Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojan.Peacomm

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 22.01.2007, 18:50   #1
Appaloosa
 
Trojan.Peacomm - Standard

Trojan.Peacomm



Hallo, Norton meldet mir seit einer Weile, das ich nicht gegen die Bedrohung
Trojan.Peacomm geschützt sei. Updates erfolgen automatisch und sind eigentlich imer aktuell. Nach Auforderung habe ich mehrmals Live Update ausgeführt. Danach kam die Meldung, alles sei aktuell. Doch die Meldung bleibt. Ich finde auch kaum etwas darüber, wenn ich google.
Was hat es auf sich mit dieser Bedrohung?

Alt 22.01.2007, 18:53   #2
Trapi
 
Trojan.Peacomm - Standard

Trojan.Peacomm



Zitat:
Zitat von Appaloosa Beitrag anzeigen
Hallo, Norton meldet mir seit einer Weile, das ich nicht gegen die Bedrohung
Trojan.Peacomm geschützt sei. Updates erfolgen automatisch und sind eigentlich imer aktuell. Nach Auforderung habe ich mehrmals Live Update ausgeführt. Danach kam die Meldung, alles sei aktuell. Doch die Meldung bleibt. Ich finde auch kaum etwas darüber, wenn ich google.
Was hat es auf sich mit dieser Bedrohung?
Willkommen im Club.
Gegooglet habe ich auch schon, sehr sehr wenige Treffer.
Ach ja, falls du auf die Gedanken kommst, den Rechner zu formatieren.
Habe ich schon versucht,bringt alles nichts.
__________________


Alt 22.01.2007, 19:02   #3
Appaloosa
 
Trojan.Peacomm - Standard

Trojan.Peacomm



Bisher habe ich nur die Meldung, daß ich gegen diese Bedrohung nicht geschützt bin.
__________________

Alt 22.01.2007, 19:15   #4
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Trojan.Peacomm - Standard

Trojan.Peacomm



Halli hallo ihr Beiden. Ein HJT Log würde sicher nützen.
Aber ich wage hier mal eine Aussage: Ich glaube die Meldung kommt wirklich von Norton und ist nicht "vorgegaukelt". Könnte mir denken, dass sie euch dazu verleiten soll Symantec's Brithmail Anti Spam zu kaufen. Oder jedenfalls ein neues Produkt.

Symantec Security Response Weblog: Trojan.Peacomm: Building a Peer-to-Peer Botnet

Das hier hat mich stutzig gemacht:
Zitat:
The attachment is not a video clip, but a Trojan horse program, which Symantec heuristic technology already detected as Trojan.Packed.8. Today's LiveUpdate definitions detect it as Trojan.Peacomm. Users of Symantec’s Brightmail Anti-Spam are also protected from this spam email.
Zitat Ende.

Hatte so ein ähnliches Ding mit Kaspersky. Der hat mir andauernd gemeldet das irgendein KissTrojaner abgewehrt wurde. Hab mich durch Foren gewühlt und schließlich herausgefunden, dass Kaspersky diese Meldungen als eine Art "Daseins Berechtigung" schickt obwohl gar kein Angriff statt findet.
Ist natürlich keine offizielle Meinung und ich lehen mich mit diesen beiden Aussagen weit aus dem Fenster aber ich denke ich liege richtig.

Schönen Gruß Undoreal

Alt 23.01.2007, 05:05   #5
SuesseSonne
 
Trojan.Peacomm - Standard

Trojan.Peacomm



Dann sind wir alle eben nicht geschützt. Aus diesem Grunde deaktivierte ich Norten und schmiss Avast rauf. Der entdeckte immerhin 10 andere Trojaner. Nur nicht Peacomm. Und wenn man googlt kommt recht häufig "symantec" (oder so) heraus.
Da kann man doch nur darauf tippen das das hausgemachtes ist. Und auf Norten hab ich schon lange keinen Bock mehr

Schon eine Idee das Viech los zu werden? Außer Norten runter zu hauen und es bei T-offline zu kündigen?

Lg, SuesseSonne


Alt 23.01.2007, 07:19   #6
ezak
 
Trojan.Peacomm - Standard

Trojan.Peacomm



Hallo

Zitat:
Und wenn man googlt kommt recht häufig "symantec" (oder so) heraus.
Dies mag stimmten, jedoch schließt das nicht automatisch darauf, das diese Trojaner von Symantec alleine als Bedrohung angesehen wird bzw. das Symantec alleine die PC-User mit ihren Produkten warnt, da die großen Antivirenhersteller die Bezeichnungen von Viren, Trojanern oder Würmern festlegt und so häufig die Namen des selben Viruses sehr unterschiedlich ausfallen. Aus diesem Grund wirst du über Google auch Symantec häufig als Suchergebnis erhalten, da dieser Hersteller diesen Namen für seine Produkte sp festgelegt hat

Nette Grüße
David

Alt 23.01.2007, 07:35   #7
Appaloosa
 
Trojan.Peacomm - Standard

Trojan.Peacomm



Was auch immer das gewesen sein mag, hatte eben nach dem starten meines Notebooks wieder diese Meldung, daß ich nicht geschützt sei. Jedoch hab ich dann nochmal das Liveupdate laufen lassen und siehe da, alles ist wieder in Ordnung.

Antwort

Themen zu Trojan.Peacomm
automatisch, geschützt, live, mehrmals, melde, meldet, meldung, norton, troja, updates, weile



Ähnliche Themen: Trojan.Peacomm


  1. [Win XP] botnet: ntp-muliplier; desinfect: Trojan.Script.Iframer, Trojan.Heur.TP, Win.Trojan.Iniduoh, Win.Trojan.Ramnit
    Log-Analyse und Auswertung - 08.02.2014 (16)
  2. Mehrere Trojaner im Temp Ordner (Trojan.Citadel.IE, Trojan.Ransom.CT, Trojan.Zlob)
    Log-Analyse und Auswertung - 14.04.2013 (7)
  3. Trojan.Ransom.ED, Trojan.Agent.ED, Trojan.FakeMS.PRGen und Bublik b. durch Email erhalten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.04.2013 (29)
  4. Bublik b.; Trojan.Ransom.ED; Trojan.Agent.ED und Trojan.FakeMS.PRGen in Email?
    Mülltonne - 28.03.2013 (0)
  5. BKA-Trojaner u.a. (Trojan.Bublik, Trojan-Ransom.Foreign, Worm.Cridex, Trojan.Yakes)
    Log-Analyse und Auswertung - 17.03.2013 (4)
  6. TR/ATRAPS.Gen und TR/Kazy durch Antivir gemeldet; ferner Trojan.Agent.MRGGen, Trojan.0Access, Trojan.Dropper.BCMiner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2012 (10)
  7. Wohl mehrere Viren: Rootkit.0Access Trojan.Zaccess Trojan.RansomP.Gen Trojan.Agent bzw. TR/ATRAPS.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.09.2012 (13)
  8. Trojan.Apppatch,Trojan.Agent.BVXGen und Trojan.Midhos in C:\Users\inet-kid\AppData,TR/ATRAPS.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.09.2012 (35)
  9. EXP/2008-5353.AO TR/Kazy.80527.3 Trojan.BT.Soft.Gen Trojan.Banker Trojan.Agent
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2012 (5)
  10. Spam mails vom computer? Trojan.sirefef, Trojan.dropper, trojan.small, etc.etc.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.07.2012 (13)
  11. Hilfe! Trojan.Small; Trojan.Sirefef; Rootkit.0Access; Trojan.Atraps.Gen2 auf meinem Rechner.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.06.2012 (11)
  12. trojan.gpcoder.e/trojan Linkoptimizer/Trojan. Peacomm/.....
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2012 (3)
  13. Trojan.Agent, Trojan.FakeAltert, Trojan.Hiloti.Gen gefunden und gelöscht,aber wirklich weg?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.04.2011 (11)
  14. Trojan.BHO, Spyware.Passwords.XGen, Trojan.Dropper und Trojan.Agent mit Malware gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.12.2010 (9)
  15. Diverse Trojaner vom Typ Trojan.Rodecap, Trojan.Dropper und Trojan.Agent! Brauche dringend Hilfe!
    Log-Analyse und Auswertung - 09.08.2010 (16)
  16. Trojan.Peacomm.D / Trojan.Blusod
    Mülltonne - 18.09.2008 (0)
  17. Trojaner: "Peacomm"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.01.2007 (2)

Zum Thema Trojan.Peacomm - Hallo, Norton meldet mir seit einer Weile, das ich nicht gegen die Bedrohung Trojan.Peacomm geschützt sei. Updates erfolgen automatisch und sind eigentlich imer aktuell. Nach Auforderung habe ich mehrmals Live - Trojan.Peacomm...
Archiv
Du betrachtest: Trojan.Peacomm auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.