Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: masterconnector

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 03.02.2003, 14:23   #1
Dennis19
 
masterconnector - Beitrag

masterconnector



Kennt hier jemand was über den dialer masterconnector? Gruß Dennis

Alt 03.02.2003, 15:25   #2
Husky1963
Gast
 
masterconnector - Reden

masterconnector



Hallo.

Schau mal hier in dem Artikel über Kazaa. Da steht alles drin. Übrigens, mit Google und dem Stichwort "masterconnector" gibt es viele Treffer. Mach es mal selbst und arbeite diese durch.

Gruß
__________________


Alt 03.02.2003, 16:10   #3
Dennis19
 
masterconnector - Beitrag

masterconnector



Ja danke für den Link, genau so war es bei mir installiert sich ohne das man irgendwas unterbrechen kann. Er lässt sich abe rsehr gutr löschen udn startet keine automatischen Einwahlversuche. obei er sich bei mir gar nicht einwählen könnte. Ich habe in Foren schon oft gelesen das er sich doch einwählt, diese postings sind aber schon etwaslänger und warscheinlich wurde er zwischendurch mal rausgenommen.
Der Dialer kann mir zwar nichts ärgere mich aber trotzdem immer darüber.
__________________

Alt 10.02.2003, 13:51   #4
kleinerpups
 
masterconnector - Ausrufezeichen

masterconnector



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Dennis19:
Ja danke für den Link, genau so war es bei mir installiert sich ohne das man irgendwas unterbrechen kann. Er lässt sich abe rsehr gutr löschen udn startet keine automatischen Einwahlversuche. obei er sich bei mir gar nicht einwählen könnte. Ich habe in Foren schon oft gelesen das er sich doch einwählt, diese postings sind aber schon etwaslänger und warscheinlich wurde er zwischendurch mal rausgenommen.
Der Dialer kann mir zwar nichts ärgere mich aber trotzdem immer darüber.
</font>[/QUOTE]Hallo!
Muss Dir leider eine schlechte NAchricht überbringen: der masterconnector wählt sich selber ein!!! Leider bemerkt man das erst an seiner nächsten Telefonrechnung!!!! Und das dümmste an der Sache ist: das alles passierte bei mir trotz DSL und keiner aktiven ISDN-Verbindung! Bei mir ist die Sache Mitte Januar passiert und ich habe am Samstag die Rechnung der TElekom mit ausgewiesenen 89 EUR über den Dialer bekommen. Zum Glück sind die Herrschaften von der Telekom ohne Probleme dazu bereit, nach einem Anruf meinerseits, den strittigen Betrag zu stornieren. Somit wird wohl in naher Zukunft die Firma In-telegence oder acoreus auf mich zukommen... aber eins kann ich sagen: ich werde diesen Dreck nicht bezahlen!!!

Viele Grüsse
kleinerpups

Alt 10.02.2003, 16:03   #5
Smigel01
 
masterconnector - Beitrag

masterconnector



</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Und das dümmste an der Sache ist: das alles passierte bei mir trotz DSL und keiner aktiven ISDN-Verbindung! </font>[/QUOTE]Es ist technisch nicht möglich das sich ein Dialer über DSL einwählt. Also bleiben folgende Möglichkeiten.

Modem/ISDN-Karte parallel zum DSL für Faxversand.
Telefonanlage mit intgriertem Modem/ISDN-Karte die per USB/Seriell am PC angeschlossen ist.

Unter bestimmten Umständen ein Telefon das an den PC angeschlossen ist(Wahlhilfe).

Ein DSL-Router mit ISDN-Fallback-Leitung der eine Lan-CAPI bereitstellt.

Ein ISDN-Router der eine Lan-CAPI bereitstellt.

Ein Abrechnungsfehler des TK-Unternehmen.

Schliesse mal aus das die Nummer per Hand am Telefon gewählt wurde.


Alt 10.02.2003, 18:02   #6
kleinerpups
 
masterconnector - Beitrag

masterconnector



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Smigel01:
</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Und das dümmste an der Sache ist: das alles passierte bei mir trotz DSL und keiner aktiven ISDN-Verbindung! </font>[/QUOTE]Es ist technisch nicht möglich das sich ein Dialer über DSL einwählt. Also bleiben folgende Möglichkeiten.

Modem/ISDN-Karte parallel zum DSL für Faxversand.
Telefonanlage mit intgriertem Modem/ISDN-Karte die per USB/Seriell am PC angeschlossen ist.

Unter bestimmten Umständen ein Telefon das an den PC angeschlossen ist(Wahlhilfe).

Ein DSL-Router mit ISDN-Fallback-Leitung der eine Lan-CAPI bereitstellt.

Ein ISDN-Router der eine Lan-CAPI bereitstellt.

Ein Abrechnungsfehler des TK-Unternehmen.

Schliesse mal aus das die Nummer per Hand am Telefon gewählt wurde.
</font>[/QUOTE]Naja, per Hand am Telefon habe ich nicht gewählt! Bei mir hat es wohl über meine Telefonanlage (Teledat USB 2 a/b) passiert... Die ist per USB an meinen PC angeschlossen! Kannst Du mir sagen, wie ich diese Einwahl verhindern kann...

Alt 10.02.2003, 18:59   #7
Trabant
 
masterconnector - Ausrufezeichen

masterconnector



@ kleinerp...:

... deaktiviere, besser lösche erst mal die ISDN-CAPI-Treiber, welche Du auf Deiner Maschine zur Konfiguration der Teledat hast.
Zum reinen surfen unter DSL brauchst Du die nicht. Solltest Du keine Faxe über´n Komposter versenden ohnehin schon zwei mal nicht.
Und immer schön an den Rückkanal von ISDN denken. Doppelte Kosten im übelsten Fall!!!

Grüße
Trabant

Antwort

Themen zu masterconnector
dialer, mas, masterconnector



Zum Thema masterconnector - Kennt hier jemand was über den dialer masterconnector? Gruß Dennis - masterconnector...
Archiv
Du betrachtest: masterconnector auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.