Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Secundäre AnmeldungDienst

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 08.08.2003, 17:25   #1
Michail
 
Secundäre AnmeldungDienst - Beitrag

Secundäre AnmeldungDienst



Kann vielleicht jemand von euch meine Frage im rokop security Forum beantworten.

Ich bedanke mich voraus.Michael

Alt 09.08.2003, 00:38   #2
Christian
 
Secundäre AnmeldungDienst - Beitrag

Secundäre AnmeldungDienst



Leider nein, aber ich würde grundsätzlich auf Dinge wie "ausführen als" verzichten.Wenn du als eingeschränkter User arbeitest und über das Menü ausführen als wählst gibst du ja das Administrator Passwort ein, ohne vorher ALT+STRG+ENTF zu drücken, und somit können Viren, Trojaner etc das Passwort abfangen und ebenfalls als Administrator "arbeiten"
Ich würde auch jede Windows-Passwortänderung nicht über Benutzerkonnten machen, sondern mit ALT+STRG+ENTF und dann auf Kennwort ändern
__________________

__________________

Alt 09.08.2003, 16:47   #3
Michail
 
Secundäre AnmeldungDienst - Beitrag

Secundäre AnmeldungDienst



Danke Christian

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Ich würde auch jede Windows-Passwortänderung nicht über Benutzerkonnten machen, sondern mit ALT+STRG+ENTF und dann auf Kennwort ändern </font>[/QUOTE]Wenn ich bei mir ALT+STRG+ENTF drücke, dann kommt
das Fenster "Windows Task- Manager", wo ich Prozese ,Systemleistung u s.w. beobachten kann.

Wie man Kenwort ändern mit ALT+STRG+ENTF kann, weiss ich alerdingst nicht.

Gruss. michael
__________________

Alt 11.08.2003, 11:22   #4
Christian
 
Secundäre AnmeldungDienst - Beitrag

Secundäre AnmeldungDienst



Hm, du musst unter Benutzerkonten die Art der Benutzeranmeldung ändern, und zwar den Hacken bei Willkommensseite weg.
Als 2. würde ich unter der "Lokalen Sicherheitsrichtliene , Sicherheitsoptionen , dann Interaktive Anmedlung:Kein STRG+ALT+ENTF erforderlich" Diesen Eintrag dann auf deaktiviert setzen

Die Änderungen sind:
Bei der Anmeldung muss man jetzt ALT+STRG+ENTF drücken, dann Beutzername+Passwort eingeben.
Beim drücken von ALT+STRG+ENTF während einer Benutzer Sitzunger Desktop verschwindet und ein Fester "Windows Sicherheit" erscheint. Option ua. Kennwort ändern ,Taskmanager oder PC Sperren
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Antwort

Themen zu Secundäre AnmeldungDienst
forum, frage, worte



Zum Thema Secundäre AnmeldungDienst - Kann vielleicht jemand von euch meine Frage im rokop security Forum beantworten. Ich bedanke mich voraus.Michael - Secundäre AnmeldungDienst...
Archiv
Du betrachtest: Secundäre AnmeldungDienst auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.