Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: SORBS DNSBL database

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 13.08.2016, 12:15   #1
Qualit1972
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



Hallo,
ich habe ein Anliegen.
Ein ausländischer Kontaktstelle in PL erhält meine E-Mails sehr unregelmäßig.
Mal gehen Mails durch mal nicht.
Meine Beobachtung ergab letztens untenstehende Meldung

Your server IP address is in the SORBS DNSBL database

Was kann man machen?
Habe gegoogelt und von schwarzen Listen (Blacklist ) gelesen:
Wie man /ich mit meiner IP Adresse da darauf gekommen bin, steht in den Sternen.
Ich googele immer seriös im web.
Halte Malware ; Updates etc immer aktuell; Firewall etc aktiv
Diese Meldung erhalte ich aber nur ,wenn ich mit der pol. Adresse kommuniziere , sonst nicht.
Die Empfehlung des pl.-Kontaktstelle , andere E-Mail Adresse einrichten z.B. web.de
Gerne Eurere Empfehlung was man machen sollte.
Wie seriös sind Adressen wie z.B. Spamhaus.org ?

Freundlichen Gruß

Alt 14.08.2016, 16:19   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



Welche Adresse steht da auf der Liste? Deine WAN-IP oder die vom Mailserver deines Providers?

Wenn der Mailprovider des Kollegen aus Polen Probleme macht weil er einfach sich mehr oder weniger blind auf Spamlisten von Spamhouse verlässt, dann müsste er eigentlich mal mit seinem Provider reden. Denn das Problem liegt dann auf seiner Seite und nicht bei dir.

Ich kenn Spamhaus, ein Bekannter von mir hat sich auch schonmal darüber geärgert, dass sein Mailprovider die Mailserver von 1&1 (web.de, GMX) blockeirt hat, weil die auch bei Spamhouse gelistet waren (sind?). Seine automatischen E-Mail-Weiterleitungen von web.de auf sein anderes Konto (hab vergessen wo genau) funktionierten dadurcht nicht, eben weil der Mailserver, der die weitergeleitete Mail nicht annehmen wollte.
__________________

__________________

Alt 14.08.2016, 19:33   #3
Qualit1972
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



danke schonmal. Da ich Laie bin , kann ich das nicht deuten

Das steht, natürlich nicht xyz in dem E-Mail

host mailserver.XYZ .com[90.183.131.26] said: 550 5.7.0
Your server IP address is in the SORBS DNSBL database

Das bedeutet dann was?

ist nicht pl sonder cz
__________________

Geändert von Qualit1972 (14.08.2016 um 19:54 Uhr) Grund: fehler in der Darstellung

Alt 14.08.2016, 20:43   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



Sowas hilft keinem weiter.
Du musst vollständige Angaben machen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 14.08.2016, 21:32   #5
Qualit1972
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



Was fehlt?
mehr Fakten habe ich nicht.


Alt 14.08.2016, 21:39   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



Vollständige E-Mail-Header. Die fehlen.
__________________
--> SORBS DNSBL database

Alt 14.08.2016, 21:51   #7
Qualit1972
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



Mehr steht nicht in den E-Mails die nicht durchgehen

host mailserver.XYZ .com[90.183.131.26] said: 550 5.7.0
Your server IP address is in the SORBS DNSBL database


Was ist ein E-Mail-Header ?

Alt 14.08.2016, 21:59   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



ok. das sagt mir whois über die Linux-Konsole:

Code:
ATTFilter
cosinus@fuckup:~$ whois 90.183.131.26
% This is the RIPE Database query service.
% The objects are in RPSL format.
%
% The RIPE Database is subject to Terms and Conditions.
% See http://www.ripe.net/db/support/db-terms-conditions.pdf

% Note: this output has been filtered.
%       To receive output for a database update, use the "-B" flag.

% Information related to '90.176.32.0 - 90.183.255.255'

% Abuse contact for '90.176.32.0 - 90.183.255.255' is 'abuse@o2.cz'

inetnum:        90.176.32.0 - 90.183.255.255
netname:        CZ-CZNET-20061017
country:        CZ
org:            ORG-STaN1-RIPE
admin-c:        LET9-RIPE
admin-c:        VAKO1-RIPE
tech-c:         LET9-RIPE
tech-c:         VAKO1-RIPE
status:         ALLOCATED PA
remarks:        For all problems with spam
remarks:        please contact postmaster@iol.cz
remarks:        Abuse Contact:abuse.cz@o2.com
remarks:        * Hack Attacks, Illegal Activity, Violation, Scans, Probes, etc.
mnt-by:         RIPE-NCC-HM-MNT
mnt-by:         AS5610-MTN
created:        2015-11-04T10:01:29Z
last-modified:  2016-07-12T11:25:57Z
source:         RIPE # Filtered

organisation:   ORG-STaN1-RIPE
org-name:       O2 Czech Republic, a.s.
org-type:       LIR
address:        Olsanska 6
address:        130 34
address:        Praha 3 - Zizkov
address:        CZECH REPUBLIC
phone:          +420 2 71466184
fax-no:         +420 2 71464414
admin-c:        LET9-RIPE
admin-c:        VAKO1-RIPE
admin-c:        MV96-RIPE
admin-c:        HVJI1-RIPE
tech-c:         CZO2-RIPE
abuse-c:        AR14410-RIPE
mnt-ref:        RIPE-NCC-HM-MNT
mnt-ref:        AS5610-MTN
abuse-mailbox:  abuse@o2.cz
mnt-by:         RIPE-NCC-HM-MNT
mnt-by:         AS5610-MTN
created:        2004-04-17T11:04:17Z
last-modified:  2016-07-12T11:29:19Z
source:         RIPE # Filtered

person:         Miroslav Letak
address:        O2 Czech Republic, a.s.
address:        Za Brumlovkou 2
address:        Prague 4 - 140 22
address:        The Czech Republic
phone:          +420 2 71466182
fax-no:         +420 2 71466115
nic-hdl:        LET9-RIPE
created:        2001-11-08T08:14:41Z
last-modified:  2015-01-07T15:00:32Z
source:         RIPE # Filtered
mnt-by:         AS5610-MTN

person:         Vaclav Kordula
address:        O2 Czech Republic, a.s.
address:        Za Brumlovkou 266/2
address:        Praha 4 - Michle, PS? 140 22
address:        Czech Republic
phone:          +420 2 714668845
nic-hdl:        VAKO1-RIPE
mnt-by:         AS5610-MTN
created:        1970-01-01T00:00:00Z
last-modified:  2016-02-12T13:32:30Z
source:         RIPE # Filtered

% Information related to '90.182.0.0/15AS5610'

route:          90.182.0.0/15
descr:          CZ.CZNET
origin:         AS5610
mnt-by:         AS5610-MTN
created:        2015-05-25T07:41:59Z
last-modified:  2015-05-25T07:41:59Z
source:         RIPE # Filtered

% This query was served by the RIPE Database Query Service version 1.87.4 (DB-2)
         
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.08.2016, 09:56   #9
Qualit1972
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



Danke; es sagt mir als Laie recht wenig.
Was muß ich jetzt machen ?

Alt 15.08.2016, 10:12   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



90.183.131.26 - IP-Adresse - utrace - IP-Adressen und Domainnamen lokalisieren

Sagt dir das mehr?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.08.2016, 10:26   #11
Qualit1972
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



NEIN--was sollte/muß ich machen?
Wessen Augabe ist es hier Massnahmen anzusetzen oder sollte ich mir eine neue/zusätzliche E-Mail Adresse über z.B. Web.de anlegen ?

Alt 15.08.2016, 10:28   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SORBS DNSBL database - Standard

SORBS DNSBL database



Wie gesagt, vollständigen Mailheader posten. Sonst kann dir niemand was genaues sagen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu SORBS DNSBL database
adresse, adressen, aktuell, andere, beobachtung, blacklist, e-mails, einrichten, empfehlung, erhalte, erhält, firewall, ip adresse, liste, listen, malware, schwarze, seriös, server, stehe, stelle, sterne, updates




Zum Thema SORBS DNSBL database - Hallo, ich habe ein Anliegen. Ein ausländischer Kontaktstelle in PL erhält meine E-Mails sehr unregelmäßig. Mal gehen Mails durch mal nicht. Meine Beobachtung ergab letztens untenstehende Meldung Your server IP - SORBS DNSBL database...
Archiv
Du betrachtest: SORBS DNSBL database auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.