Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 04.08.2016, 21:43   #1
xxlynusxx
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Hallo liebe Leute.

Ich habe zwei identische PCs.

Welche Möglichkeiten gibt es den zweiten PC automatisch zu Synchronisieren sobald ich ihn einschalte?

Alt 04.08.2016, 22:05   #2
W_Dackel
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Komplett alles oder nur bestimmte Verzeichnisse ?

Ich verwende hier Owncloud um ein Verzeichnis zwischen PC, Laptop, Handy und Tablet zu synchronisieren. Dieses Verzeichnis verwende ich wenn ich Dateien von einem Gerät auf ein anderes übertragen will.

Zusätzlich lasse ich per Owncloud Adressen und meine Termine zwischen allen Geräten synchronisieren.

Nachteil: musst dich ein wenig in Server einarbeiten, Owncloud läuft unter Windows auf einer WAMP Installation. Auf Linux ists noch einfacher.
__________________


Alt 04.08.2016, 22:17   #3
Ostseesand
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Kommt auf die Datenmenge an und welche Daten synchr. werden sollen.
Möglichkeiten wären da,
Sync Software benutzen wenn beide im gleichen Netzwerk sind. schnell
Externe Festplatte, NAS. schnell
Cloud Dienste. langsam
__________________

Alt 04.08.2016, 22:21   #4
W_Dackel
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Stimmt, bei großen Datenmengen wäre Owncloud langsam. Bis ca. 600 Mb pro Datei gehts aber bei mir recht zügig.

Alt 04.08.2016, 22:24   #5
Ostseesand
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Mal schauen was xxlynusxx so an Daten synchronisieren will.


Alt 04.08.2016, 22:38   #6
xxlynusxx
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Das komplette System im Endeffekt. So dass ich egal an welchem Rechner ich bin immer 100% die gleichen Daten sowie Einstellungen habe.^^

Ich könnt ja auch die Festplatte immer mit mir rum schleppen und in den PC einbauen an dem ich grade sitze aber das is wohl ne doofe Idee.

Alt 04.08.2016, 23:11   #7
Ostseesand
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Keine gute Idee. Windows wird dir eine Nachricht auf den Bildschirm zaubern beim ersten Umsetzen in den anderen PC.
1Lizenz und 2PC.
Reicht denn nicht dass dein Dokumentenordner synchronisiert wird. DennMail wird ja automatisch synchronisiert wenn das Konto das selbe ist. Auf beiden PC das selbe Microsoft Konto, ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

Alt 05.08.2016, 10:15   #8
xxlynusxx
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Die PCs haben Abgesehen von der CPU (Hauptrechner i7 und zweiter i5) und Arbeitsspeicher (Hauptrechner 12GB und zweiter 8GB) die gleiche Hardware. Arbeitsspeicher erweitere ich bei beiden die Tage auf 16gb.

Ich habe zudem im Moment ein Image vom Main PC auf dem zweiten Rechner. Aktiviert ist es auch mit einer zweiten Win7 Home Premium Lizenz.

Der Zweite PC mit dem Image läuft optimal da es alles die gleichen Treiber sind.

Alt 05.08.2016, 10:36   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Zitat:
Zitat von xxlynusxx Beitrag anzeigen
Das komplette System im Endeffekt. So dass ich egal an welchem Rechner ich bin immer 100% die gleichen Daten sowie Einstellungen habe.^^

Ich könnt ja auch die Festplatte immer mit mir rum schleppen und in den PC einbauen an dem ich grade sitze aber das is wohl ne doofe Idee.
....und dann wird das erste sein, dass du erstmal rummeckerst, da das Booten ja manchmal so lange dauert.

Was soll denn passieren wenn das Netzwerk mal nicht verfügbar ist, warum auch immer?

Und der gerade eingeschaltete PC bekommt von woher genau die Daten zum Syncen? Falls vom anderen Rechner, willst du beide Systeme dann auch echt immer anhaben?

Ich fürchte du stellst dir das ganze viel zu einfach vor.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 05.08.2016, 10:40   #10
xxlynusxx
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen

Ich fürchte du stellst dir das ganze viel zu einfach vor.
Darum habe ich gefragt welche Möglichkeiten es gibt^^

Kann ich mit 2 PCs eine Festplatte benutzen mit nem Switch oder so?

Alt 05.08.2016, 11:02   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Du stellst dir das Thema einfach viel zu trivial vor.

Beim Synchronisieren von Verzeichnissen gibt es so viele Fälle wo eine Entscheidung vom Anwender im Vorfeld definiert werden muss. Sonst weiß das Programm doch garnicht ob eine bereits bestehende Datei überschrieben werden soll oder nicht; ob die nur ersetzt werden soll wenn sie neuer ODER größer ist oder ob es immer nachfragen soll

Verwende für die Ablage deiner Dokumente einen zentralen Ablageort und die hast das Problem zu min. 90 % gelöst.

Ein zentraler Ablageort im Netzwerk kann sein:

- klassischer Server => Windows oder Linux Rechner der rund um die Uhr läuft
- USB-Platte oder Stick am Router angeschlossen, Server wäre dann der Router, der den Speicher als Windows-Freigabe oder über FTP bereitstellt
- Netzwerkfestplatte (NAS) direkt per Netzwerkkabel am Router/Switch angeschlossen


Und du musst dir angewöhnen Dateien dann im von dir gewählten zentralen Bereich zu speichern. Nicht einfach irgendwo. Aber viele wollen ja den Rechner einfach nur benutzen. Wer sich aber keine Gedanken darüber machen will darf sich dann nicht darüber beklagen, dass dann vieles einfach nicht so läuft wie gewollt.

Selbstverständlich musst du damit rechnen, dass auch die Dateien auf dem zentralen Storage kaputtgehen durch defekte Datenträger, Dateisysteme oder versehentlich löschen. Also muss auch eine Backupstrategie her. Wenn du keine Backup machst aber dann irgendwas mal flöten gehst, darfst du dann nicht über Datenverlust jammern.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 05.08.2016, 12:03   #12
xxlynusxx
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Danke dir. Ich werde es mit der Festplatte am Router probieren. Der is eh immer an.

Danke erstmal für dir Hilfe. Wenn ich weitere Fragen hab werde ich mich wieder melden.

Alt 05.08.2016, 14:12   #13
burningice
/// Malwareteam
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



ja die Daten auf ein Netzlaufwerk auszulagern wäre schätze ich das beste.

Trotzdem wirst du bei beiden PCs natürlich getrennt Programme installieren, Windowsupdates durchführen etc müssen.

Die Frage ist, was du halt die ganze Zeit an "Datenbewegung" hast, gemeinsam zu nutzende Dateien, Media Dateien wie Fotos oder Filme oder nimmst du die ganze Zeit Änderungen am System vor..
__________________
Mfg,
Rafael

~ I'm storm. I'm calm. I'm fire. I'm ice. I'm burningice. ~

Unterstütze uns mit einer Spende
......... Lob, Kritik oder Wünsche .........
.......... Folge uns auf Facebook ..........

Alt 08.08.2016, 19:54   #14
felix1
/// Helfer-Team
 
Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Standard

Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?



Wenn die Anwendungsdaten zentral liegen, macht die Einrichtung eines servergestützten Benutzerprofiles auf dem NAS Sinn.
Befrage mal Tante Google.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Antwort

Themen zu Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?
automatisch, ide, ist das möglich?, liebe, möglichkeiten, pcs, sobald, synchronisieren



Ähnliche Themen: Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?


  1. Windows10 (seit zwei Wochen): Norman findet Virus: Backdoor.Generic.737080, System funktioniert normal
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2016 (3)
  2. Win7 auf neuer Festplatte neu aufsetzen - Parallelbetrieb mit altem System möglich?
    Alles rund um Windows - 08.11.2014 (1)
  3. Frisches Windows 7 64-Bit System, mit zwei laufenden csrss.exe Prozessen, deren Dateipfad unbekannt ist. Könnte das Malware sein?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2013 (3)
  4. System-Wiederherstellung nicht mehr möglich, programm browserprotect bit 89 neu und lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.05.2013 (31)
  5. System 32 Probleme// Nach Neustart nicht mehr möglich die Festplatte mit dem Betriebsystem zu starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.03.2013 (1)
  6. kein internetzugriff möglich, habe zwei infizierte regiestrierungsschlüssel
    Log-Analyse und Auswertung - 22.11.2012 (27)
  7. System Progressive Protection - Abgesicherter Modus nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.10.2012 (1)
  8. Instabiles System - Daten runter sichern möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.09.2012 (2)
  9. Windows XP Verschlüsselungstrojaner blockert das System - kein abgesicherter Modus möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 11.05.2012 (17)
  10. C: Patitionsimage aufgespielt, trotzdem sorge um Sicherheit (Synchronisiertes Laufwerk mit 3 PC´s)
    Log-Analyse und Auswertung - 21.03.2012 (1)
  11. Ist der Versuch möglich/sinnvoll ein infiziertes System per Fernzugriff reparieren zu wollen?
    Alles rund um Windows - 13.12.2011 (7)
  12. Ist es möglich, dass ich Spyware auf meinem System habe?
    Log-Analyse und Auswertung - 30.12.2010 (1)
  13. System Security / keine Downloads mehr möglich
    Mülltonne - 06.01.2009 (1)
  14. System Conf. Utility deakt. nicht möglich??
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2009 (3)
  15. Pufferüberlauf;System fährt runter, wann es will; microsoft update nicht mehr möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.09.2006 (5)
  16. System infiziert, Rettung möglich?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2006 (2)
  17. Avi-Datei hat zwei Tonspuren - Sprachauswahl im Media Player möglich?
    Alles rund um Windows - 21.08.2005 (5)

Zum Thema Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? - Hallo liebe Leute. Ich habe zwei identische PCs. Welche Möglichkeiten gibt es den zweiten PC automatisch zu Synchronisieren sobald ich ihn einschalte? - Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich?...
Archiv
Du betrachtest: Zwei PCs, ein synchronisiertes System. Ist das Möglich? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.