Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Microsoft warnt

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 26.06.2004, 11:10   #1
Cobra
 
Microsoft warnt - Beitrag

Microsoft warnt



http://www.heise.de/newsticker/meldung/48619

Das sollte man durchaus ernst nehmen.

Cobra

Alt 26.06.2004, 11:26   #2
Yopie
Moderator, a.D.
 
Microsoft warnt - Beitrag

Microsoft warnt



Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:
"Deshalb empfiehlt jetzt auch Microsoft allen Endanwendern, die Sicherheitseinstellungen des Internet Explorer für die Internet-Zone auf "hoch" zu setzen. Dabei wird unter anderem Active Scripting deaktiviert, was zur Folge hat, dass viele Web-Sites nicht mehr funktionieren."

Eigentlich erklärt MS damit, dass man den IE wegen der nicht geschlossenen Sicherheitslücken überhaupt nicht nutzen sollte.

"heise Security empfiehlt, wenn möglich auf die Nutzung des Internet Explorer zu verzichten und statt dessen einen Alternativ-Browser wie Mozilla oder Opera einzusetzen."

Das ist imho das erste Mal, dass heise dies in so einer Deutlichkeit sagt.

Gruß [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]
Yopie
__________________


Alt 26.06.2004, 11:55   #3
Cobra
 
Microsoft warnt - Beitrag

Microsoft warnt



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Yopie:
Das ist imho das erste Mal, dass heise dies in so einer Deutlichkeit sagt.
</font>[/QUOTE]So ist es. Aber es wird auch Zeit: statt zweiseitige Artikel zu schreiben, die heiße Anwärter auf die Titelseite der Computerbild sind (Wie mache ich den IE sicher?), oder Flamestarter zu posten (Mozilla: das Ende der Idylle), sollte sich Heise endlich wieder auf seine ursprüngliche Kernkompetenz konzentrieren: objektive Analyse ohne faule Kompromisse des Marktanteils wegen.

Cobra
__________________

Antwort

Themen zu Microsoft warnt
ernst




Zum Thema Microsoft warnt - http://www.heise.de/newsticker/meldung/48619 Das sollte man durchaus ernst nehmen. Cobra - Microsoft warnt...
Archiv
Du betrachtest: Microsoft warnt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.