Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Eine Frage zu Malware auf einem Tablet

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 15.03.2017, 21:08   #1
FlipFlapFlup
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Hallo,

ich habe eine Frage. Es geht um mein Tablet könnte es sich mit Maleware infiziert haben indem ich es an einem evt. verseuchten Laptop per USB geschlossen habe?. Ich habe es nur zum Laden angeschlossen keine Daten oder so raufgezogen. Mein Tablet zeigt nämlich immer mal wieder an die Meldung v mit Wlan Netzwerk ... verbunden an obwohl ich nicht aus dem Wlan rausgegangen bin.Ab und zu startete es aus heiterem Himmel auch einfach neu. Im wlan an sich sind nocj handys konsolen oder auch Ferseher.


Könnte sich ein Hacker zum Beispiel auch über die Ip Adresse in den Router einhacken und auf das Tablet über wlan zugreifen um zb auf die Kamera zuzugreifen? Dies ist meine größte Sorge. Der Router ist mit einem 63 Zeichen pw geschützt und hat wpa2 ( pks) Sicherheit. Ich war in einem Flashchat wo ab und zu Bilder gepostet wurden diese allerdings wurden nicht gleich angezeigt sondern man müsste noch einmal auf die Meldung das ein Bild gesendet wurde klicken danach öffnete es sich. Kann ich mir damit evt. Malware auf den Laptop geholt haben ? Ich habe nichts heruntergeladen oder der gleichen. Ich habe Sicherheitshalber soweit alles Neu aufgesetzt somit ist leider nicht mehr möglich zu gucken ob Malware drauf war. Aber ist in Sachen Laptop und Tablet sowas Generell möglich ? Vielen Dank für die Antworten im voraus.
Gruß Flip

Alt 16.03.2017, 08:25   #2
W_Dackel
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Theoretisch kann dein Tablet so infiziert werden, mir ist aber kein Fall bekannt bzw. auch keine Schadsoftware die das täte. Bisher wird Schadsoftware meist als Teil von Apps die jemand von außerhalb des Appstores lädt aufgespielt, auch soll es die ersten "drive by" Infektionen schon gegeben haben.

Also Apps nur aus zuverlässigen Quellen und zum Surfen am besten FF mit Noscript dann bist du relativ sicher.


Die WLAN Meldung erhalte ich hier oft wenn Telefon oder Tablet aus dem Energiesparmodus in den Betriebsmodus gehen. Die hat mit Schadsoftware nichts zu tun.

Neuboot hat oft den Grund dass das Gerät zu wenig Speicherplatz hat.
__________________


Alt 16.03.2017, 14:06   #3
FlipFlapFlup
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Vielen Dank für deine Antwort. Da bin ich ja schon etwas beruhigter. Aus nicht zuverlässigen Quellen laden habe ich auf meinen Geräten grundsätzlich aus also wäre eine Infektion eher sehr unwahrscheinlich ?. Und über die Ip beispielsweise den Router gehackt haben und darauf zugreifen wie realistisch wäre Das?

Die Anzeige auf den Geräten bekomme ich beispielsweise auch wenn ich auf YouTube Videos gucke und das dann gerne auch mal 3-4 mal hintereinander. Kann es daran liegen das zuviele Geräte im wlan sind und er deswegen immer neu verbindet ?. Nach Hardresette hatte ich diese Meldungen oder ein plötzlichen Neustart noch nicht wieder daher die beschriebenen Sorgen von möglicher Malware und ein ausspionieren durch die Kameras.

Lieben Gruß Flip
__________________

Alt 16.03.2017, 15:42   #4
W_Dackel
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Die Schadsoftware Betreiber sind ganz normale kriminelle Geschäftsleute die Geld verdienen wollen. Solange also genügend Leute Apps aus dubiosen Quellen installieren oder mit ungepatchten Windows Rechnern im Internet unterwegs sind ( und evtl. noch Cracks oder Klauware installieren ) solange lohnt es sich für Kriminelle nicht zu versuchen über deinen Router deine Geräte zu knacken oder über einen Laptop dein Tablet anzugreifen.

Allerdings würde ich mein Smartphone oder Tablet nicht an einen schlecht gesicherten Rechner anschließen... Stell dir einfach mal vor du schließt dein Gerät an während dort gerade ein Verschlüsselungstrojaner aktiv wird.

Alt 16.03.2017, 16:10   #5
FlipFlapFlup
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Ja das wäre schlecht da hast du natürlich recht. Im Bezug auf den Router dachte ich auch eher an eine privat Person. Da man ja oft hört das mit Ip sogar die wohnadresde rausfindbar sei und somit vllt. Auch Router keine große Hürde darstellen. Aber alles in allem lese ich daraus das meine Sorge dies bezüglich eher unbegründet sind ?


Alt 16.03.2017, 16:31   #6
W_Dackel
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Wenn du im WPA2 ein gutes Pasywort hast ist dein Wlan nach Stand der Technik nicht zu knacken. Wie ein gutes Passwort aussieht kannst du ergooglen.

Bei vielen Routern kann man eine Liste der in letzter Zeit mit LAN odsr WLAN verbundenen Geräte einsehen, wenn das bei dir geht kannst du die Liste ja mal kontrollieren.

Alt 16.03.2017, 16:52   #7
FlipFlapFlup
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Diese Idee kam mir später auch, leider zuspät da ich den Router bereits zurückgesetzt hatte. Der Router war mit wpa2 und 63 Zeichen Passwort aus Buchstaben zahlen und Sonderzeichen also eigendlich alles was die Tastatur so hergab :-)

Alt 16.03.2017, 20:17   #8
W_Dackel
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Das dürfte ein paar Jahre standhalten.

Alt 16.03.2017, 20:27   #9
FlipFlapFlup
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Das klingt sehr beruhigend. Wäre eine Infektion auf einer Chatseite überhaupt möglich indem man nur auf ein Bildlink ( sowas wie Image anzeigen) klickt um ein Bild zu öffnen ? Ich habe nichts heruntergeladen und wurde auch nicht auf andere Seiten weitergeleitet. Und ist es wirklich möglich anhand der Ip die genaue wohnadresse herauszubekommen durch zusätzliche Tools oder so? Das wäre schon recht gruselig da man seine Ip ja immer sendet.

Gruß Flip

Alt 16.03.2017, 20:49   #10
W_Dackel
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Wenn dein Bildbetrachter einen Programmierfehler hat und der Sender des Bildes weiß oder vermutet welchen Bildbetrachter du verwendest wäre das möglich. Dazu mûsste aber jemand mit enormem Aufwand ausgerechnet deine Geräte knacken wollen.


Aus der IP alleine erfährt man nur deine Region, nicht mehr. Wer mehr erfahren will braucht mehr Daten, z,B. eine App die Zugriff auf Standortdaten oder die Daten welche WLAN Netze dein Handy gerade empfängt.


Die IP Informationen kannst du z.B, unter www.wieistmeineip.de einsehen.

Früher stand dort der Ort des Servers deines Providers eich mit auf der Seite. Seis drum, dann guckst du halt hier Wie ist meine aktuelle IP Adresse?

Alt 16.03.2017, 23:23   #11
FlipFlapFlup
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Vielen Dank für die Antworten. Die Bilder an sich wurden nicht extra geöffnet sondern wurden einfach nur im chatfenster dann sichtbar. Also es ging kein Fenster extra bei mir auf demnach dürfte da ja nichts passieren?

Das wlan bzw eine App herauszufinden für die standortabfrage dazu müsste derjenige doch aber physischen Zugriff auf das Handy oder Tablet haben ? Ansonsten ist also nur der Standpunkt des Providers zu erfahren ?.

Dann hab ich meinen Router wohl komplett umsonst zurückgesetzt ich dachte er kann es anhand der Ip irgendwie schaffen auf den Router zu gelangen mit cmd befehlen oder so und somit Zugriff auf mein Tablet und deren Kamera bekommen.

Alt 17.03.2017, 07:26   #12
W_Dackel
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Wie geschrieben theoretisch möglich aber für Internetkriminelle zu aufwändig. Mit so etwas würden eher Geheimdienste Geheimnisträger oder in Diktaturen Oppositionelle angreifen.

Alt 19.03.2017, 15:02   #13
FlipFlapFlup
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Ist es eigendlich normal das wenn ich mit meinen Handy das im Wlan ist eine Ip Anfrage mache, ich immer in München Lande obwohl ich aus der Nähe von Bremen komme? Wie kann das Sein?

Und ist es normal das ich das verbunden mit Wlan Netz auch oft hintereinander beim YouTube Video gucken bekomme obwohl kein Gerät aus dem energiesparmodus geholt wird ?

Gruß Flip

Zitat:
Zitat von FlipFlapFlup Beitrag anzeigen

Und ist es normal das ich das verbunden mit Wlan Netz auch oft hintereinander beim YouTube Video gucken bekomme obwohl kein Gerät aus dem energiesparmodus geholt wird ?

Gruß Flip
Also ich frage nur weil nach dem zurücksetzen des Tablet es noch nicht einmal ausgegangen ist oder die Meldung kam. Das macht mir etwas Sorgen

Alt 19.03.2017, 17:12   #14
Explo
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Zitat:
Zitat von FlipFlapFlup Beitrag anzeigen
Ist es eigendlich normal das wenn ich mit meinen Handy das im Wlan ist eine Ip Anfrage mache, ich immer in München Lande obwohl ich aus der Nähe von Bremen komme? Wie kann das Sein?
Ja das kann durchaus passieren und könnte mehrere Gründe haben. bspw ist das orten nicht immer so zuverlässig, wie man vllt. annimmt.

Zitat:
Zitat von FlipFlapFlup Beitrag anzeigen
Und ist es normal das ich das verbunden mit Wlan Netz auch oft hintereinander beim YouTube Video gucken bekomme obwohl kein Gerät aus dem energiesparmodus geholt wird ?

Gruß Flip



Also ich frage nur weil nach dem zurücksetzen des Tablet es noch nicht einmal ausgegangen ist oder die Meldung kam. Das macht mir etwas Sorgen
Keine Ahnung, was du damit sagen / fragen möchtest. Vielleicht versteht ja jmd anderes den Kauderwelsch :|

Alt 19.03.2017, 18:42   #15
Fragerin
/// TB-Senior
 
Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Standard

Eine Frage zu Malware auf einem Tablet



Explo, ist es normal, dass man auch viele Male hintereinander, während man Youtube-Videos guckt, die Meldung "Verbunden mit Wlan-Netz" bekommt, obwohl kein anderes Gerät aus dem Energiesparmodus geholt wurde (da wäre es verständlich (?), wenn das aufwachende Gerät sich mit dem WLAN verbindet und dabei das andere Tablet kurz aus dem WLAN rausschmeißt)?

Beim Versuch, das Tablet zurückzusetzen, hat es sich weder neu gestartet noch kam eine Meldung. Wurde es jetzt zurückgesetzt oder nicht?

(ich selber kenne mich nicht mit Android aus)
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Antwort

Themen zu Eine Frage zu Malware auf einem Tablet
adresse, antworten, bilder, daten, einfach, frage, gesendet, hacken, hacker, infiziert, ip adresse, klicke, laden, laptop, maleware, malware, meldung, netzwerk, nicht mehr, nichts, router, usb, wlan, wpa2, zeichen



Ähnliche Themen: Eine Frage zu Malware auf einem Tablet


  1. Typosquatting yyoutube - Malware-Befall? (Lenovo Yoga 2-Tablet, Win10, Firefox)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2016 (9)
  2. Frage zu einem Programm - Free Studio
    Diskussionsforum - 22.10.2015 (10)
  3. Mail von einem Bekannten mit einem Link auf eine fremde Seite
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2015 (3)
  4. Frage zu einem Thread inkl. Software
    Diskussionsforum - 05.05.2015 (6)
  5. Tablet Acer Iconia w510 sehr langsam. Malware oder unerwünschte Software?
    Mülltonne - 04.01.2015 (1)
  6. Frage zu einem zusatz Tool von "Botfrei"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2013 (4)
  7. F-Secure findet Malware, die mit einem gültigen Zertifikat signiert ist
    Nachrichten - 16.11.2011 (0)
  8. Nur eine Frage
    Log-Analyse und Auswertung - 25.08.2011 (1)
  9. Eine höfliche Anfrage zur Auswertung von einem Combofix-Log
    Log-Analyse und Auswertung - 29.07.2011 (12)
  10. Hatte eine smitfraud Variante auf einem Rechner und viele viele andere malware
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2011 (0)
  11. Frage zu einem T-Online Router
    Netzwerk und Hardware - 13.02.2010 (6)
  12. Was passiert bei einem Malware-befall? Datenklau
    Diskussionsforum - 11.01.2010 (1)
  13. Frage zu einem Trojaner im Temporeren Ordner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.12.2008 (0)
  14. frage zu einem hjt logfile !
    Log-Analyse und Auswertung - 20.05.2006 (2)
  15. eine frage
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 17.04.2006 (12)
  16. mal eine frage!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.02.2004 (6)
  17. Frage zu einem Dialer-Link
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2003 (1)

Zum Thema Eine Frage zu Malware auf einem Tablet - Hallo, ich habe eine Frage. Es geht um mein Tablet könnte es sich mit Maleware infiziert haben indem ich es an einem evt. verseuchten Laptop per USB geschlossen habe?. Ich - Eine Frage zu Malware auf einem Tablet...
Archiv
Du betrachtest: Eine Frage zu Malware auf einem Tablet auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.