Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: an und aus

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 21.01.2008, 14:09   #1
sai90
 
an und aus - Standard

an und aus



moin jungs & maedels :P

hab nen fetten problem. ich hab heute ma mein kuehler ausgebaut ( weil das voll laut wa ), und hab wieder eingebaut. Dann hab ich den Rechner wieder angemacht...kam da son leises "piiiiiep" ^^ und faehrt hoch und runter. also geht an und machjt immer wieder restart...
macht 3 bis 5 mal und geht ganz aus.

koennt ihr mir helfen?! hihi thx



--------------------------------------------------------------------------
ueber mich : ich hab grammatik probleme, also koennta sein das da viele fehler sind :P

Alt 21.01.2008, 14:17   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
an und aus - Standard

an und aus



Klingt nicht gut!
Was führ ein Prozessor? Ist der Kühler/Lüfter von der CPU gewesen?
Sitzt er richtig?

Tut sich kurzzeitig irgendwas am Bildschirm?
__________________

__________________

Alt 21.01.2008, 14:22   #3
sai90
 
an und aus - Standard

an und aus



hi

ja is vom cpu
der wackelt bisschen
is ein pentium 4 (3.2ghz)
__________________

Alt 21.01.2008, 14:24   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
an und aus - Standard

an und aus



Wer wackelt? Der Prozessor? Wie merkst du dies, wenn der Kühlkörper drauf ist?
Oder hast du den Kühlkörper nicht ordentlich festgemacht?
Originalkühler oder Dritthersteller? Wie wird er befestigt?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 21.01.2008, 14:27   #5
sai90
 
an und aus - Standard

an und aus



ya der kuehlkoerper wackelt nen bisschen...
ist original

man muss an vier stellen reindruecken und nach rechts drehen, zum festmachen



Alt 21.01.2008, 14:32   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
an und aus - Standard

an und aus



Nein, erst drehen, dann reindrücken => rastet hörbar(!) ein.
Achtung, nicht auf einer Seite zu fest einrasten. Am besten erst ein bisserl, ein zwei Knackser, reihum alle vier "Dingsbumser" und dann zur Not mit gefühl noch etwas fester. Ist ALLES Plastik, keine Gewalt anwenden.

Die Drehung nach links löst die "Rastung", entriegelt
__________________
--> an und aus

Alt 21.01.2008, 14:46   #7
sai90
 
an und aus - Standard

an und aus



ja ist jetzt fest...

aber geht immer noch nich.. als ich das angemacht hab ging das normal an bis wo das win xp komt beim laden.. dann geht der aus und geht wieder an und das ca 6x oda so dann geht das ganz aus also faeht nich mehr hoch


macht auch son komisches geraeusch... wie son modem ^^ aber leise

Geändert von sai90 (21.01.2008 um 14:53 Uhr)

Alt 21.01.2008, 17:56   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
an und aus - Standard

an und aus



Normalerweise haben aktuelle CPUs einen Überhitzungsschutz, du hast quasi deinen Prozessor ohne Kühlung betrieben, ist sehr böses Eigentor.

Ich habe zwar eine Vorstellung wie ein Modem klingt, aber es klingelt bei mir jetzt keine Erklärung. Stecke mal alle Laufwerke komplett ab: Datenkabel und Strom, und dann horch noch einmal.
Ach ja, schau vorher ob nicht einfach ein Kabel in den Lüfter hängt.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 22.01.2008, 16:01   #9
sai90
 
an und aus - Standard

an und aus



also ich wa heute inna stadt und hab gefragt warum mein rechner nich geht
der hat mir sone waeremleitpaste gegeben.. hab das dann bissel draufgeschmiert und den kuehler wieder drauf gemacht geht aber immer nich net.

kann das sein wenn der kuehler nicht richtig drin sitzt das es nich an geht oda so???
weil die plastik teile im arsch sind :P ^^

Alt 22.01.2008, 16:59   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
an und aus - Standard

an und aus



Wenn der Prozessor hinüber ist, dann hilft auch keine Wärmeleitpaste, wenn das Plastik zerbröselt ist, dann hilft auch keine Wärmeleitpaste (diese nur hauchdünn auftragen! Die Reste des originalen Wärmeleitpads bzw. jegliche Reste von Wärmeleitrirhgendwas vorher restlos auf CPU und Kühlkörper entfernen!)

Wenn die Plastikteile "im Arsch sind" (Arzt konsultieren ) wird die CPU nicht mehr hinreichen gekühlt, wird zu heiß => neues Plastikteil kaufen.
Was ist den kaputt, am Kühler oder die Kühlerhalterung am Motherboard?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 24.01.2008, 17:28   #11
sai90
 
an und aus - Standard

an und aus



ja am kühler
wenn ich das gedrückt halte also festhalte den kühler dann funkst das ganz normal...
wenn ich das los lasse... geht das wieder aus^^^

naya muss ich mir halt neue plastikteile kaufen ^^

danke Shadow

Antwort

Themen zu an und aus
faehrt, fehler, fette, heute, immer wieder, jungs, probleme, rechner, voll



Zum Thema an und aus - moin jungs & maedels :P hab nen fetten problem. ich hab heute ma mein kuehler ausgebaut ( weil das voll laut wa ), und hab wieder eingebaut. Dann hab ich - an und aus...
Archiv
Du betrachtest: an und aus auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.