Zurück   Trojaner-Board > Archiv - Kein Posten möglich > Mülltonne

Mülltonne: offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"

Windows 7 Beiträge, die gegen unsere Regeln verstoßen haben, solche, die die Welt nicht braucht oder sonstiger Müll landet hier in der Mülltonne...

 
Alt 10.11.2017, 02:50   #1
scáth
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Dein Posting für Ikarus klingt irgendwie nach Marketing
Deine Empfehlungen für z. B. Emsi ebenso...

Wie soll ich sonst ein Produkt am Besten beschreiben. Ich benutze Ikarus seit Jahren, wurde nie enttäuscht, ist so gut wie immer in den Bestenlisten. Ich genauso schlank wie deine genannten Produkte, ohne Schnick-schnack - genau das was man eigentlich unter einen reinen AV verstehen sollte.

Darüber hinaus ist der Firmensitz in Österreich, hat schon mal einen erheblichen Vertrauensvorteil gegenüber anderen Lösungen. Obwohl Emsi - falls du das nicht wusstest - ursprünglich ebenfalls eine österreichische Firma war/ist. Gegründet in der Salzburger Gemeinde Thalgau - der Gründer Christian Mairoll wohnt wohl immer noch dort. In seinem Privatdomizil führt(e) er die Emsi Software GmbH - die eigentliche Firma hinter Emsisoft.

hxxp://www.thalgau.at/Emsi_Software_GmbH

Bei Emsi, genauer gesagt bei Herrn Mairoll, macht mich nur stutzig warum er den offiziellen Firmensitz (obwohl es kein offizielles Firmen-/Bürogebäude gibt! -auch gibt es keine Adresse, oder sie ist wirklich gut versteckt auf der Homepage) nach Neuseeland verlegt hat - einem der 5-eyes-Länder, obwohl er, wie es aussieht, zuhause seine GmbH im Eigenheim weiterhin betreibt.

Ich will halt auch was über die Firma im Hintergrund wissen, wenn ich mir ein Produkt auf den Rechner klatsche - und bei Emsisoft bekommt man kaum Infos, eigentlich gar keine. Über diese Emsi GmbH bin ich auch nur durch Zufall gestolpert. Mir kommt Emsi einfach ein wenig dubios vor. Ist meine persönliche Meinung dazu.

Geändert von scáth (10.11.2017 um 02:56 Uhr)

Alt 10.11.2017, 07:35   #2
RyUHD
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Zitat:
Zitat von scáth Beitrag anzeigen
Ein reiner AV (ohne bloat) ist auch Icarus. Mich verwundert es übrigens immer wieder das den kaum einer kennt, auch bei den meisten "Tests" (zahlen wohl nicht genug) in den einschlägigen "Fach"-Zeitschriften nicht berücksichtigt wird.

Icarus ist einer der ältesten AVs für Windows - gibt es seit 1986. Ist eine österreichische Firma (wird dort auch von Regierungsbehörden und dem Militär verwendet).
Hat eine der besten Erkennungsraten aller AVs (ist aber recht CPU-lastig, muss man anmerken), gleichzeitig auch einer der seriösesten Anbieter/Hersteller in diesen Bereich. Wenn es ein Problem (z.b. eine Sicherheitslücke in der Software gibt (war vor ein paar Monaten der Fall), wird man prompt per Email darüber informiert (nichts wird verheimlicht, oder vertuscht, wie bei manch anderen). Kundensupport ist auch 1A. Es ist halt eine kleine Firma, dafür aber eine der Besten.

Ironisch finde ich das vor allem jene die Emsi empfohlen haben, Icarus nicht kennen. Bis 2012 hat Emsi unter anderem die Icarus Engine verwendet (ab 2012 jene von Bitdefender), neben der Hauseigenen.

Solltet ihr euch zumindest mal angucken:

https://www.ikarussecurity.com/at/hxxp://
https://de.wikipedia.org/wiki/Ikarus_Security_Software
Kann ein AV denn mehr seriös als andere AV's sein? Man kann doch entweder seriös sein oder eben nicht, da gibt es keine Abstufung.

Desweiteren ist Ikasus hier wohl nicht so bekannt, da es eher auf Endpoint Security und B2B spezialisiert ist, und die Produkte für Heimanwender nur nebenbei angeboten werden.

Du hast auch gesagt, Ikarus ist eine kleine Firma, aber nebenbei wunderst du dich, das Ikarus nicht weltweit bekannt ist? Für mich ist diese Aussage Paradox.
__________________

__________________

Alt 10.11.2017, 09:21   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Icon32

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Zitat:
Zitat von scáth Beitrag anzeigen
Deine Empfehlungen für z. B. Emsi ebenso...
Das ist nix weitere eine dämliche Unterstellung...jeder der meinen Abschlussbaustein verwendet weiß, dass ich garantiert keine Marketingsülze in meinen Lesestoffen benutze!
__________________
__________________

Alt 10.11.2017, 16:18   #4
scáth
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Zitat:
Zitat von RyUHD Beitrag anzeigen
Du hast auch gesagt, Ikarus ist eine kleine Firma, aber nebenbei wunderst du dich, das Ikarus nicht weltweit bekannt ist? Für mich ist diese Aussage Paradox.
Wieso paradox? Emsi ist noch wesentlich kleiner, hat nicht einmal einen festen Firmensitz und gibt keine Kontaktadressen an, dennoch kennen es offensichtlich einige hier (und empfehlen es sogar...) - noch paradoxer?

Außerdem ist Ikarus international recht bekannt, nur halt nicht bei Heimanwendern. Ich dachte halt das man aber auf dieser Seite keine 08/15 User findet - habe mich wohl geirrt.

Wollte nur einen Dritten Vorschlag machen, aber offenbar sind Vorschläge hier in diesen Forum unerwünscht, werden als Marketing unterstellt, et cetera...

Also sorry das ich euren elitären Club hier gestört habe, wird nicht mehr vorkommen.

Alt 10.11.2017, 16:33   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Icon32

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



  1. woraus leitest du genau ab, dass Emsi kleiner sein soll?

  2. Behauptung über keinen festen Firmensitz und keine Kontaktadresse? Gehts eigentlich noch bei dir? --> https://www.emsisoft.com/de/company/impressum/
    Neuseeland, uiii voll schlimm. Ist das jetzt ein Schurkenstaat oder was jetzt?

  3. was heißt "International recht bekannt"??

  4. schonmal auf die Idee gekommen, dass das TB kein Board für kommerzielle Großbuden ist?
    Natürlich sind hier fast nur Privatleute und auch viele Laien - Experten wissen i.A. sich selbst zu helfen

  5. Vorschläge sind immer willkommen, aber keine Werbebotschaften, die als Vorschlag getarnt sind

  6. elitärer Club? Merkst du eigentlich selbst deine Widersprüche nicht, du hast unmittelbar noch davor von einem Irrtum gefaselt ("Ich dachte halt das man aber auf dieser Seite keine 08/15 User findet - habe mich wohl geirrt.")

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 10.11.2017, 16:34   #6
RyUHD
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Zitat:
Zitat von scáth Beitrag anzeigen
Wieso paradox? Emsi ist noch wesentlich kleiner, hat nicht einmal einen festen Firmensitz und gibt keine Kontaktadressen an, dennoch kennen es offensichtlich einige hier (und empfehlen es sogar...) - noch paradoxer?

Außerdem ist Ikarus international recht bekannt, nur halt nicht bei Heimanwendern. Ich dachte halt das man aber auf dieser Seite keine 08/15 User findet - habe mich wohl geirrt.

Wollte nur einen Dritten Vorschlag machen, aber offenbar sind Vorschläge hier in diesen Forum unerwünscht, werden als Marketing unterstellt, et cetera...

Also sorry das ich euren elitären Club hier gestört habe, wird nicht mehr vorkommen.
1. Dieses Forum ist auf Heimanwender spezialisiert, weshalb Ikarus, was auf Unternehmen spezialisiert ist, hier nicht empfohlen wird, es wird aber auch nicht dagegen gewettet. Ergo, wir sind hier neutral zu Ikarus.

2. Wenn Ikarus empfehlenswert wäre, hätten wir hier sicherlich schon mehr davon gehört.

3. Emsi wird hier tatsächlich etwas "angepriesen" da einige hochrangige Mitglieder dieses Forums Mitarbeiter bei Emsisoft sind.
__________________
--> offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"

Alt 10.11.2017, 17:56   #7
DeusEx
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Ikarus war übrigens mal Bestandteil von EAM , damals hieß es glaube noch a-squared.
Hier werden natürlich nur Produkte empfohlen die für den Endanwender problemlos greifbar sind und die durch guten Support glänzen.
Wie der Ikarus Support für Privatanwender aussieht, keine Ahnung.
Die wenigen Tests die man zu Ikarus findet bescheinigen allerdings der Engine immer noch eine enorme Trägheit und viele FPs.

Alt 10.11.2017, 18:05   #8
Darklord666
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Falls sich jemand fragt, was FP's bedeutet: False positives also falsche Funde.

Von Ikarus habe ich auch noch nie gehört. Das es Bestandteil von EAM war und wohl nicht mehr ist, ist allerdings eine interessante Info. Wenn man im Emsiforum danach sucht findet man einige Beiträge.

Alt 10.11.2017, 18:26   #9
PC_User
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Ich hatte vor Jahren Ikarus auf meinem PC installiert. Das war eine einzige FP_Orgie. Ob das heute noch so ist mag ich jedoch nicht zu beurteilen.
__________________
Till dänn

Alt 10.11.2017, 19:09   #10
scáth
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
woraus leitest du genau ab, dass Emsi kleiner sein soll?
Es existiert nicht einmal eine englisch-sprachige Wikipedia Seite. Lediglich auf dieser ominösen Seite zur Emsi GmbH ist von (damals) 15 Leuten die Rede. Ikarus hat über 50.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Behauptung über keinen festen Firmensitz und keine Kontaktadresse? Gehts eigentlich noch bei dir? --> https://www.emsisoft.com/de/company/impressum/
Neuseeland, uiii voll schlimm. Ist das jetzt ein Schurkenstaat oder was jetzt?
Auf Google Maps inkl Streetview angeguckt:
An dieser Adresse steht das recht gemütlich aussehende "Plan B Bar & Cafe" Lokal...
Auch gibt es dort (oder in der Nähe) nichts was irgendwie in Verbindung mit einer Emsisoft Ltd. in Verbindung gebracht werden könnte (kein Hinweisschild, Firmenlogo, einfach nichts). Lediglich an Hausnummer 19 gibt es ein kleines PC-Geschäft. Level 3 suggeriert einen Dritten Stock - Street View sagt mir das das bei fast allen Gebäuden dort aber nur der Dachboden sein könnte...

Alt 10.11.2017, 19:38   #11
RyUHD
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



https://photos.app.goo.gl/ANGA4hzi0ubYEk0B3

https://photos.app.goo.gl/CGqJGXSvQnbqMjrB2

Wieso kann Emsisofts Firmensitz nicht in diesem Gebäude sein? Sie müssen ja kein Logo am Gebäude haben, weil Emsisoft vllt wirklich etwas kleiner ist als die anderen AV Anbieter. Obwohl ich dir zustimmen muss, das es schon etwas dubios ist, das wenn man z.B. "Emsisoft Ltd. Building" Googled, man kein einziges Bild zum Gebäude oder so findet.
__________________
Gruß, RyUHD


Proud Member of:
  • Trojaner-Board
  • BleepingComputer
  • Heise Forums
  • Chip Forums
  • OnePlus Community

Alt 10.11.2017, 20:27   #12
Darklord666
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Da wird Emsisoft auch nicht wirklich sein. Das ist ein Steuertrick und leider legal.
Wenn ich Emsisoft über Googlemaps suche, dann kommt das: Mamoosweg 14, 5303 Thalgau, Austria.

Alt 10.11.2017, 20:30   #13
BeRealm
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Auf der Ikarus Homepage wird ausdrücklich geschrieben:
Zitat:
Im Mittelpunkt der IKARUS Produktpalette stehen jedoch funktionale Lösungen für den B2B-Bereich. Für jede Unternehmensgröße und jeden Anwendungsfall werden Lösungskonzepte und Lizenzmodelle maßgeschneidert – ob Einzelunternehmen oder Großkonzern, ob On-Premise, as a Service oder OEM-Lösung.

Die Schwerpunkte unserer aktuellen Entwicklung und Forschung liegen auf Cloud Security Lösungen (SaaS und PaaS), insbesondere auf Secure E-Mail und Secure Web Services. Die neuesten Anwendungen und Technologien bedienen die Anforderungen Industrieller Sicherheit, insbesondere in Hinblick auf Application Control Systeme.
Hier im Forum finden sich Privatanwender. Schlicht und einfach ist dieses Forum die falsche Zielgruppe.
Mal wieder zurück zum Thema:
Da der "klassische Malwareschutz" sich langsam dem Ende neigt, wird auch Ikarus das Blatt nicht wenden. Soviel ich weiß hatte sich Emsisoft von der Ikarusengine damals getrennt wegen der "False Positive" Probleme. Was tut die Seriösität von Emsisoft zu Ikarus zur Sache? Schaut euch Norten oder McAfee an, die verheimlichen Ihre enge Verbinden zur NSA und anderen Geheimdiensten nicht einmal und das juckt auch keinen. Die Nutzer welche sich um Seriösität und Sicherheit/Datenschutz kümmern nutzen schon lange kein Windows mehr!
Der Grund weshalb Emsisoft hier beworben wird, ist vorallem die Verhaltensanalyse.
__________________
MfG
BeRealm

Alt 11.11.2017, 12:51   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Zitat:
Zitat von Darklord666 Beitrag anzeigen
Da wird Emsisoft auch nicht wirklich sein. Das ist ein Steuertrick und leider legal.
Wenn ich Emsisoft über Googlemaps suche, dann kommt das: Mamoosweg 14, 5303 Thalgau, Austria.
Dann könnten die vllt in den Paradise Papers auftauchen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.11.2017, 13:08   #15
Darklord666
 
offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Standard

offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Dann könnten die vllt in den Paradise Papers auftauchen
Gut möglich.

 




Zum Thema offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" - Zitat: Zitat von cosinus Dein Posting für Ikarus klingt irgendwie nach Marketing Deine Empfehlungen für z. B. Emsi ebenso... Wie soll ich sonst ein Produkt am Besten beschreiben. Ich benutze - offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot"...
Archiv
Du betrachtest: offtopic zu "Der klassische Virenschutz ist tot" auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.