Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Der bessere Esel ...

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 07.03.2003, 14:16   #1
Andreas Haak
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



... ist auch für Linux erhältlich: eMule for Linux.

http://lmule.sf.net

Ich liebe ihn *g*.

Alt 07.03.2003, 14:22   #2
n_dot_force
Gast
 
Der bessere Esel ... - Lächeln

Der bessere Esel ...



...und hier noch der link zum passenden gentoo-howto:

http://forums.gentoo.org/viewtopic.php?t=39444

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]
__________________


Alt 07.03.2003, 17:29   #3
piet
Gast
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



@ Andreas,

kannst Du mal Bitte schreiben welche Automake und Autoconf-Versionen Du benutzt.

Bekomm das Teil hier nicht zum laufen. Immer folgender Fehler beim make.

</font><blockquote>Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;"> /usr/bin/ld: cannot find -lexpat
collect2: ld returned 1 exit status
</pre>[/QUOTE]/usr/bin/ld hab ich auch nicht *gg*

automake 1.6.3
autoconf 2.5.3
gettext 0.11.2
wx-Windows 2.4.0
lmule 1.1.5

config_log.txt , könnt ja mal reinschauen, mir erschließt sich das nicht so richtig.

piet
__________________

Alt 07.03.2003, 19:14   #4
Kistbier
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



ld ist der linker, und expat ne bibliothek die dir fehlt. google mal nach expat und installiere die library, dann sollte es gehen.
__________________
Wir sind Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.

Alt 07.03.2003, 19:19   #5
piet
Gast
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



Hab ich schon, expat-devel hat gefehlt. Das make ging dann auch gut durch.

Läuft aber immer noch nicht. Ist auch nicht so wichtig, da Mldonkey ja gut läuft.

Hab lmule jetzt erstmal abgehakt.

piet


Alt 12.03.2003, 11:18   #6
Andreas Haak
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



MLDONKEY läuft bei mir nicht wirklich. Ich hab einfach das .tar.gz geladen von http://lmule.sf.net - und das wars ;o). Dann ./configure, make, make install und es lief - und die Geschwindigkeit mit XFS ist extrem beeindruckend gegenüber dem eMule unter Windows so liefert ... .

Alt 14.03.2003, 11:11   #7
piet
Gast
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



Ich bekomm lmule nicht zum laufen überredet.
Hab jetzt emule unter wine laufen, was ganz gut funktioniert, bis auf das die Fenstergröße sich über den Rand der Ansichtsfläche des Desktops erstreckt. Unten und Rechts ist es irgendwie abgeschnitten. :/



Weiß vielleicht jemand, wie man das beseitigen kann?

emule 0.23b
wine 20030219

Der Mldonkey läuft zwar auch, aber die DL-Raten sind nicht so überragend (selbst bei gut verteilten Files).

piet

Alt 14.03.2003, 11:27   #8
Andreas Haak
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



eMule mit Wine ist ne Qual ... das Teil wird ständig abstürzen nach 3 - 4 Stunden und plötzlich werden Dateien gelöscht die Du runterlädst etc. . Hab das schon mehrfach durch ...

Alt 14.03.2003, 12:00   #9
piet
Gast
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



Das kann ich bis jetzt so nicht bestätigen. Nunja, läuft auch erst seit gestern.

Mal sehen wie es in einer Woche so aussieht.

piet

&gt;edit: habe übrigens diese dll's verwendet. (commctrl.dll, comctl32.dll, shdocvw.dll und shlwapi.dll)&gt;/edit

[ 14. M&auml;rz 2003, 12:12: Beitrag editiert von: piet ]

Alt 16.03.2003, 13:17   #10
Kistbier
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



ich liebe ihn auch *ggg*

musste zwar noch wxWindows draufklatschen und meine mühle hat sich fast zu tode kompiliert, aber jetzt läuft lmule ohne probleme und hat sogar brav die files übernommen die emule unter windoof noch nicht fertig gesaugt hatte.

jetzt fehlt nur noch ne 10Mbit leitung mit flatrate
__________________
Wir sind Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.

Alt 16.03.2003, 13:30   #11
Andreas Haak
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



Besonders genial:

Das neue lMule kann auch Trayicons ;o).

Alt 16.03.2003, 13:52   #12
Kistbier
 
Der bessere Esel ... - Beitrag

Der bessere Esel ...



... die sogar funktionieren *gg*
__________________
Wir sind Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.

Antwort

Themen zu Der bessere Esel ...
emule, erhältlich, liebe, linux




Zum Thema Der bessere Esel ... - ... ist auch für Linux erhältlich: eMule for Linux. http://lmule.sf.net Ich liebe ihn *g*. - Der bessere Esel ......
Archiv
Du betrachtest: Der bessere Esel ... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.