.) Löschen.

@Kat: GANZ sicher gibt es nicht, aber wenn dein altes Norton noch auf dem aktuellen Stand ist sollte(!) es in Ordnung sein. Natürlich kannst Du mit diversen Online-Scanner noch mal gegenprüfen.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 29.02.2004, 12:22   #6
rock
 
Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Beitrag

Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung



onlinescans hinterlassen active x plugins und weitere daten am rechner die nachher nimmer gebraucht werden.

wenn du einen onlinescan einmal ausführst dann musst du sowieso erstmal akzeptieren und vertrauen...dann geht's erst los.

wenn alles erledigt ist,...schau in deinen ordner download programm files und entferne wieder das onlinescan plugin.

gruss
rock

Alt 29.02.2004, 19:38   #7
Rene-gad
 
Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Beitrag

Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung



Hi
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Norton Antivirus 2003 hat neulich während des Surfens einen Trojaner entdeckt und mir die Message geschickt, dass er vernichtet wurde. Nun habe ich aber gelesen, dass es vorkommen kann, dass diese Trojaner von den AV-Programmen manchmal gar nicht vollständig bzw. ausreichend entfernt werden. Was kann ich nun tun, um ganz sicher zu gehen, das der Trojaner vollständig vernichtet wurde?
</font>[/QUOTE]..es wäre gut, wenn du sagen könntest welcher Trojaner und wo gemeldet wurde. Nicht jeder Trojaner ist ein Trojaner . Z.T. sind es "nur" Dialer oder Hijacker (nach Symantec-Erfassung - auch Trojener). Es kann aber ein Backdoor-Proggie sein, und das ist nicht schön, wenn so was am Rechner bleibt. Wenn auch rock* den OL-Scan wegen ActiveX nicht mag (ACK (partly) ), ziehe mal den Bitdefender Free oder AVPE herunter, stelle den Norton-Wächter ab und mache einen Kontroll-Scan. Die Ergebnisse lassen mich nicht überraschen [img]smile.gif[/img] .

[ 01. M&auml;rz 2004, 07:25: Beitrag editiert von: Rene-gad ]

Alt 29.02.2004, 21:04   #8
rock
 
Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Beitrag

Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung



wenn er beim surfen anknallt wird er wohl in den temp.internetfiles gewesen sein...

gruss
rock

edit: doch doch, ich mag den onlinescan schon, hab irgendwann im laufe der zeit eh schon alle durch gehabt...aber das active xplugin kann man ja dann löschen...

Alt 01.03.2004, 11:57   #9
Kat
 
Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Beitrag

Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Rene-gad:
Hi
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Norton Antivirus 2003 hat neulich während des Surfens einen Trojaner entdeckt und mir die Message geschickt, dass er vernichtet wurde. Nun habe ich aber gelesen, dass es vorkommen kann, dass diese Trojaner von den AV-Programmen manchmal gar nicht vollständig bzw. ausreichend entfernt werden. Was kann ich nun tun, um ganz sicher zu gehen, das der Trojaner vollständig vernichtet wurde?
</font>[/QUOTE]..es wäre gut, wenn du sagen könntest welcher Trojaner und wo gemeldet wurde. Nicht jeder Trojaner ist ein Trojaner . Z.T. sind es "nur" Dialer oder Hijacker (nach Symantec-Erfassung - auch Trojener). Es kann aber ein Backdoor-Proggie sein, und das ist nicht schön, wenn so was am Rechner bleibt. Wenn auch rock* den OL-Scan wegen ActiveX nicht mag (ACK (partly) ), ziehe mal den Bitdefender Free oder AVPE herunter, stelle den Norton-Wächter ab und mache einen Kontroll-Scan. Die Ergebnisse lassen mich nicht überraschen [img]smile.gif[/img] .
</font>[/QUOTE]Der "Trojaner" hieß laut NAV Trojan.ByteVerify.
Also ich werde einfach mal all eure Tips befolgen. *g* [img]graemlins/dummguck.gif[/img]

Antwort

Themen zu Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung
antivirus, ausreichend, danke, entdeck, entdeckt, entfern, entfernt, geschickt, message, neulich, surfe, troja, trojaner, vernichtet, vollständig, weiterhelfen



Ähnliche Themen: Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung


  1. Trojanerbeseitigung click compare MAC
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2014 (3)
  2. Viren-/Trojanerbeseitigung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.03.2013 (25)
  3. Trojanerbeseitigung - Google Suchergebnisse werden umgeleitet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.11.2012 (37)
  4. XP: Windows Update und Firewall sind deaktiviert nach Trojanerbeseitigung
    Log-Analyse und Auswertung - 23.10.2012 (5)
  5. Trojanerbeseitigung: TR/ATRAPS.GEN, TR/ATRAPS.GEN2 und TR/Crypt.ZPACK. Gen8 auf dem PC.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2012 (2)
  6. Viren??Würmer..HILFE! Bitte um Hilfe bei der Auswertung meines hijackthis-log
    Mülltonne - 14.11.2007 (0)
  7. hijacklog nach trojanerbeseitigung
    Log-Analyse und Auswertung - 08.07.2007 (9)
  8. Oh man brauch so dringend Hilfe!!!! Virus?Spyware? Hilfe für einen Laien!Bitte!
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2007 (6)
  9. HILFE HILFE HILFE HILFE!!! Löschen der Windows Konfiguration für Drahtlosnetzwerke
    Alles rund um Windows - 13.01.2007 (1)
  10. ZoneAlarm "Fehlendes Zertifikat VSINIT.dll" HILFE HILFE HILFE!!!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.10.2006 (1)
  11. HILFE HILFE HILFE HABE MIR EIN TROJANER EINGEFANGEN MIT DEN NAMEN TR/Drop.Toolbar.A.2
    Log-Analyse und Auswertung - 13.09.2006 (4)
  12. Virus W32/Nsag.B HILFE HILFE HILFE
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.09.2005 (4)
  13. Hilfe ich kann Deskophintergrund nicht ändern , zu viel spy und trojas???? hilfe????
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2005 (1)
  14. hilfe hilfe hilfe ??? keine ahnung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.04.2005 (3)
  15. Hilfe, Hilfe, Hilfe!!! Viren, Würmer und keine Ahnung was noch alles. Hilfe, Hilfe!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.01.2005 (7)
  16. Hilfe, Hilfe, Hilfe!!! Riesen Probleme mit Wurm & Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 19.01.2005 (2)
  17. Hilfe,Hilfe,habe Probleme mit Norton Antivirus bitte helfen!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2004 (1)

Zum Thema Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung - Hi, Norton Antivirus 2003 hat neulich während des Surfens einen Trojaner entdeckt und mir die Message geschickt, dass er vernichtet wurde. Nun habe ich aber gelesen, dass es vorkommen kann, - Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung...
Archiv
Du betrachtest: Hilfe: NortonAV und Trojanerbeseitigung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.