Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Ich versende Spam über mein Webinterface?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 20.10.2011, 17:54   #1
tuxfan283
 
Ich versende Spam über mein Webinterface? - Standard

Ich versende Spam über mein Webinterface?



Hallo, ich habe einen Yahoo Account und benutze zur Zeit kein Outlook oder sonst was.

Aber ich versende seit einiger Zeit Spam Nachrichten über mein Webinterface von Yahoo mit folgendem Inhalt:

Zitat:
> <p>Hola.<br>nothing seemed to work for me this completely turned my luck
> around now im on top of my game I promise youll love it<br><a
> href="hxxp://kabuki-akita.de/GrahamCooper47.html">hxxp://kabuki-akita.de/GrahamCooper47.html</a><br>see
> you.</p>
Was soll ich nun tun? Wie gesagt, mich wundert es, wie sowas möglich ioist, obwohl ich gar kein Outlook nutze....

Danke schonmal für eure hilfe.

tuxfan283

Hi, ich habe nun wie man es nimmt Glück im Unglück einen tippfehler in meinen Kontakten gehabt und dann kam eine "failure notice" Vieleicht hilft die euch weiter. Die Mailadressen habe ich aus datenschutzrechtlichen Gründen natürlich geändert. Was mir aufgefallen ist, das wort android Mobile, muss ich also auf meinem Smartphone mehr nach dem Virus o. ä. suchen, oder doch noch auf dem notebook?

Zitat:
Sorry, we were unable to deliver your message to the following address.

<egal@web.de>:
Remote host said: 550 Unknown local part egal in <egal@web.de> [RCPT_TO]

--- Below this line is a copy of the message.

Received: from [217.146.183.211] by nm4.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 19 Oct 2011 01:01:10 -0000
Received: from [217.146.183.176] by tm4.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 19 Oct 2011 01:01:10 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp1017.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 19 Oct 2011 01:01:10 -0000
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-5
X-Yahoo-Newman-Id: 969083.65966.bm@omp1017.mail.ukl.yahoo.com
Received: (qmail 15063 invoked by uid 60001); 19 Oct 2011 01:01:10 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.de; s=s1024; t=1318986070; bh=BkgBY0uUaXl8ql1hKicM9ffI32zGyPX6rIhxZoAtDJ0=; h=X-YMail-OSG:Received:X-Mailer:Message-IDate:From:Subject:To:MIME-Version:Content-Type; b=yoJa3zVe/jtWXInhuHe/2hxlJ/4vwKKQ+/d+d9gi5s9R4gBGqJTFIXBYzKPovkSojE7j8J3wAhklyIrkpJYvjCnwemDd+Vbb633VyUdRu+Ubjqvkxizni8g3sh31A5umANDCcpGkVnsnKHT79k4G+6CDEuHcRjyjBOBkUSV0OiM=
DomainKey-Signature:a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.de;
h=X-YMail-OSG:Received:X-Mailer:Message-IDate:From:Subject:To:MIME-Version:Content-Type;
b=fZsSIKgxbijy/+cBWln1DH9hDACIt7pQAcmr4fwYvqC6ooLLyBXfplz5TXc3SbKZXK4HF+uzvmBdw6KKYCWhQZvYrUVyksIKzOr0zl4Bz4icLere1iVlhsrY/C5mUXVmqjHBzQ35P+qpb/gyOlDHyD9J3HNLZAjkXcjYRS74iSM=;
X-YMail-OSG: q0NxTKEVM1nBjA_7iTWbTZb_bRVuAwWEfkqGnQgBRoOyE_3
GOEp9zLvV447TrOa49obzKYYqJ0vlxbBVQfTez6L4wplfTlcISlBxQjoW6Tv
1M_EI2UddojvlYbJWj43LzNBxXmzkS6XHaUtauT5N.vXrbUnNWCYgTh.pIhg
vEV1wZFV921C7fMj8olRN7e.lylF2.plwT_CRbReOJTsMrklQhIe7bsGlbRV
Wg.G.Yx8TWipbrEnrPfZplVm7pkvBnnDqUxaUM7H_ssmbvZgZcqsRxa8Ukhe
xJUQYXFzyH.NDjAUn.da.cLSa8te3spJvtF47DekCmjJbh8U7CRaIn5Vi.4y
LF8w1MykTLjjYbrvNl_IcEcO4_fJsqyKDaHg9auIAkh_Vcgf1kvF7RXhPMXw
DgltnT4YlqqPBtNOO6LFRW8OLpRN150RkrLiM15xWlYtvTPa_WcsO3v4zjK6
C9_rBUZNR7QyLMaKtWHL5tmyDR_Y3t0.F0z7hn6tp6OQev5dlBnZ2bhg7wg-
-
Received: from [98.64.157.21] by web28505.mail.ukl.yahoo.com via HTTP; Wed, 19 Oct 2011 02:01:10 BST
X-Mailer: YahooMailWebService/0.8.114.317681
Message-ID: <1318986070.14992.androidMobile@web28505.mail.ukl.yahoo.com>
Date: Wed, 19 Oct 2011 02:01:10 +0100 (BST)
From: egal <tegal@yahoo.de>
Subject: Hey, I finally found this opportunity!
To: bla@hotmail.de" <bla@hotmail.de>,
"bla@bla.de" <bla@bla.de>,
"bla@bla.de>,
"bla@bla.de
"test@web.de" <test@web.de>,
"test@gmx.de" <test@gmx.de>,
"tessthotmail.com" <test@hotmail.com>,
"test@t-online.de" <test@t-online.de>,
"test@gmx.de" <test@gmx.de>,
"test@t-online.de" <test@t-online.de>,
"test@yahoo.de" <test@yahoo.de>,
"test@web.de" <test@web.de>,
"test@aol.com" <test@aol.com>,
"test@mailde.de" <test@mailde.de>,
"test@gmx.de" <test@gmx.de>, "test@test.de" <mail@test.de>,
"test@hotmail.com" <test@hotmail.com>,
"test@gmx.de" <test@gmx.de>,
"test@yahoo.de" <test@web.de>,
"test@web.de" <test@web.de>,
"test@live.de" <test@live.de>,
"test@test.de" <test@test.de>,
"test@bb.de" <test@test.de>,
"bla@yahoo.de" <bla@yahoo.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="1451774880-1018230784-1318986070=:14992"

--1451774880-1018230784-1318986070=:14992
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

<p>Hola.<br>nothing seemed to work for me this completely turned my luck ar=
ound now im on top of my game I promise youll love it<br><a href=3D"hxxp://=
kabuki-akita.de/GrahamCooper47.html">hxxp://kabuki-akita.de/GrahamCooper47.=
html</a><br>see you.</p>=0A
--1451774880-1018230784-1318986070=:14992
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

<table cellspacing=3D"0" cellpadding=3D"0" border=3D"0"><tr><td valign=3D"t=
op" style=3D"font: inherit;"><p>Hola.<br>nothing seemed to work for me this=
completely turned my luck around now im on top of my game I promise youll =
love it<br><a href=3D"hxxp://kabuki-akita.de/GrahamCooper47.html">hxxp://ka=
buki-akita.de/GrahamCooper47.html</a><br>see you.</p>=0A</td></tr></table>
--1451774880-1018230784-1318986070=:14992--
Diese Zeile macht mich stutzig:

Message-ID: <1318986070.14992.androidMobile@web28505.mail.ukl.yahoo.com>

Wurden die Mails vom meinem Smartphone verschickt, oder von meinem Notebook? Ich schätze von meinem Smartphone, oder?

Alt 24.10.2011, 14:04   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ich versende Spam über mein Webinterface? - Standard

Ich versende Spam über mein Webinterface?



Hast du überprüft ob das auch wirklich von deinem Anschluss aus passierte?
Passwort vom Yahookonto vllt zu schwach?
Könnte auch sein, dass einfach "nur" das Passwort abgefangen wurde und ein Spammer von einem anderen Anschluss aus die Junkmails versendet.

Sind die Spammails denn auch wirklich über dein Account geschickt worden? Spammer können nämlich mühelos Absendeadressen fälschen...

Zitat:
Diese Zeile macht mich stutzig:

Message-ID: <1318986070.14992.androidMobile@web28505.mail.ukl.yahoo.com>
Du hast ein Android-Smartphone?
__________________

__________________

Alt 29.10.2011, 12:54   #3
tuxfan283
 
Ich versende Spam über mein Webinterface? - Standard

Ich versende Spam über mein Webinterface?



Ja, ich habe ein Android Smartphone.

Aber die gesendeten Spams aus meinem Account habe ich nie in den "Gesendet" Ordner gefunden.

Ich habe das Kennwort von Yahoo geändert und mein Handy neu formatiert mit cyanogen Mod. Nutze aber vorerst nicht mehr die Yahoo Mail for Android App und bis jetzt habe ich kein Spam mehr versendet.

Aber jetzt frage ich mich, wie wurde mein Yahoo Account gehackt? Mein Antivirus Programm auf meinem Smartphone hatte keine Viren gefunden....
__________________

Geändert von tuxfan283 (29.10.2011 um 13:15 Uhr)

Antwort

Themen zu Ich versende Spam über mein Webinterface?
.html, account, einiger, failure notice, folge, gmx.de, inhalt, mail.de, nachrichten, outlook, qmail, schonmal, smartphone, spam, this, wunder, yahoo



Ähnliche Themen: Ich versende Spam über mein Webinterface?


  1. Spam-Versand unter meinem Namen - aber nicht über mein Account!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.08.2015 (24)
  2. Spam-Versand unter meinem Namen - aber nicht über mein Account!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.08.2015 (1)
  3. Spam Versand über Outlook (AOL)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.02.2014 (5)
  4. Wieder eine Routerlücke: Löchriges Webinterface beim Linksys WRT120N
    Nachrichten - 20.02.2014 (0)
  5. SPAM Mails über Outlook
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2014 (11)
  6. Ich versende Spam Mails mit Link zu arc2.dominiotemporario.com
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2013 (25)
  7. Spam Mail über GMX Account
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.01.2013 (9)
  8. Spam über GMX Konto verschickt
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 01.01.2013 (5)
  9. eMail Account gehackt? Versende unkontrolliert Spam-eMails mit dubiosen Links
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2012 (5)
  10. Mein GMX-Account versendet Spam-Mails ohne mein zutun
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.05.2012 (0)
  11. spam-mail über mein web.de-account versendet, spam-mail auch im gesendet Ordner
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2011 (3)
  12. Versende unbewusst Spam an die Kontaktliste (hotmail)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2011 (11)
  13. Brief von der Telekom: Rechner versende Spam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2011 (10)
  14. Mein Hotmail Konto verschickt automatisch Spam-Mails an mein Adressbuch =/
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2011 (7)
  15. Mein Computer versende SPAM - Internet-Zugang gesperrt...
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2010 (4)
  16. Spamversand aus dem GMX-Webinterface
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 06.06.2009 (5)
  17. za pro und trotzdem spam über nachrichtendienst
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.01.2003 (5)

Zum Thema Ich versende Spam über mein Webinterface? - Hallo, ich habe einen Yahoo Account und benutze zur Zeit kein Outlook oder sonst was. Aber ich versende seit einiger Zeit Spam Nachrichten über mein Webinterface von Yahoo mit folgendem - Ich versende Spam über mein Webinterface?...
Archiv
Du betrachtest: Ich versende Spam über mein Webinterface? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.