Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Nachrichten

Nachrichten: Apples FaceTime und iMessage künftig per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert

Windows 7 Nachrichten zum Thema PC-Sicherheit

Antwort
Alt 13.02.2015, 10:00   #1
AdminBot
Administrator
 
Apples FaceTime und iMessage künftig per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert - Beitrag

Apples FaceTime und iMessage künftig per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert



Apples FaceTime und iMessage künftig per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert

Apple stopft eine potenzielle Sicherheitslücke bei seinem Telefonie- und seinem Chat-Dienst: Bislang reichte zum Aktivieren beider Services Nutzername und Passwort, selbst wenn man den sichereren Zwei-Faktor-Schutz eingeschaltet hatte.

Weiterlesen...

Antwort



Ähnliche Nachrichten: Apples FaceTime und iMessage künftig per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert


  1. Leichtere Zwei-Faktor-Authentifizierung per Handy
    Nachrichten - 09.10.2015 (0)
  2. Apple: Zwei-Faktor-Authentifizierung kommt erst "schrittweise"
    Nachrichten - 29.09.2015 (0)
  3. Apple integriert Zwei-Faktor-Authentifizierung in iOS 9 und OS X 10.11
    Nachrichten - 09.07.2015 (0)
  4. Apple Watch künftig besser gegen Diebstahl gesichert
    Nachrichten - 09.06.2015 (0)
  5. l+f: Zwei-Faktor-Authentifizierung bei über 100 Diensten aktivieren
    Nachrichten - 04.06.2015 (0)
  6. Messaging: Slack führt nach Angriffen Zwei-Faktor-Authentifizierung ein
    Nachrichten - 30.03.2015 (1)
  7. Apple testet Zwei-Faktor-Authentifizierung auf iCloud.com
    Nachrichten - 01.07.2014 (0)
  8. Tumblr aktiviert Zwei-Faktor-Authentifizierung
    Nachrichten - 25.03.2014 (0)
  9. Apple-ID: Zwei-Faktor-Authentifizierung nun auch in Deutschland per SMS
    Nachrichten - 21.02.2014 (0)
  10. Zwei-Faktor-Authentifizierung bei GitHub
    Nachrichten - 06.09.2013 (0)
  11. Multi-Faktor-Authentifizierung für Microsofts Cloud
    Nachrichten - 15.06.2013 (0)
  12. Twitter führt Zwei-Faktor-Authentifizierung ein
    Nachrichten - 23.05.2013 (0)
  13. Zwei-Faktor-Authentifizierung für Apple-ID kommt nach Deutschland
    Nachrichten - 10.05.2013 (0)
  14. Microsoft führt 2-Faktor-Authentifizierung ein
    Nachrichten - 18.04.2013 (0)
  15. Bericht: Microsoft plant Zwei-Faktor-Authentifizierung mit App
    Nachrichten - 09.04.2013 (0)
  16. Googles Zwei-Faktor-Authentifizierung ausgetrickst
    Nachrichten - 26.02.2013 (0)
  17. Dropbox testet Zwei-Faktor-Authentifizierung
    Nachrichten - 27.08.2012 (0)

Zum Thema Apples FaceTime und iMessage künftig per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert - Apples FaceTime und iMessage künftig per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert Apple stopft eine potenzielle Sicherheitslücke bei seinem Telefonie- und seinem Chat-Dienst: Bislang reichte zum Aktivieren beider Services Nutzername und Passwort, selbst wenn - Apples FaceTime und iMessage künftig per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert...
Archiv
Du betrachtest: Apples FaceTime und iMessage künftig per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.