Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: irlyak.exe?

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 14.07.2013, 10:56   #1
Ultor
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Guten Morgen.
Ich habe letztens mal überprüft, welche Programme bei mir bei Systemstart starten. Dort habe ich eine kleine ausführbare Datei entdeckt, die "irlyak.exe" heißt. Eine Google-Suche hat nichts ergeben und der Viren-Scan läuft noch. Deswegen habe ich mal, wie hier beschrieben, die verschiedenen Programme durchlaufen lassen und werde auch die Logfiles anhängen.
Bei mir ist komischerweise beim OTL-Scan nur eine Datei entstanden, eine Extras.txt gab es nicht. Und ich musste auch den GMER-Suchlauf irgendwann abbrechen, weil ich aus privaten Gründen den PC nicht lange laufen lassen kann.
Ich freue mich schon auf eure Antworten.
MfG Ultor

Alt 14.07.2013, 11:00   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?





Die Bereinigung besteht aus mehreren Schritten, die ausgefuehrt werden muessen.
Diese Nacheinander abarbeiten und die 3 Logs, die dabei erstellt werden bitte in deine naechste Antwort einfuegen.

Sollte der OTL-FIX nicht richig durchgelaufen sein. Fahre nicht fort, sondern melde dies bitte.

1. Schritt

Fixen mit OTL

Lade (falls noch nicht vorhanden) OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop (nicht woanders hin).

  • Deaktiviere etwaige Virenscanner wie Avira, Kaspersky etc.
  • Starte die OTL.exe.
    Vista- und Windows 7-User starten mit Rechtsklick auf das Programm-Icon und wählen "Als Administrator ausführen".
  • Kopiere folgendes Skript in das Textfeld unterhalb von Benuterdefinierte Scans/Fixes:
  • Der Fix fängt mit :OTL an. Vergewissere dich, dass du ihn richtig kopiert hast.


Code:
ATTFilter
:OTL
O4 - HKCU..\Run: [{ECBA0896-8310-2F4F-F91E-7152F2808415}] "C:\Dokumente und Einstellungen\svemore\Anwendungsdaten\Ybif\irlyak.exe" File not found 
O20 - AppInit_DLLs: (c:\dokume~1\alluse~1\anwend~1\browse~1\261339~1.144\{c16c1~1\browse~1.dll) - c:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\BrowserProtect\2.6.1339.144\{c16c1ccb-7046-4e5c-a2f3-533ad2fec8e8}\BrowserProtect.dll () 
[2013.04.19 20:30:04 | 000,000,000 | ---D | M] (Delta Toolbar) -- C:\Dokumente und Einstellungen\svemore\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\aw2ppbe3.default\extensions\ffxtlbr@delta.com 
[2013.05.07 13:36:15 | 000,006,473 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\svemore\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\aw2ppbe3.default\searchplugins\babylon.xml 
[2013.05.07 13:36:15 | 000,006,473 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\svemore\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\aw2ppbe3.default\searchplugins\BrowserProtect.xml 
[2013.07.13 14:38:25 | 000,000,580 | ---- | M] () -- C:\WINDOWS\tasks\Software Updater.job 
[2013.07.13 14:38:25 | 000,000,434 | ---- | M] () -- C:\WINDOWS\tasks\Software Updater Ui.job 
[2013.06.07 19:42:16 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\BrowserProtect 
MOD - [2013.06.03 11:57:49 | 003,085,264 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\BrowserProtect\2.6.1339.144\{c16c1ccb-7046-4e5c-a2f3-533ad2fec8e8}\BrowserProtect.exe 
MOD - [2013.06.03 11:57:01 | 002,521,552 | ---- | M] () -- c:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\BrowserProtect\2.6.1339.144\{c16c1ccb-7046-4e5c-a2f3-533ad2fec8e8}\BrowserProtect.dll 
SRV - [2013.06.03 11:57:49 | 003,085,264 | ---- | M] () [Auto | Running] -- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\BrowserProtect\2.6.1339.144\{c16c1ccb-7046-4e5c-a2f3-533ad2fec8e8}\BrowserProtect.exe -- (BrowserProtect) 

:Files 

ipconfig /flushdns /c
:Commands
[emptytemp]
         
  • Schließe alle Programme.
  • Klicke auf den Fix Button.
  • Wenn OTL einen Neustart verlangt, bitte zulassen.
  • Kopiere den Inhalt des Logfiles hier in Code-Tags in Deinen Thread.
    Nachträglich kannst Du das Logfile hier einsehen => C:\_OTL\MovedFiles\<datum_nummer.log>

Hinweis für Mitleser: Obiges OTL-Script ist ausschließlich für diesen User in dieser Situtation erstellt worden.
Auf keinen Fall auf anderen Rechnern anwenden, das kann andere Systeme nachhaltig schädigen!



2. Schritt
Downloade Dir bitte Malwarebytes Anti-Malware
  • Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad. (Bebilderte Anleitung zu MBAM)
  • Starte Malwarebytes' Anti-Malware (MBAM).
  • Klicke im Anschluss auf Scannen, wähle den Bedrohungssuchlauf aus und klicke auf Suchlauf starten.
  • Lass am Ende des Suchlaufs alle Funde (falls vorhanden) in die Quarantäne verschieben. Klicke dazu auf Auswahl entfernen.
  • Lass deinen Rechner ggf. neu starten, um die Bereinigung abzuschließen.
  • Starte MBAM, klicke auf Verlauf und dann auf Anwendungsprotokolle.
  • Wähle das neueste Scan-Protokoll aus und klicke auf Export. Wähle Textdatei (.txt) aus und speichere die Datei als mbam.txt auf dem Desktop ab. Das Logfile von MBAM findest du hier.
  • Füge den Inhalt der mbam.txt mit deiner nächsten Antwort hinzu.



danach:

3. Schritt
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).
__________________

__________________

Alt 14.07.2013, 12:07   #3
Ultor
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Hallo t'john.
Erst einmal danke für diese rasante Antwort.
Ich habe versucht, den OTL-Fix auszuführen, so wie du es beschrieben hast. Aber als der Fix angefangen hat, stand unten "killing processes.. DO NOT INTERRUPT" und hing sich auch dabei auf, d.h. ich konnte nichts mehr machen, weder im Programm noch am Pc selber, z.b. auf Start drücken. Bevor ich diese Reaktionstests gemacht habe, habe ich das Programm ca. 30 Minuten unberührt laufen lassen, was zu keinem Ergebnis führte. Deswegen wusste ich nicht, was ich machen sollte und habe einen Reset durchgeführt. Soll ich das nächste Mal das Programm einfach länger laufen lassen?
__________________

Alt 14.07.2013, 12:31   #4
t'john
/// Helfer-Team
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Gabs ein Log?

Versuche den Fix nochmal.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 14.07.2013, 12:40   #5
Ultor
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Ich hab den Fix nochmal versucht, gleiches Problem, OTL hängt sich bei "killing processes... DO NOT INTERRUPT" auf, und der PC hängt sich auf.
Ich habe mal nach den Logs gesucht, und ich kann nur zwei Ordner finden, "07142013_123113" und "07142013_133323". Beide Ordner sind leer.


Alt 14.07.2013, 12:52   #6
t'john
/// Helfer-Team
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



ok,

Scan mit Combofix
WARNUNG an die MITLESER:
Combofix sollte ausschließlich ausgeführt werden, wenn dies von einem Teammitglied angewiesen wurde!

Downloade dir bitte Combofix vom folgenden Downloadspiegel: Link
  • WICHTIG: Speichere Combofix auf deinem Desktop
  • Deaktiviere bitte alle deine Antivirensoftware sowie Malware/Spyware Scanner. Diese können Combofix bei der Arbeit stören.
  • Starte die Combofix.exe und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Combofix wird überprüfen, ob die Microsoft Windows Wiederherstellungskonsole installiert ist.
    Ist diese nicht installiert, erlaube Combofix diese herunter zu laden und zu installieren. Folge dazu einfach den Anweisungen und aktzeptiere die Endbenutzer-Lizenz.
    Bei heutiger Malware ist dies sehr empfehlenswert, da diese uns eine Möglichkeit bietet, dein System zu reparieren, falls etwas schief geht.
    Bestätige die Information, dass die Wiederherstellungskonsole installiert wurde mit Ja.
    Hinweis: Ist diese bereits installiert, wird Combofix mit der Malwareentfernung fortfahren.
  • Während Combofix läuft bitte nicht am Computer arbeiten, die Maus bewegen oder ins Combofixfenster klicken!
  • Wenn Combofix fertig ist, wird es eine Logfile erstellen.
  • Bitte poste die C:\Combofix.txt in deiner nächsten Antwort.
Hinweis: Solltest du nach dem Neustart folgende Fehlermeldung erhalten
Es wurde versucht, einen Registrierungsschlüssel einem ungültigen Vorgang zu unterziehen, der zum Löschen markiert wurde.
starte den Rechner einfach neu. Dies sollte das Problem beheben.

__________________
--> irlyak.exe?

Alt 16.07.2013, 14:22   #7
Ultor
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Hallo nochmal, tut mir leid, dass ich 3 Tage nicht geantwortet habe, aber ich hatte heute erst die Möglichkeit, etwas an diesem PC zu machen.
Also, ich habe Combofix mal laufen lassen, so wie du es beschrieben hast, die Wiederherstellungskonsole wurde installiert, und so weiter. Später hat das Programm einige Dateien gelöscht, und dann hat es sich bei "Lösche Ordner" aufgehangen. (Das Programm an sich hat noch reagiert, aber nach ca. 45 Minuten habe ich die Hoffnung aufgegeben)
Außerdem erschien während der Suche nach der Wiederherstellungskonsole in der Taskleiste unten rechts (oder wie das auch immer heißt ) irgendeine Meldung von Windows "Es konnten nicht alle Dateien auf F:/$MfT gespeichert werden" oder so ähnlich. Ich weiß nicht, ob das wichtig ist, aber ich wollte es trotzdem erwähnen. Desweiteren kam nach dem Reset, also beim Hochfahren eine Meldung, dass die Festplatte C: auf Konsistenz überprüft werden musste. Das habe ich durchlaufen lassen, und dann lief der PC ganz normal.
Nach einer Logfile habe ich mich umgesehen (auf C:, so wie beschrieben), aber ich habe nichts gefunden.
Und zu guter Letzt, damit ich endlich aufhöre zu schreiben, ich habe ein paar Fotos von Combofix gemacht, als es sich aufhing. In den Fotos selber kann man das nicht sehen, aber weiter oben stand, dass die Datei "irlyak.exe" gelöscht wurde. Ist die jetzt auch dauerhaft gelöscht oder wurde die irgendwie wiederhergestellt?

Alt 16.07.2013, 14:28   #8
Ultor
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Ach so, außerdem habe ich auch mal per "Suche" nach der Logfile gesucht, das hat mir die Suchfunktion ausgespuckt (siehe Anhang)

Alt 16.07.2013, 15:28   #9
t'john
/// Helfer-Team
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Startet der Rechner normal?

Zitat:
Bitte poste die C:\Combofix.txt in deiner nächsten Antwort.
Gabs ein Logfile?
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 16.07.2013, 15:40   #10
Ultor
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Ja, der Rechner startet normal.
Es gab außerdem keine Logfile. Es gibt aber komischerweise einen Ordner, der "ComboFix" heißt, der aber das Icon vom Arbeitsplatz hat. Im Anhang ist ein Screenshot. Das, was man da sieht, könnte man unendlich lang machen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
irlyak.exe?-combofix.jpg  

Alt 16.07.2013, 15:45   #11
t'john
/// Helfer-Team
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



ok:

Downloade dir bitte Malwarebytes Anti-Rootkit Malwarebytes Anti-Rootkit und speichere es auf deinem Desktop.
  • Starte bitte die mbar.exe.
  • Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm gemäß Anleitung zu Malwarebytes Anti-Rootkit
  • Aktualisiere unbedingt die Datenbank und erlaube dem Tool, dein System zu scannen.
  • Klicke auf den CleanUp Button und erlaube den Neustart.
  • Während dem Neustart wird MBAR die gefundenen Objekte entfernen, also bleib geduldig.
  • Nach dem Neustart starte die mbar.exe erneut.
  • Sollte nochmal was gefunden werden, wiederhole den CleanUp Prozess.
Das Tool wird im erstellten Ordner eine Logfile ( mbar-log-<Jahr-Monat-Tag>.txt ) erzeugen. Bitte poste diese hier.

Starte keine andere Datei in diesem Ordner ohne Anweisung eines Helfers


dann:

Beende bitte Deine Schutzsoftware um eventuelle Konflikte zu vermeiden.
Bitte lade Junkware Removal Tool auf Deinen Desktop

  • Starte das Tool mit Doppelklick. Ab Windows Vista (oder höher) bitte mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten.
  • Drücke eine beliebige Taste, um das Tool zu starten.
  • Je nach System kann der Scan eine Weile dauern.
  • Wenn das Tool fertig ist wird das Logfile (JRT.txt) auf dem Desktop gespeichert und automatisch geöffnet.
  • Bitte poste den Inhalt der JRT.txt in Deiner nächsten Antwort.




dann:
Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)

__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 16.07.2013, 17:26   #12
Ultor
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Ich habe die mbar.exe gestartet, und dann kam diese Meldung:
Code:
ATTFilter
---------------------------
Probable rootkit activity detected
---------------------------
Registry value "AppInit_Dlls" has been found, which may be caused by rootkit activity.

Note: Press "No" button if you're not sure. If the tool crashes or terminates unexpectedly during a system scan, restart the tool and press "Yes" should this message appear again.

Do you want to remove this value and restart the tool?
---------------------------
Ja   Nein   
---------------------------
         
Soll ich Ja oder Nein drücken?

Alt 16.07.2013, 17:46   #13
t'john
/// Helfer-Team
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



Ja!
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 16.07.2013, 18:46   #14
Ultor
 
irlyak.exe? - Beitrag

irlyak.exe?



ok t'john, es tut mir wirklich schrecklich leid, dich mit meinen Problemen zu nerven, aber rate mal, was mein PC nicht hinbekommen hat...
Im Anhang ist ein Bild, das zeigt, wo sich Malwarebytes Anti Rootkit aufhängt.. Ich habs schon zwei Mal versucht, immer hängt es sich bei dieser Datei auf...
Und die Logfiles sind auch im Anhang.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
irlyak.exe?-malwarebytes.jpg  

Geändert von Ultor (16.07.2013 um 18:53 Uhr)

Alt 16.07.2013, 19:46   #15
t'john
/// Helfer-Team
 
irlyak.exe? - Standard

irlyak.exe?



ok,

las vorher RKill - Download - Filepony laufen!

und dann MBAR
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu irlyak.exe?
abbrechen, anhänge, ausführbare, datei, entdeck, entdeckt, entstanden, freue, gründe, gründen, guten, hänge, kleine, lange, logfiles, nichts, private, programme, starte, systems, systemstart, verschiedene, verschiedenen, worte, überprüft



Zum Thema irlyak.exe? - Guten Morgen. Ich habe letztens mal überprüft, welche Programme bei mir bei Systemstart starten. Dort habe ich eine kleine ausführbare Datei entdeckt, die "irlyak.exe" heißt. Eine Google-Suche hat nichts ergeben - irlyak.exe?...
Archiv
Du betrachtest: irlyak.exe? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.