Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Anleitungen, FAQs & Links

Anleitungen, FAQs & Links: Windows Safety Protection entfernen

Windows 7 Hilfreiche Anleitungen um Trojaner zu entfernen. Viele FAQs & Links zum Thema Sicherheit, Malware und Viren. Die Schritt für Schritt Anleitungen zum Trojaner entfernen sind auch für nicht versierte Benutzer leicht durchführbar. Bei Problemen, einfach im Trojaner-Board nachfragen - unsere Experten helfen kostenlos. Weitere Anleitungen zu Hardware, Trojaner und Malware sind hier zu finden.

Antwort
Alt 09.02.2011, 03:11   #1
AdminBot
Administrator
 
Windows Safety Protection entfernen - Standard

Windows Safety Protection entfernen



Windows Safety Protection entfernen


Was ist Windows Safety Protection?
Windows Safety Protection ist ein Teil der Malware Fake Microsoft Security Essentials. Windows Safety Protection ist eine weitere Rogue-Malware in Form einer gefälschten Scan-Software, die mittels eines sog. Trojaners in den PC eindringt und dem Benutzer weissmacht, den PC nach Malware abzusuchen. Diese Software (Windows Safety Protection) ist ein Fake und selbst eine Schadsoftware und sollte nicht gekauft werden.

Da solche Software wie Windows Safety Protection sich gegen jede Entfernung wehren wird und Windows Safety Protection oftmals noch Rootkits mitinstalliert, sollte eine Neuinstallation des Systems in Erwägung gezogen werden.

Verbreitet wird Scareware wie Windows Safety Protection nicht mehr ausschliesslich über 'dubiose Seiten' für Cracks, KeyGens und Warez, sondern auch seriöse Seiten werden zunehmend für die Verbreitung dieser mißbraucht (http://www.trojaner-board.de/90880-d...tallation.html).

Der wichtigste Schutz vor einer Infizierung ist ein aktuelles Windows (mit allen Updates) und aktuelle Drittanbietersoftware wie Java oder Adobe Flash!







Symptome von Windows Safety Protection:
  • ständige Fake Virenmeldungen von Windows Safety Protection
  • PC läuft seit Windows Safety Protection langsamer als üblich
  • Unknown Win32/Trojan wird gefunden
  • Trojan.Horse.Win32.PAV.64.a wird gefunden


Fake-Meldungen von Windows Safety Protection:
Microsoft Security Essentials Alert
Potential Threat Details
Microsoft Security Essentials detected potential threats that might compromise your private or damage your computer. Your access to these items may be suspended until you take an action. Click 'show details' to learn more.


Threat prevention solution found
Security system analysis has revealed critical file system vulnerability caused by severe malware attacks.
Risk of system files infection:
The detected vulnerability may result in unauthorized access to private information and hard drive data with a seriuos possibility of irreversible data loss and unstable PC performance. To remove the malware please run a full system scan. Press 'OK' to install the software necessary to initiate system files check. To complete the installation process please reboot your computer.


System Security Warning
Attempt to modify register key entries is detected. Register entries analysis is recommended.

System component corrupted!
System reboot error has occurred due to lsass.exe system process failure.
This may be caused by severe malware infections.
Automatic restore of lsass.exe backup copy completed.
The correct system performance can not be resumed without eliminating the cause of lsass.exe corruption.

Warning!
Name: firefox.exe
Name: c:\program files\firefox\firefox.exe
Application that seems to be a key-logger is detected. System information security is at risk. It is recommended to enable the security mode and run total System scanning.

Dateien von Windows Safety Protection:
Code:
ATTFilter
%UserProfile%\Application Data\<zufällig>.exe
         

Registry-Einträge von Windows Safety Protection:
Code:
ATTFilter
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon "Shell" = '%UserProfile%\Application Data\<zufällig>.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\egui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ekrn.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msascui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msmpeng.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msseces.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
         

Windows Safety Protection im HijackThis-Log:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Windows Safety Protection entfernen-1.jpg   Windows Safety Protection entfernen-2.jpg   Windows Safety Protection entfernen-3.jpg   Windows Safety Protection entfernen-4.jpg  

Alt 09.02.2011, 03:29   #2
Da GuRu
Administrator
/// technical service
 

Windows Safety Protection entfernen - Standard

Windows Safety Protection entfernen



Windows Safety Protection entfernen


  • Tool: rkill.com Download Link (umbenannt: iExplore.exe) von Grinler herunterladen und mit doppelklick ausführen.

    Sollte rkill.com nicht starten, versuche es mit der umbenannten Version iExplore.exe





    Das Tool stoppt alle Prozesse von Windows Safety Protection.

    Bei Bedarf mehrmals ausführen, bis alle ungewünschten Prozesse beendet wurden.
  • Lade die shell.reg herunter und führe die Datei aus. Doppelklick -> Sicherheitsabfragen zustimmen.

    Dies ist notwedig, sonst wird möglicherweise der Desktop nach einem Neustart nicht gestartet.



  • Starte einen vollständigen Scan mit Malwarebytes Anti-Malware
Achtung: Diese Fake Software wird versuchen, den Einsatz von Malwarebytes zu verhindern. Benenne das Setup vor dem speichern in etwas anderes um (z.B. Herbert.exe).

Falls es vorher nicht funktioniert hat, sollte das Setup jetzt starten.

Wenn das Programm nach der Installation nicht starten sollte, dann benenne die "mbam.exe" in "herbert.exe" um und versuche es erneut.

Sollte MBAM trotzdem nicht starten: Malwarebytes Anti-Malware startet nicht




__________________


Alt 09.02.2011, 03:44   #3
AdminBot
Administrator
 
Windows Safety Protection entfernen - Standard

Windows Safety Protection entfernen




Windows Safety Protection immer noch nicht entfernt?

OTH - OTHelper - Kill All Processes


Mit aktualisiertem (!!) Malwarebytes Anti-Malware nach Ausführen von OTH nochmal QUICKSCAN ausführen.

Bitte alle temporären Dateien löschen und Speicherplatz freigeben.


Weitergehende Prüfung

Das System könnte noch nicht vollständig sauber sein.

Daher unbedingt ein Thema erstellen: Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?

Nicht vergessen mit FRST-Logfiles wie in der Anleitung beschrieben.

Wie man Hilfe bekommt steht auch hier.

__________________

Antwort

Themen zu Windows Safety Protection entfernen
analysis, application that seems to be a key-logger is detected., egui.exe, ekrn.exe, key-logger, lsass.exe, microsoft security, microsoft security essentials, microsoft security essentials alert, potential threat details, scan-software, security.hijack, system component corrupted!, system information security is at risk., system security warning, threat prevention solution found, trojan.fakealert.gen, trojan.horse.win32.pav.64.a, unknown win32/trojan, windows safety protection, windows safety protection entfernen



Ähnliche Themen: Windows Safety Protection entfernen


  1. Windows Safety Master entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 01.02.2014 (2)
  2. Windows Safety Series entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 15.08.2012 (2)
  3. Windows Interactive Safety entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 09.08.2012 (2)
  4. Windows Proactive Safety entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 20.06.2012 (2)
  5. Windows Custom Safety entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 07.06.2012 (2)
  6. Windows Safety Wizard entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 03.06.2012 (2)
  7. Windows Safety Maintenance entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 23.05.2012 (2)
  8. Windows Pro Safety entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 19.05.2012 (2)
  9. Windows Pro Safety Release entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 18.05.2012 (2)
  10. Windows Safety Module entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 01.05.2012 (2)
  11. Windows Safety Checkpoint entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 25.04.2012 (2)
  12. Windows Safety Toolkit entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 21.04.2012 (2)
  13. Windows Safety Manager entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 17.04.2012 (2)
  14. Windows Safety Tweaker entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 10.03.2012 (2)
  15. Windows Protection Master entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 12.02.2012 (2)
  16. Windows Safety Guarantee entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 23.02.2011 (2)
  17. kann Windows Protection Suite und microsoft.windows.redirected hosts nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 10.05.2010 (2)

Zum Thema Windows Safety Protection entfernen - Windows Safety Protection entfernen Was ist Windows Safety Protection? Windows Safety Protection ist ein Teil der Malware Fake Microsoft Security Essentials . Windows Safety Protection ist eine weitere Rogue-Malware in - Windows Safety Protection entfernen...
Archiv
Du betrachtest: Windows Safety Protection entfernen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.