Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Smartphone, Tablet & Handy Security

Smartphone, Tablet & Handy Security: Browserverlauf

Windows 7 Trojaner-Board: Smartphones, Tablets mit Android, iPhones und iPads mit iOS und Windows Phones mit Windows und Windows RT. Wenn du Dir einen Android Trojaner eingefangen hast, melde Dich in diesem Forum. Alle User können dir dabei helfen den Trojaner zu entfernen.

Antwort
Alt 19.07.2017, 20:21   #1
Regenbb
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Ich glaube ich bin hier im falschen Forum gelandet. Aber vielleicht kann mir jemand sagen, an wen ich mich wenden kann. Ich würde gerne den Browserverlauf meines Sohnes Handy einsehen können.
Eigentlich hat mein Mann es so eingestellt, dass Kinder gewisse Seiten nicht besuchen können. Dachte ich zumindest. Mein Sohn ist 11.

Alt 19.07.2017, 21:24   #2
stefanbecker
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Und das ist ein iPhone? Oder Android? Und welcher Webbrowser?

Nebenbei bemerkt: Man wird niemals das Web so absichern können, dass man alle gewisse Seiten nicht sehen kann.
__________________


Alt 19.07.2017, 21:31   #3
Regenbb
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Ein Samsung. Android. Über Chrome.
__________________

Alt 19.07.2017, 21:35   #4
TrojanerHunterNEW
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Etwas genauer, welches Samsung, welches Android ?

THN
__________________
Wer auf den Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund.

Alt 19.07.2017, 22:39   #5
Regenbb
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Android 7.0
Samsung a3 2016


Alt 19.07.2017, 22:52   #6
Nyte
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Eigentlich solltest Du wie folgt an den Verlauf kommen (eigentlich, weil ich eine Entwicklerversion von Chrome benutze):

1. Öffne den Chrome Browser

2. Oben rechts siehst Du drei senkrechte Punkte

3. Tippe auf die Punkte und wähle im neuen Teilfenster "Verlauf".

Voilà
__________________
--> Browserverlauf

Alt 20.07.2017, 22:51   #7
W_Dackel
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Es gibt (leider?) keine _technische_ Möglichkeit zu verhindern dass ein Minderjähriger der unbeaufsichtigten Zugang zum Internet hat an unerwünschte Inhalte (bei einem 11 jährigen Jungen würde ich in erster Linie Pornoseiten annehmen) erhält.

Tut mir leid das so krass und deutlich zu sagen. Dein Mann hat sicher irgendein Jugendschutzprogramm installiert- die Dinger sind (fast) für die Tonne, irgendein Klassenkamerad hat bestimmt einen älteren Bruder der ihm genau sagen konnte welche (aus deiner Sicht) unerwünschte Seiten das betreffende Schutzprogramm nicht erkennt.

Ich persönlich halte also von Smartphones für Kinder oder gar Internet PCs im Kinderzimmer gar nichts, wenn Kinder unter einem bestimmten Alter (je nach Reife) im Internet unterwegs sind sollte der Monitor so stehen dass eine erziehungsberechtigte Person immer ein Auge drauf werfen kann.

In deinem konkreten Fall hielte ich es für sinnvoll wenn (am besten der Vater) jemand mit dem jungen Mann reden würde, vor allem wenn er ihm klar machen würde dass -obwohl es selbst Erwachsene gibt die drauf reinfallen- gerade Pornos überhaupt nichts mit echtem Sex zu tun haben.

Ob Ihr ihm das Smartphone dann abnehmt oder ob er ehrlich genug ist sich an Verbote eurerseits zu halten müsst Ihr dann entscheiden.

Auf der positiven Seite: deinen Posts die ausversehen in den Lumia Dual Sim Thread gerutscht sind entnehme ich dass euer Filius mit den Dingern auf _technischer_ Ebene offensichtlich schon sehr gut umgehen kann Ich hoffe mal das bleibt auch so wenn er sich später mal mit Schulrelevanten Inhalten auseinandersetzen muss.

Edit: ja, ich kenne Dansguardian und die "whitelists", aber erstens funktioniert so etwas nur im heimischen LAN / WLAN und nicht im Mobilfunknetz, und zweitens muss sich derjenige der so etwas einsetzt dann überlegen wie er das MAC Spoofing verhindert das die Kinder wahrscheinlich spätestens ab ca. 15 beherrschen dürften. Ein technisches Wettrüsten gegen den eigenen Nachwuchs sehe ich als nicht gewinnbar an.

Alt 21.07.2017, 02:29   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Zitat:
Zitat von W_Dackel Beitrag anzeigen
wie er das MAC Spoofing verhindert
Lass doch bitte solches Fach-Chinesisch

Abgesehen davon kann ich nur zustimmen, dass die Eltern es mal lieber mit vernünftiger, aufklärender Erziehung statt heimlicher Überwachung und (eventuellen) Verboten versuchen sollten. Ich glaub man man sich als sich Mutter oder Vater ziemlich noch mehr zum Arsch wenn das Kind die Überwachung bemerkt. Das ist kontraproduktiv ohne Ende.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 23.07.2017, 11:51   #9
Malwarepro
/// Android Expert
 

Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Guten Morgen,

du hast keine Möglichkeit, Internetseiten so zu sperren, sodass dein Sohn sie nicht mehr aufrufen kann. Wenn er bei Google nach Möglichkeiten sucht, um die Sperren zu umgehen, wird er viele Anleitungen finden.
Zudem finde ich die Überwachung des Browser-Verlaufes nicht besonders gut.

Außerdem würde ich gerne noch hinzufügen, dass er einfach den Inkognito-Modus besuchen kann und der Verlauf wird gar nicht erst gespeichert. Zudem könnte er einfach einen anderen Browser installieren, um der Aufzeichnung zu entgehen.

Alt 06.08.2017, 15:10   #10
TrojanerHunterNEW
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Nun ja vielleicht das hier:

Was ist mspy?

mSpy ist einer der weltweit führenden Anbieter von Monitoring-Software, die ganz auf die Bedürfnisse von Endnutzern nach Schutz, Sicherheit und Praktikabilität ausgerichtet ist.

mSpy – Wissen. Vorbeugen. Schützen.



...


Quelle: https://www.mspy.com.de/?gclid=EAIaIQobChMImOKK6tbC1QIVEGYbCh3Agw95EAAYASAAEgLG7_D_BwE&utm_expid=77466971-112.LumHv1XYS7WD0ny7DyyP9g.0&utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F


THN
__________________
Wer auf den Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund.

Alt 06.08.2017, 16:45   #11
Nyte
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Lieber THN,

das meinst Du jetzt nicht im Ernst?

Ich bin ja ungern der Moralapostel aber zu empfehlen, seinem Filius so eine Spionagesoftware unterzujubeln, halte ich schlichtweg für sch****.

Ich kann sicherlich verstehen, dass man seine Kinder ein wenig kontrollieren will um sie zu schützen oder vor unlauteren Dingen bewahren möchte, aber da sollte die normal Erziehung ausreichend Spielraum (u.a. Gespräche) geben.

Ich persönlich kann mich nicht über Bundestrojaner und Konsorten aufregen und gleichzeitig Schnüffelsoftware für den privaten Bereich billigen.
__________________
Cheers,
Nyte

Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.

Alt 06.08.2017, 19:26   #12
TrojanerHunterNEW
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Nun da hast du ja auch wiederum Recht.

Wen man es so strickt sieht. Wusste ich doch das mein "einwurf" wieder für empörung sorgt. Wollte hallt auch was beirtragen, dazu.

Wem sollen wir jetzt einen Vorwurf machen?

EDIT, sonst wird es noch schlimmer.

THN
__________________
Wer auf den Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund.

Alt 06.08.2017, 20:07   #13
W_Dackel
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Lass doch. Der Filius braucht vielleicht bis zu einer Woche um die Spyware auszuhebeln. Schlangenöl....

Alt 06.08.2017, 20:11   #14
Nyte
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



@THN

Nun mach' Dir wegen des Posts keinen weiteren Kopf.

War nur meine Meinung und könnte zum (Um)denken anregen.

@W_Dackel

Das hatte ich auch im Hinterkopf.
__________________
Cheers,
Nyte

Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.

Alt 06.08.2017, 20:36   #15
W_Dackel
 
Browserverlauf - Standard

Browserverlauf



Zitat:
Der Inhaber von myspy.com.de hat die Website nicht richtig konfiguriert. Firefox hat keine Verbindung mit dieser Website aufgebaut, um Ihre Informationen vor Diebstahl zu schützen.
Noch Fragen ?

Antwort

Themen zu Browserverlauf
browserverlauf handy einsehen, eingestellt, falsche, falschen, forum, gestellt, gewisse, glaube, handy, kinder, nicht, seite, seiten, würde




Zum Thema Browserverlauf - Ich glaube ich bin hier im falschen Forum gelandet. Aber vielleicht kann mir jemand sagen, an wen ich mich wenden kann. Ich würde gerne den Browserverlauf meines Sohnes Handy einsehen - Browserverlauf...
Archiv
Du betrachtest: Browserverlauf auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.